[Update: Preissenkung] Nokia Lumia 920 und 820 endlich bei Amazon gelistet

59
lumia920-820-Titel

Die Woche wird immer aufregender, denn ab sofort sind sowohl das Nokia Lumia 920 als auch das Lumia 820 bei Amazon gelistet! Zwar wird zu diesem Zeitpunkt noch nicht angegeben, ab wann die Geräte versandbereit sind. Dies dürfte sich aber schnell ändern, das Beobachten lohnt sich also (Update: Die ersten Händler haben die Smartphones bereits auf Lager) . Zu den einzelnen Geräten bei Amazon.de:

Wer hingegen auf andereVerkäufer zurückgreifen möchte, dem bietern sich unter anderem folgende Möglichkeiten zur (Vor-)Bestellung – einige Modelle sind beispielsweise bei Getgoods bereits in 2-4 Tage lieferbar (Danke an alle Tippgeber):

Update (04.11.2012 . 20:00): Amazon reagiert offensichtlich auf das Saturn-Angebot und hat folglich (bisher) die weiße und gelbe Ausführung des Lumia 920 (s.o.) im Preis gesenkt. So stehen beide Modelle ab sofort für 599 Euro zur Vorbestellung bereit!

(Danke für den Tipp Oli)

 

Über den Autor

Gründer und leitender Redakteur bei WParea.de, äußerst technikbegeistert und derzeit mit dem Nokia Lumia 920 unterwegs.

59 Kommentare on "[Update: Preissenkung] Nokia Lumia 920 und 820 endlich bei Amazon gelistet"

  1. also Media Markt übernimmt den Preis von Saturn 599€ egal welche Farbe.
    @7egacy Im Saturn Prospekt steht aber auch das Rote :-) das kleingedruckte lesen 😉

  2. Hab heute das vermutlich letzte rote 920 nach langem hin und her in Dresden bekommen. Der Typ von Saturn meinte 699 zu mir, ich darauf im Prospekt gibt es es aber für 600. Er meinte dann es ist aber das rote und nicht das schwarze wie im Prospekt.
    Aus „Kulanz“ gab er es mir dann wenigstens für 630. Bei einem Lieferanten kostet das Lumia übrigens knapp 500€ im Einkauf, falls es jemanden interessiert.

  3. war grad im media markt gewesen….und hab es in der hand gehabt….absoluter HABEN-WILL Effekt!!!!! :-)
    ich find es nur ein wenig richtig groß für die hosentasche einer frau :-/ allerdings überzeugt eben das WP8 system gegenüber dem lumia 800….und in weiß sieht es gar nicht mehr soooo globig aus und auch nicht billig….
    mal sehen wann es in meine finanzen passt 😀 bin echt gespannt was die ersten erfahrungsberichte sagen!!!
    toll fand ich das endlich mehr smilies-auswahl gab und das es einfach viel mehr möglichkeiten gibt mit dem 920 als mit dem 800!!!
    will erfahrungen hören :-)

  4. Habe heute bei MediaMarkt Mainz angefragt, die haben es für 699€ im Angebot. Auf den Hinweis das Saturn es für 599€ im Prospekt hat meinten die ich soll es mitbringen dann machen sie auch den Preis

    • mir sagten die MM-leute als sie es im saturn online gesehen haben das sie mir erst den preis machen wenn saturn es direkt liefert. leider stand dabei „lieferzeit 1-2 wochen“ daher können sie es vorrätig den preis so anbieten :-(

  5. So sehr ich nun mir das Lumia 920 kaufen will, so reiss ich mich zusammen und warte die ersten Tests ab und vor allem eine mögliche Preissenkung. Googles Vorstellung des Nexus4 und die preisliche Kampfansage mit 349 € haben meiner Vorfreude doch einen leichten Dämpfer verpasst, auch wenn’s „nur“ 16 GB sind. Einen Tod muss man ja immer sterben.

    Hm?!? *tilt

    • Prestige in welcher Hinsicht? Das Lumia 920 ist doch dem iPhone in allen Belangen überlegen. Und wenn du so etwas wie „Sozialstatus“ meinst: jeder Depp rennt doch mit nem iPhone rum. Einen „Cool-Faktor“ hat das schon lange nicht mehr.

  6. Ist schon komisch das man sich über den Preis des Lumia 920 oft so aufregt.Ein Iphone 5 32 GB kostet rund 800€ und die 64GB version rund 1199€,das obwohl nicht mehr drinsteckt,da regt sich keiner auf und wird eben mal mit hohen Tarif gekauft.Bei 3 Austria :“ Iphone 5 32GB 45€ Grundgebühr 24Monate bindefrist und der Preis 199€.Da würd ich mich aufregen.Wie heist es so schön :“ Der hat,der hat“.Ich leg mir das Lumia 920 zu wenn es nach Österreich kommt.:) :)

  7. Ich warte erstmal auf Wp7.8 und niedrigere Preise. Preislich liegt nur das Htc 8s im Rahmen und dann muss man augrund des niedrigen Arbeitsspeichers immernoch Abstriche in Kauf nehmen.

