[Update] Nokia Aktien steigen, während Apple nachlässt – Lumia 920 als Mitauslöser?

23
nokia-apple-vergleich

Wir berichteten in letzter Zeit des öfteren zum Lumia 920 und dessen (möglicherweisen) Erfolg und erst vor kurzem kündigte Nokia an, sein Flaggschiff beim weltgrößten Netzbetreiber China Mobile – mit 700 Millionen Kunden – noch vor Ende des Jahres anbieten zu wollen. Hinzu kommt, dass die Finnen erst gestern mit dem Lumia 620 ihr günstigstes Windows Phone 8 Smartphone ankündigten.

All diese Geschehnisse spiegeln sich zumindest indirekt im Aktienkurs der letzten Tage wider, denn dieser steigt signifikant, während Apples Kurs ebenso deutlich sinkt. Dies lässt sich der obigen Grafik entnehmen, wobei darauf hinzuweisen ist, dass dies lediglich ein Ausschnitt der letzten fünf Tage ist – Aktienmärkte können sehr launisch sein. Möglicherweise hat Apples Rückgang aber etwas mit dem Umstand zutun, dass das iPhone 5 nur über die kleineren Anbieter China Unicom und China Telecom angeboten wird. Apple Anleger und Freunde müssen die Hoffnung diesbezüglich aber nicht aufgeben, denn die Verhandlungen sind scheinbar noch im Gange, sodass ein Release des iPhone 5 bei China Mobile – zwar verspätet aber immerhin – im Februar 2013 (Chinesisches Neujahr) erwartet wird:

„Nokia announced that they are launching one of their Lumia phones with China Mobile, and there was some hope that Apple would launch their iPhone on that network,“ Gus Papageorgiou, ein Analyst bei Scotia Capital Inc. in Toronto, in einem Interview. „I think they still will, but they’ll probably launch closer to Chinese New Year.“ (Quelle)

Passend in diesem Zusammenhang ist eine Untersuchung, die Georg, einer der Entwickler in unserem Team, durchgeführt hat. Er beobachtete die Statistiken der WParea App im Hinblick auf die jeweiligen Geräte der Leser. Während das Lumia 800 bisher das mit Abstand meist genutzte Windows Phone unserer Leser war, wurde dieses allerdings am Dienstag den 4. Dezember vonseiten des Lumia 920 deutlich überholt.

Mit anderen Worten: Das Nokia Lumia 920 ist nun das meist genutzte Windows Phone in unseren (App-)Statistiken und es brauchte weniger als einen Monat hierfür. Zur Veranschaulichung ein Video, das wir aufgenommen haben:

Auf der X-Achse wird die Anzahl der Besuche pro Tag und pro Gerät angegeben. Das heißt zu Beginn des Videos zählt die Statistik ca. 1600 Besuche pro Tag für das Lumia 800 (grüner Kreis). Der Zeitraum läuft vom 4. November bis zum 4. Dezember 2012, und beobachtet werden sollte die Device ID des Lumia 920, namentlich „Nokia – RM-821„, von der in der Statistik zwei verschiedene existieren (oranger- und gelber Kreis). Dies ist wohl abhängig vom Branding bzw. Nicht-Branding.
Besonders der gelbe Nokia RM-821 Kreis ist auffällig und bewegt sich sehr schnell auf das Lumia 800 zu. Deshalb überrascht es nicht, dass der ehemalige Leader schließlich am 4. Dezember vom Lumia 920 überholt wird (ca. 2000 Besuche/Tag). Zählt man die täglichen Besucherzahlen des zweiten Lumia 920 Kreises (orange) hinzu, liegen wir bei deutlich über 2000.

Selbstverständlich lässt sich von der Geräte-Statistik zur WParea App weder auf die weltweite, noch auf die deutschlandweite Verteilung schließen. Auch erscheint es möglich, dass unsere Leser begeisterter vom Lumia 920 sind als der „Otto-Normal-Windows Phone Nutzer“. So belegt das Lumia 920 in den Statistiken der Fahr in München App „nur“ den dritten Platz, hinter dem Lumia 800 und Samsung Omnia 7. Immer noch beeindruckend, aber im Ergebnis anders.

