Nokia Lumia 920 vs 808 PureView – Kameravergleich nach Kamera Fix

18
808PureViewCamera

AAWP hat getestet, welche Leistungen die Kameras der Nokia Geräte Lumia 920 und 808 PureView im Vergleich hervorbringen. Getestet wurde mit einem Lumia 920, welches schon das Update für den Kamera Fix erhalten hat.

Positiv hervorzuheben ist, dass das Update die gewünschten Verbesserungen mit sich gebracht hat. Wie man im Bild unten erkennen kann, scheint das Problem mit zu weichen bzw. „verwaschenen“ Aufnahmen bei guten Lichtverhältnissen gelöst zu sein.

 (Oben: 808 PureView, Unten: Lumia 920)

Trotz der erheblichen Verbesserungen der Lumia 920 Kamera, sticht das 808 PureView mit seinen 38 Megapixel deutlich hervor. Dafür sprechen die treuere Farbwiedergabe, das reduzierte Rauschen und die erhöhte Detailtiefe. Dennoch können nun Nutzer dank des Softwareupdates beim Lumia 920 mit wärmeren Farben profitieren.

(Oben: 808 PureView, Unten: Lumia 920)

Selbstverständlich haben wir bei Nachtaufnahmen ganz unterschiedliche Ergebnisse. Hier zeigt die Lumia 920 Kamera seine wahren Stärken. Hier werden mehr Details wiedergegeben, wobei man bei der 808 PureView ein geringeres Bildrauschen feststellen kann. Welches Ergebnis man in diesem Fall bevorzugt, bleibt somit dem Nutzer selbst überlassen.

Vergleicht man die beiden vorgestellten Bilder, bekommt man Appetit auf mehr. Nokia hat zwei besondere Geräte herausgebracht, wessen Aufnahmequalitäten für sich sprechen. Das 808 PureView bietet mit einem Smartphone noch nie dagewesene Detailschärfe bei guten Lichtverhältnissen. Das Lumia 920 wiederum mag mit seinen Nachtaufnahmen für die ein oder andere schlaflose Nacht im Freien sorgen… 😉
Interessant wird es sicher auch, wenn beide Technologien miteinander fusionieren und in einem Lumia Smartphone Anwendung finden. Somit würde Nokia einen weiteren Schritt in eine konkurrenzfähige Zukunft machen und das Alleinstellungsmerkmal „Kamera“ weiter ausbauen. Wer sich für die im Nokia 808 eingesetzte PureView Technologie interessiert, findet in diesem Artikel eine ausführliche Behandlung: PureView Technologie.

Wie gefallen euch die Aufnahmen im Vergleich?  Welche Kamera würdet ihr eher bevorzugen?

 

VIA

Über den Autor

Surface RT + Lumia 920

18 Kommentare on "Nokia Lumia 920 vs 808 PureView – Kameravergleich nach Kamera Fix"

  1. Mein 920 hat im abgedunkeltem Raum völlig versagt. Die Videos waren einfach für die Tonne denn man hat nichts drauf erkannt. Selbst das LED-Licht brachte nichts, damit man was erkennt muss man bis auf 1 Meter rangehen und auch da sieht man kaum was. Am Tag sind die natürlich super aber Nachts kann man es vergessen. Sobald ich schon die Kamera an mache im Videomodus sehe ich nichts mehr auf dem Display da es einfach nur schwarz ist.

  2. Also bzgl videos muss ich euch wiedersprechen. Videos mit dem l920 sind punkto stabilität absolut unschlagbar, aber wen ich ein video im abgedunkelten raum aufnehmen will, sind diese genauso dunkel wie bri anderen phones. Ich kann einen riesen unterschied zwischen fotos und videos feststellen! Man hat ja auch kaum einstellungsmöglichkeiten bei videos!!

  3. Also meine Videos mit meinem l920 bei meiner weihnachtsfeier wo es abgedunkelt war waren scharf und hell und vorallem der aufgenommene sound ist rauschfrei und echt der hammer !

    • Die Videos des Lumia920 sind wirklich genial. Da gibt es im Moment absolut kein anderes Smartphone das nur annähernd ran kommt. Selbst grelles Gegenlicht ist kein Problem. Wenn Nokia den Ton noch in Stereo hinbekommt ist es perfekt :)

  4. Man sollte auch die Kamera des Nokia N8 nicht vergessen. Die in einem Lumia wäre ideal. Die 12MP machen einfach bessere Fotos wie die des L920. Und dazu noch ein richtiger Blitz. Beim Zoomen des Bildes sieht man den Unterschied.

  5. Ok das 808 hat nunmal den Vorteil des größeren Bildsensors und dadurch natürlich mehr Details und weniger Rauschen. Aber bei schlechten Lichtverhältnissen sieht man eben wie bei den meisten cams genauso wenig. Da ist das L920 noch das Maß der Dinge. Ist eigentlich etwas dumm die beiden zu vergleichen. Das 808 ist eher ein Gegner für Systemkameras :) Interessanter wäre eher der Vergleich mit Android und iOS. Das einzige Gerät was bessere Aufnahmen macht im Smartphonebereich wird noch präsentiert und kommt mit der Technik von Carl Zeiss von Nokia 😉

    • Ich denke das kommt früher oder später. Softwareseitig hat Nokia bereits bewiesen was möglich ist. Jetzt ist es nur die Aufgabe von Carl Zeiss die Hardware zu schrumpfen. Nächstes Jahr wissen wir mehr :)

Kommentare sind geschlossen.