Microsoft Surface RT heute bei Galileo zu sehen

22
TECHREPORTER_TABLET

Wie der Windows(deutsch) Facebook-Account heute postete, ist das Surface von Microsoft heute bei Galileo zu sehen. Die Sendung beginnt um 19:05 und läuft auf ProSieben. Inhaltlich liegt Galileo jedoch oft auf einem Niveau, das selbst für Bild-Redakteure schwierig zu erreichen ist. Trotzdem wollen wir Galileo mal eine Chance geben, sich zu beweisen und diesmal einen tiefer gehenden Bericht abzuliefern, als dies sonst der Fall ist.

Konkret wird hier das Surface RT mit dem Apple iPad Mini und dem Amazon Kindle Fire HD verglichen. Warum gerade zwei 7-Zoll Tablets zum Vergleich gewählt wurden und nicht beispielsweise das (größere) iPad und das Samsung Galaxy Tab 2 10.1 mit dem Surface verglichen werden, ist schleierhaft. Möglicherweise werden die drei verschiedenen Tablets aber auch nur für sich alleine getestet und stehen für drei Preisklassen.

Wer sich tatsächlich noch mehr dieser Sendung ansehen will, findet hier weitere Informationen zum heutigen Programm.

Werdet ihr euch den Test/Vergleich ansehen?

Über den Autor

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WindowsArea.de und Entwickler.

22 Kommentare on "Microsoft Surface RT heute bei Galileo zu sehen"

  1. Hab mir die Sendung nicht angesehen… und es auch nicht bereut nach den Kommentaren die ich hier lesen muss ;-)… aber es bietet doch eine tolle Diskussionsgrundlage, oder 😉

  2. Galileo besteht aus billigst zugekauften oder manchmal selbstproduzierte info-schnippsel. Das kann man sich nicht ansehen. Das wäre das gleiche als würde man N24 oder n-tv als nachrichtensender bezeichnen. Ob sich die Zielgruppe des Surface sich überhaupt so einen schrott ansieht, wage ich zu bezweifeln.

  3. Habe den Vergleich gesehen und fand zwar dass da ein wenig Äpfel (wie treffend) mit Birnen verglichen wurden, aber für Normalverbraucher war der Vergleich ok. Wir wissen natürlich, dass man einen Kindle Fire nicht mit einem iPad mini und die beiden schon gleich gar nicht mit einem Surface vergleichen kann, dazwischen liegen Welten.

  4. Profilbild von Ali Ali

    wie erwartet sprudelte der herr vor intelligenz und kritischem auffassungsvermögen. in zukunft werde ich meiner seele etwas gutes tun und solche sendungen vermeiden. wir befinden uns in einem zeitalter, in der medien uns verblödete nachrichten übermitteln. cöö recherche und unabhängige nachrichtenerstattung.

  5. Galileo hat schon lange BILD niveao!
    surface langsamer als das schrott-fire hd?
    und die programmierer sind fürs kindle „ordentlich am programieren“ ?
    keine ahnung haben die..

  6. alter. das geht mal gar nicht. vergleiche hin oder her. aber die kleinen 7zoll geräte mit einem richtigen tablet in der größe des surface zu vergleichen ist einfach Schwachsinn… 😀
    da kann man ja gleich Desktop Systeme mit Smartphone Systeme vergleichen 😀
    oje oje

    • Profilbild von Ali Ali

      morgen vergleichen die bei auto bild den vw käfer mit einem jaguar. dann kommentieren sie ganz ernst dass der vw käfer von der leistung her dem jaguar hinterhinkt. hmm….

  7. Wahrscheinlich sagen sie dann, dass das Surface teuriger ist als die anderen Taplets.
    Diese Tatsache bekommt dann ein „Minuschen“
    Aber da es vll teuriger ist, weil es ein größeres Display hat, werden sie dann wahrscheinlich nicht sagen…
    Nja ich werds mir ansehen. Eine kleine Chance geb ich Galileo noch.

  8. Hahaha…Galileo testet wieder…Wenn der Test wieder so objektiv wie damals ausfällt, als sie Smartphones verglichen haben, dann wird es hier einen Aufruhr geben. Die Unwissenheit der Redakteure bei Pro7 ist ja fast schon legen…Achtung, es kommt gleich…där!

Kommentare sind geschlossen.