Update (06.12.2012): Nachdem einige Leser in den Kommentaren nach der gesamten Liste an genutzten Geräten gefragt haben, stellt Georg diese freundlicherweise im Forum zur Verfügung. Hierbei handelt es sich um die Statistik vom 5. Dezember.
Zur Erklärung der Geräte: Die mit RM-821 beginnenden Geräte stehen für das Lumia 920. Die mit RM-825 beginnenden stehen für das Lumia 820.

Wir überlassen die Interpretation und Gewichtung dieser Fakten euch, da jeder eine unterschiedliche Meinung hierzu haben wird – wie es oft der Fall ist.

Über den Autor

Gründer und leitender Redakteur bei WindowsArea.de

23 Kommentare on "[Update] Nokia Aktien steigen, während Apple nachlässt – Lumia 920 als Mitauslöser?"

  1. Ich muss leider zugeben, dass ich die Statistik verfälsche, weil ich seit einer Woche ein 7.8er CustomROM mit Nokia-Hack auf meinem Omnia, verwende und sich das als Lumia 800 ausgibt. 😉 Aber ich glaube ich bin da die Ausnahme und ist nur eine Überbrückung bis das 920er endlich mal nicht mehr für 700 – 800 Euro verfügbar ist.

    • Es handelt sich um die Geräte, die am 5. Dezember auf unsere
      App zugegriffen haben. Das ist keine „Deutschland-Statistik“ ;-P

  2. Man muss natürlich auch sehen, dass die aktuellen Käufer des Lumia 920 hier in einem anderen Maße vertreten sein werden als die Masse der Lumia 800er oder gar 710/610er Käufer:)Dennoch ist das Lumia 920er wohl aktuell der Umsatzbringer bei WinPhone8. Auch ich werde wohl heute das letzte mal mit meinem Lumia 710er posten und bald unter der RM-821… Kategorie auftauchen, jetzt wird ausgepackt;)

    • Ja bestimmt. Das hat Okan in dem Artikel ja auch geschrieben. Man kann aus den Zahlen unserer App sicher nicht auf den Gesamtmarkt verallgemeinern. Trotzdem sind sie beeindruckend

  3. So eine innovative und durchaus gelungene arbeit seitens nokia, sollte auch belohnt werden. Der mangel an lumias bei den händlern bestätigt das ganze nochmal und Eure appstatistik unterstreicht das ganze noch. Gefällt mir.

    • Naja, bei und rund um Nokia tut sich halt momentan viel. Aber z.B. über LG wurde doch auch erst kürzlich berichtet (wenn auch leider mit nicht so tollen Neuigkeiten).

      Das HTC 8X macht sich nebenbei in den Statistiken der WParea App auch nicht schlecht. Ich müsste noch mal nachsehen, aber die Nutzeranzahl der App mit diesem Gerät ist in den letzten Wochen auch deutlich gestiegen. Das ist aber halt nicht so „berichtenswert“, wie dass das Lumia 920 innerhalb eines Monats auf Platz 1 geschossen ist.

    • Über LG wird in Zukunft wohl gar nicht mehr berichtet, da sie momentan kein Windows Phone 8 OEM sind. Wir versuchen natürlich immer über alle OEMs gleich zu berichten, aber da Nokia momentan das meiste macht bezüglich exklusiver Apps und derzeit am erfolgreichsten ist bezüglich Verkäufen.

    • So ist es (leider). Wir bekommen hin und wieder ähnlich lautende Beschwerden per Mail, aber wir können nun wirklich nichts dafür, dass andere Hersteller sich kaum bis gar nicht um WP7/8 kümmern. :-)

      • Ich finde, gerade HTC kümmert sich in Form sehr schöner Geräte schon auch. Und wie man dem Bild im Beitrag oben entnehmen kann, wird das ja auch honoriert.

        Nur Nokia macht halt noch mal deutlich mehr Wirbel mit Apps und dem ganzen Drumherum. Das zieht natürlich Aufmerksamkeit, auch der WParea Berichterstattung, an 😉

  4. Das muss man sich echt noch mal auf der Zunge zergehen lassen: „Das Nokia Lumia 920 ist nun das meist genutzte Windows Phone in unseren (App-)Statistiken und es brauchte weniger als einen Monat hierfür.“

Kommentare sind geschlossen.