  8. Joa, noch ein Argument mein Lumia 800 zu reparieren und auf WP 7.8 zu warten. Ich finde es ohnehin nicht wirklich sinnvoll sich so ein Gerät direkt bei verkaufsstart anzuschaffen. Mal abgesehen vom Preis warte ich da lieber mal ein paar meinungen zum OS ab etc. Ausserdem kennen wir ja die „Alternative“ WP 7.8 noch gar nicht :)

  9. Ich war heute in Dortmund, verkaufsoffener Sonntag und bei Mobilcom Debitel konnte man beide Lumias kaufen. Das 820 für 449 Euro und das 920 für 599 Euro.

  10. Das gelbe ist schon mal auf Platz 88 der am meisten verkauften Handys ohne Vertrag. Mal schauen wie sich das entwickelt. Über die Suche lässt sich das Ding ja immer noch nicht richtig finden.

  11. Gibt es noch weitere Unterschiede zwischen 820 und 920, als das Display, die Kamera, den internen Speicher und natürlich das Gehäuse?Wobei sich der Speicher und die Möglichkeit der Induktionsladung bei 820 ja nachrüsten lassen…

  12. Macht’s wie ich……abwarten!! 😀 Ist doch klar das die Preise so „hoch“ sind das war doch vorher klar!!! Ich werde noch bis zum nächstem jahr warten und bin mir sicher das die Preise deutlich fallen werden!! Mein Omnia7 läuft noch fantastisch und bekommt erstmal das 7.8 Update und dann sehe ich weiter! Auch in 3 oder 4 Monaten sind die neuen WP8 Phones immer noch die besten auf dem Markt! 😀

  13. Hahaha…utopische Preise…unfassbar, aber anscheinend ist die Nachfrage im Moment so groß, dass man die sogar noch hoch setzt. 700 Euro für´s 920 und 600 für´s 820!?
    Also wer jetzt eins kauft, hat anscheinend eine „Dukatensch….“ zu Hause stehen.
    No way…

  14. Die Lumias lassen sich selbstverständlich direkt über die Amazon Seite finden, ich bin nicht anders an die Links gekommen.
    Und ja, die Produktseiten sind noch nicht fertig. Sie sind deshalb auch noch nicht verfügbar sondern stehen zur Vorbestellung frei – deshalb auch „gelistet“ 😉
    Wer es nicht findet, sollte wie gesagt die Links im Artikel nutzen oder nochmal genauer schauen.

  15. Profilbild von DragonCSL

    Also weder vom Handy, noch vom PC aus finde ich die neuen Lumias bei Amazon. Die werden es doch nicht gleich wieder entfernt haben!

  16. Direkt auf der Amazon Seite findet man bei der Suche die Lumias allerdings noch nicht. Über den Link ist die Seite auch überhaupt noch nicht fertig würde ich sagen. Es gibt z.B. keine Bilder vom Phone und man kommt auch nur auf die Seiten von Marketplacehändlern.

    Ich versteh nicht, warum sich einige über den Preis aufregen. Es gibt ja schließlich noch genug Angebote für 599 €. Z.B. bei Saturn (den jeder irgendwie in halbwegs erreichbarer Nähe haben sollte). Dann kauft man eben nicht für 650 €. So einfach.

  17. So ärgerlich…wenn die Preise tatsächlich erstmal in diesem Bereich stagnieren, wird das Nexus 4 zur ernsthaften Option. Will eigentlich unbedingt das Lumia 820 aber 400 € sollten eig. max. veranschlagt werden…finde ich.

  18. Auffällig ist das alle Shops die das Lumia 920 für 650€ anbieten scheinbar bald mit der Auslieferung beginnen und diejenigen die es für 600 anbieten die Preise entweder erhöhen, oder nichts passiert.

    • Ich habs mir ja bei Cyberport für 599 bestellt und da wird es inzwischen als lieferbar mit 3-10 Tagen angeben. Ich hoffe mal das sich das „Lieferbar“ tatsächlich als korrekte Info herausstellt und die zu den „ersten Partnern“ gehören.

  19. Profilbild von mo mo

    Wenn man die Preise mit Konkurennzmodellen vergleicht, dann find ich das schon okay…Man erhält immerhin, ja ich sag es, Killerhardware und ein super Betriebssystem :)

  20. Besser als IPads die nach dem Launch mangels Produktionskapazitäten über UVP verkauft wurden xD Anscheinend lassen sich manche wirklich guten gewissen’s abziehen =] Also ich werde meine WP8 „Killerhardware“ erst im Februar mit der Vertragsauflösung bzw dem dann anstehenden Neuvertrag beziehen. Dann interessiert mich der Ladenpreis herzlich wenig…

    • Gibt’s denn passend zur Killerhardware auch die dazugehörige Killerplautze (Wampi) ?

      Sorry, der musste einfach sein :-)
      Ich könnt mich jetzt noch beeumeln, wenn ich dran denke, wie er da oben steht und den Begriff „Killerhardware“ nennt.

  21. Niemand?^^Die Preise sind halt aus der Luft gegriffen. Aber Audis oder BMWs verkaufen sich doch auch =P Hersteller versuchen ganz bewusst preislich in ein solches Segment einzusteigen. Absenken kann man später immer. Erhöhen wäre fragwürdiger 😉 Natürlich kurbelt das nicht unbedingt die Verkaufszahlen zum launch an…

Kommentare sind geschlossen.