Microsoft veröffentlicht neuen Windows Phone 8 Spot mit Collien Ulmen-Fernandes

13
HTC 8X Collien Ulmen-Fernandes

Wir berichteten bereits vor einigen Wochen darüber, dass die Werbekampagne für Windows Phone 8 in Deutschland gestartet ist. Während der Clip mit Steffen Henssler bereits zu diesem Zeitpunkt veröffentlicht wurde und mittlerweile schon mehrmals im TV lief – auch in verschiedenen Varianten, wartete man bisher noch auf den Werbespot mit Collien Ulmen-Fernandes, der eigentlich bereits diesen Montag folgen sollte. Dieser ist nun auch mit etwas Verspätung bei YouTube hochgeladen worden und wird somit wahrscheinlich auch bereits heute im TV zu sehen sein.

Während Steffen Henssler das Nokia Lumia 920 beworb, stellt Collien das HTC 8X vor. Während zwar auch in dieser Werbung die Individualisierungsmöglichkeit durch Live-Tiles gezeigt wird, läuft sie diesmal etwas anders ab als die bisherigen, was etwas Abwechslung herein bringt, aber seht selbst.

Wie findet ihr den neuen Spot?

Über den Autor

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WindowsArea.de und Entwickler.

13 Kommentare on "Microsoft veröffentlicht neuen Windows Phone 8 Spot mit Collien Ulmen-Fernandes"

  1. Wann lernt Microsofts Marketing-Abteilung, dass die Leute nichts belangloses wie die aktuellen Werbungen sehen wollen?

    Sie sollten lieber wie Apple zeigen was das Gerät kann, was man angeblich mit keinem anderen Gerät kann.

    Da denken die Leute viel eher „Wow ist das praktisch“ oder so, anstatt „Wow, eine ehemalige Viva-Moderatorin hat ein WindowsPhone. Deswegen brauche ich auch eins!!!11elf“

    • Dem kann ich mich nur anschliessen! Praktisches soll hervor gehoben werden. Sie hätte mal sagen sollen: ich brauche es, um meinen Mann anzurufen und das geht so… Das müsste sie hinbekommen und ihrem Niveau entsprechen 😉

Kommentare sind geschlossen.