Nokia Lumia 920 nun doch bei der Telekom erhältlich

36
lumia920-rot-titel

Mittlerweile ist seit den ersten Berichten und den damit im Zusammenhang stehenden (größtenteils) negativen Emotionen zum Thema „Deutsche Telekom und Nokia Lumia 920“ einige Zeit vergangen. Man könnte sogar meinen, die meisten Kunden hätten sich mit der Tatsache, dass die Telekom lediglich das HTC 8X, 8S sowie das Lumia 820 ins eigene Portfolio aufgenommen hat, abgefunden.
Wie Caschy von stadt-bremerhaven.de sowohl von einem  Leser als auch vonseiten der Telekom erfahren hat, wird nun auch das Lumia 920 bei der Telekom angeboten. Als Grund gibt der Rosa Riese die „unerwartet hohe Nachfrage“ nach dem Windows Phone 8 Smartphone an.

Wir haben viele Nachfragen erhalten; wir erweitern so auch unser Sortiment an LTE-Smartphones.
(Deutsche Telekom)

Zwar ist das Lumia 920 noch nicht im Online-Store gelistet, nichtsdestotrotz lässt sich das Smartphone bereits über die Hotline bestellen. Sogar eine Vertragsverlängerung mit dem Lumia 920 ist möglich. Damit dürften jedenfalls diejenigen, die den unmittelbaren Weg über den Netzbetreiber bevorzugen, zufriedengestellt sein.

Werdet ihr das erweiterte Portfolio der Telekom nun in Anspruch nehmen?

(Danke für den Tipp, kinglasex)

Über den Autor

Gründer und leitender Redakteur bei WindowsArea.de

36 Kommentare on "Nokia Lumia 920 nun doch bei der Telekom erhältlich"

  1. Wär hätte es gedacht 😉

    Vodafone hats, wirb aber nicht damit, da muss die Telekom nun mal initiative ergreifen.

    Das verärgert natürlich aber auch Bestands Kunden.

    Aber besser so als gar nicht!

  2. Lol die magentafarbene komikerbude lenkt also ein. 13 jahre war ich Kunde, aber nun nicht mehr. Und die Aussagen der 2202 spotten jeder Beschreibung. Bye bye tkom

  3. Ok also die WinPhone8 Smileys funzen net:( Wiegesagt habe bei Vodafone bessere Kondis als debitel. Ein „blauer Brief“ wirkt Wunder. Klar blau.de oder yourfone ist noch billiger, aber ich jabe gern überall und immer Empfang & Netz :)

  4. Finde ich gut, auch wenn T-Mobile wie Vodafone extrem ignorant ist. Null technisches Interesse bis in hohe Etagen. Vodafone hatte das Lumia am Anfang exklusiv in ‚Schland. Und was haben sie daraus gemacht? Gar nix, statt dessen wie der Koreaplastebomber S3 LTE gehypt:( Als ich im Rahmen von „Vertragsnachverhandlungen“ mein RM-821… geschossen habe wusste der Typ nicht mal was vom Lumia 920er

  5. Ich habe es mir gerade sofort bestellt. Und ich habe 20% bekommen, da ich im Rahmenvertrag bin. Ich habe es für 527 € bekommen. Besser geht es nicht. Danke T-Mobile!!!!

    • Und was bezahlst du für den megagünstiger Telekom-Vertrag????

      Unglaublich, dass sich Leute noch immer so verarschen lassen. 527€ + Vertrag (beim teuersten Anbieter) ist alles andere als wirtschaftlich oder „günstig“.
      Was bringen die 20%, wenn du trotzdem 250% mehr als woanders bezahlst?

        • Ohne Vertrag?
          Du sagtest doch eben, dass du einen Rahmenvertrag hast (ohne den man wohl keine 20% Rabatt bekommt).

          Oder verstehe ich da was ganz falsch?

          • Du verstehst das falsch. Es gibt große Unternehmen, die einen Rahmenvertrag mit bestimmten Konditionen haben. Mitarbeiter können innerhalb dieses Rahmenvertrages einen eigenen Vertrag abschließen, d.h. mit den Konditionen des Rahmenvertrages, wie z. B. 20% auf Endgeräte.

  6. Ähm wie jetzt??? Ich dachte die Nachfrage nach dem L920 ist doch nicht so groß?!?!? Jedenfalls wenn man der Aussage eines bestimmten Analysten vertraut 😀

  7. Drecksladen!
    „Das 920 nehmen wir nicht ins Programm“ – Empörungswelle im Forum – „Nein stimmt nicht, wir sind noch in Verhandlung“ – Ruhe – „Ne, doch nicht. Kommt endgültig nicht“ – riesen Nachfrage – „Ja ok, nehmen wir doch ins Programm“
    …mal schauen was als nächstes kommt

  8. Zeit wird es. Scheint doch kein vorübergehendes Phänomen zu sein der Hype. Wenn die Telekom es nun doch ins Portfolio aufnimmt. Bis vor kurzem wurde WP nicht beachtet und ernst genommen, aber langsam ändert sich dass. Freut mich

  9. Schön für die leute,welche noch kein lumia 920 haben und es sich nur mit vertragsverlängerung holen können. Aber unschön für die jenigen, welche sich aus „verzweiflung“ das 820 geholt haben (kenne da ne hand voll) ich bin bei der telekom und konnte zum Glück durch meinen bekanntenkreis ein ungebrandetes von mobilcom-debitel ergattern und einen tausch machen.

  10. Hahaha… ich finde es amüsant, da bei Telekom Hilft (oder so ähnlich) alle damaligen Anfragen gekonnt verneint und ignoriert wurden. Jetzt müsste sich Nokia auch mal richtig Zeit bei der Auslieferung der Geräte lassen. Köstlich….. Typisch Telekom. Erst mal alles an einem vorbei ziehen lassen. So verprellt man Bestandskunden. 1a

  11. Für WP8 ist das eine super Nachricht. Jetzt ohne Scheiß. Da ist Deutschlands größtes Telekommunikationsunternehmen dazu übergegangen das NL 920 doch ins Sortiment aufzunehmen.

    Hier wird doch die ganze Zeit wild über die echten Verkaufszahlen spekuliert und diese News ist doch ein eindeutiges Indiz. Die haben es vorher nicht ins Sortiment aufgenommen, weil sie dachten sie kriegen es wieder nicht verkauft. Dass sie es jetzt doch ins Sortiment aufnehmen ist ein eindeutiges Indiz für eine hohe Nachfrage und dass wiederum dürfte für hohe Verkaufszahlen stehen.

    Die Zeichen stehen gut für Nokia.

  12. sauber…dann muss der rosa riese nur noch traffic erhöhen in seinen Verträgen ;)damit lte auch sinn macht ;)iss schon sch*** wenn man ein playstation update macht und durekt gedrosselt wird…gruß

  13. Haha,habe es auch gerade auf einer anderen Website gelesen. Ganz ehrlich,die sind sowas von unglaublich Dumm!!!
    Mich haben sie als langjährigen Kunde schon verloren weil sie es nicht Angeboten hatten.
    Aussage eines Mitarbeiters damals :“ Diese Gerät wollen wir unseren Kunden nicht zumuten.“

    Möchte nicht wissen wieviel andere Kunden genau deswegen der Telekom flötten gegangen sind.

Kommentare sind geschlossen.