Tipp: ‚Welcome Home to Windows Phone‘ erleichtert Lumia Besitzern den Umstieg

18
welcome-home-lumia

Umsteiger haben stets mit bestenfalls kleinen Problemen zu kämpfen. Dabei ist gleichgültig, um welche Ausgangs- und Zielplattformen es sich handelt. Während jeder OEM diese Problemsituation unterschiedlich angeht bzw. nicht angeht, setzt Nokia auf unterschiedlichen Ebenen an, um den Umstieg möglichst einfach zu gestalten.

So bietet Nokia beispielsweise die „Daten übertragen“ App an, mithilfe derer sich Kontakte und Textnachrichten übertragen lassen. Was aber ist mit Fotoalben, Playlists Musik und Lieblingsapps?  Diese lassen sich komfortabel mithilfe der Anwendung „Welcome Home to Windows Phone“ vom ehemaligen Smartphone auf euer Lumia Windows Phone übertragen. Nokias offizieller Smartphone-Blog beschreibt den Prozess folgendermaßen:

Sobald ihr das Programm runtergeladen, installiert und gestartet habt, fragt es nach eurem bisherigem Smartphone. Dieses muss nun einfach angeschlossen werden, damit das Programm einen Zugriff auf die Daten hat und nicht nur eine Übertragung der Kontakte und Kalendereinträge, sondern auch Fotos, Videos, Musik und vor allem Apps vorbereiten kann.

Selbstverständlich lassen sich keine iOS- oder Android-Apps auf euer Lumia Windows Phone übertragen, in diesem Fall unterbreitet euch das Programm aber Vorschläge bezüglich verfügbarer Alternativen. Bisland funktionierte das Tool nicht für die neuen Geräte aus dem Hause Nokia (z.B. Lumia 920, Lumia 820). Die Anfang Dezember erschienene neue Version für Windows bzw. Mac OS X behebt dieses Problem allerdings. Zum Umzugstool geht es hier entlang.

Über den Autor

Gründer und leitender Redakteur bei WindowsArea.de

18 Kommentare on "Tipp: ‚Welcome Home to Windows Phone‘ erleichtert Lumia Besitzern den Umstieg"

  1. Mal eine kurze ´Frage zu einer anderen App.
    Hab irgendwo eine App für die Lumias gesehen, mit der man Fotos retuschieren kann.
    ( Dinge ausblenden)
    Kann mir jemand wie die heisst ???

    Danke

    • Zum synchronisieren von musik und videos kannst du das desktopprogramm für Windows Phone benutzen. Für andere dateien oder für fotos würde ich eher auf skydrive setzen

  2. Mein Lumia 920 ist seit fast anderthalb Wochen zur Reparatur im Nokia-Werk. Ich bekomme keine Nachricht trotz Anruf über Kostenpflichtige Hotline, auf gut Deutsch ich bin „angepisst“. Der Fehler an meinem Lumia 920 war, bei Telefonaten ging das Display aus ohne das ich den Sensor abgedeckt habe, selbst dreimaliges zurücksetzen auf Werkseinstellung brachte nichts der Fehler wiederholte sich nach 5 bis 6 Tagen. Also eure Freude kann ich im Moment nicht teilen. Wenn man mir sagen würde, „Ihr Lumia 920 ist vorrausichtlich am blah, blah, blah fertig“ könnte ich damit Leben aber so bin ich nun mal ziemlich Sauer vor allem weil ich es Beruflich brauche.

    • Ist natürlich ärgerlich sowas. Hatte bisher nur einmal einen Fehler (Display) bei 5 Nokia Geräten und da ging die Reperatur ratz fatz. Hatte für die 5 Tage sogar ein Leihgerät vom Händler bekommen. Hast du das Gerät direkt an Nokia geschickt oder bei einem Nokiapartner abgegeben? Überrascht mich dass du solche Probleme hast. Kenn ich sonst nur von Samsung.

    • Dass das Display aus geht, wenn man es ans Ohr hält, also den Lichtsensor abdunkelt, ist ein Feature und kein Bug 😉
      // Okay hast du ja geschrieben… Lesen sollte man können 😀

  3. Sehe das auch so. Nokia macht wirklich Viel im Vergleich zu anderen. Respekt:-) Da wird die Frage für viele die sich noch nicht entschieden haben ob Htc Samsung usw…. leicht gemacht:-) mein letztes Nokia Handy ist ja schon 7.Jahre her, aber mit gerade solchen Sachen punkten sie auf voller Linie…. Kanns kaum erwarten wen ich endlich mein neues Nokia in der Hand habe:-):-):-)

  4. Ist sicherlich für einige hilfreich. Schon erstaunlich wie sehr sich Nokia um seine Kunden kümmert. Davon sind die anderen Hersteller meilenweit entfernt. Weiter so!

  5. „Daten übertragenApp“ ich vermute, dass die auf dem alten Handy laufen muss, um Textnachrichten zu sichern? Ich steige heute vom Trophy aufs 820 um. Hoffentlich 😉

Kommentare sind geschlossen.