Google lädt zum Motorola Event am 5. September

7
motorola-google

Wir berichteten erst vor einigen Tagen über die vonseiten Microsoft und Nokia eingeplante Pressekonferenz am 5. September in New York City und ahnten nicht, welchen Druck diese Veranstaltung auf die Konkurrenz ausüben würde. Dass Google dem Windows Phone 8 Event nicht voller Freude entgegensieht, ist selbsterklärend. Allerdings möchte Google – in Zusammenarbeit mit Verizon – offensichtlich nichts dem Zufall überlassen und lädt die Presse nun zu einem Motorola Event am 5. September – ebenfalls in New York.

In Anbetracht der Indizien bestehen mittlerweile keine Zweifel darüber, dass Nokia am 5. September erstmals das eigene Windows Phone 8 Lineup vorstellen wird.  Dieser Umstand wiederum bekräftigt in diesem Fall die Vermutung, dass Google bei der eigens eingerichteten Veranstaltung das Motorola Droid Razr HD präsentieren möchte. Ob Google damit Nokias und Microsofts Show stehlen kann, lässt sich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen.
Dagegen scheint spätestens jetzt eines sicher zu sein: Der 5. September 2012 wird ein großer Tag für die Windows Phone Community 😉

VIA

Über den Autor

Gründer und leitender Redakteur bei WindowsArea.de

7 Kommentare on "Google lädt zum Motorola Event am 5. September"

  1. Google hat Angst, aber sowas von und will deshalb die Presse zu sich locken,damit der Line up von MS floppt. Ich glaube persönlich aber nicht, dass das Razr so besonders ist. Es ist eines von vielen Smartphones mit Android drauf. WP8 ist ein neues OS und somit interessanter. Ich denke, das die Vorstellung von Google floppen wird!

  2. Naja, jedes OS hat so seine Fans. Ich bleib bei MS und WP.
    Um allerdings objektiv vergleichen zu können, müsste man sich beide Veranstaltungen anschauen.
    Bin aber mal gespannt, wer von wem wieder alles angeschaut hat :-)

  3. Profilbild von waterflo

    Google ist so witzig! Glauben die allen ernstes, dass sich jemand für ihr langweiliges Droid Razr HD interesiert? 😀

Kommentare sind geschlossen.