Option für konstante WLAN-Verbindung taucht auch im Nokia Lumia 920T auf

13
konstante WLAN-Verbindung Nokia Lumia 920T

Wir berichteten erst vor einigen Stunden darüber, dass das HTC 8S mit einer neueren OS-Version eine Option besitzt, mit der man die WLAN-Verbindung konstant aktiv halten kann. Wie es nun scheint, ist dieses Feature kein HTC-exklusives, sondern Teil eines OS-Updates, denn auch das Nokia Lumia 920T besitzt diese Option, wie auf Bildern bei WPXAP zu sehen ist. Dass die WLAN-Verbindung kurz nach Sperren des Bildschirms getrennt wird, war eine der Hauptkritikpunkte für einige Nutzer. Somit ist es schön zu sehen, dass Microsoft hier reagiert.

Auf dem Nokia Lumia 920T gibt es aber neben dieser Option auch ein weiteres neues Feature – die Anrufblockierung. Anhand einer erstellten Liste der blockierten Nummern werden Anrufe und SMS ignoriert, wobei man hier wohl mehrere Optionen hat, wie genau die Blockierung ausfallen soll. Genauere Informationen gibt es zu diesem Feature noch nicht, aber es wird wohl mehr können als eine bloße Blockierung. Ob es sich hierbei um ein Nokia- oder Windows Phone-Feature handelt, ist nicht bekannt.
Derzeit ist auch nicht bekannt, wann das Update zur Verfügung stehen wird.

VIA WPCentral

Über den Autor

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WindowsArea.de und Entwickler.

13 Kommentare on "Option für konstante WLAN-Verbindung taucht auch im Nokia Lumia 920T auf"

  1. Cool, der Anruffilter ist etwas worauf ich schon lange warte, wird Zeit dass man unerwünschte Anrufer blockieren kann. Mich rufen ab und zu irgendwelche Leute an, die mir günstigeren Strom verkaufen wollen. Manchmal ruft auch eine Firma an, die ich nicht kenne, die behaupten sie hätten eine Rechnung für mich, die leider in den Regen gekommen sei und deshalb sei meine Anschrift nicht mehr lesbar und man bräuchte die noch mal von mir. Für wie doof halten die mich überhaupt? Ich glaube das hängt mit diversen Apps zusammen, wie sollten die sonst meine Nummer haben, aber nicht wissen wer ich bin…

  2. Scheint fast so als müsste da recht vald ein update anstehn ;)Sehr schön. Dann wird vllt auch gleich das problem mit den neustarts gefixt

Kommentare sind geschlossen.