Microsoft: 60 Millionen Windows 8 Lizenzen verkauft

25

Während der 11. jährlichen  J.P. Morgan Tech Foren auf der CES 2013 hat Microsoft verkündet, dass bis jetzt um die 60 Millionen Windows 8 Lizenzen verkauft wurden.

Dem Windows Chief Marketing- und Chief Financial Officier Tami Reller nach beinhalten die genannten Zahlen sowohl Upgrades, als auch Verkäufe an OEMs für neue Geräte. D.h. es befindet sich ein Teil dieser Lizenzen beispielsweise bei Media Markt und wartet auf den Kauf durch Endverbraucher. Doch für den Anfang ist es wichtig, dass diese Lizenzen überhaupt abgesetzt wurden.

Des Weiteren soll der Absatz dem ähneln, den Microsoft bereits mit Windows 7 erreicht hat. Dass Windows 8 kein Ladenhüter ist, bestätigt auch das Wachstum des Windows Stores, denn die Anzahl der Spiele und Apps hat sich seit dem Launch vervierfacht. Außerdem ist erwähnenswert, dass Microsoft erst kürzlich die 100 Millionen Grenze der App-Downloads passiert hat.

Somit steht der positiven Zukunft von Microsoft eigentlich nichts mehr im Wege, oder?


via WPCentral

Über den Autor

Auszubildener und begeisterter Windows Phone Nutzer; zurzeit mit dem Nokia Lumia 920 unterwegs.

Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
winwin
Mitglied
Hey Leute, habt ihr gesehen, wieviele Hersteller von PCs, All-In-Ones, Notebooks und Tablet-PCs mit Touchscreen und dem neuen Windows 8 schon auf dem Markt oder unterwegs auf den Markt sind? Habt ihr gesehen, wie innovativ die meisten Geräte sind? Riesen Displays mit Touchscreen, die Du wie ein Tablet-PC von der Docking nehmen kannst. Displays, die Du von der Tastatur nehmen kannst und so zum Tablet-PC werden. Tablets als vollwertige PCs. Auf die Du alles installieren kannst, richtige Spiele und Anwendungen, Datenbanken und sowas und nicht nur Apps. Nicht wie bei diesen Pads von Google und Apple. Windows 8 inspiriert den… Read more »
asagi
Mitglied

Ich frage mich eigentlich wie apple auf 40 mrd kommt 🙂 sind das nur apps oder auch musik gewesen. Das wäre pro person auf der welt 6 apps 😀 naja ich nutze sowieso nur 3-5 Stück aktiv und kostenlos 🙂 rest ist download, aha effekt und papierkorb 🙂 apps sind zwar wichtig aber überbewertet. Gut zum konsumieren. Bedenke ich das es im appstore/playstore bis zu 500k apps gibt, meine Güte das sind 20 apps pro Gerät. Da kann doch 99% nur mull sein 🙂

Shenzakai
Mitglied

Habe ebenfalls Windows 8 und bis auf kleine Kinderkrankheiten bin ich sehr zufrieden damit. Die genannten Zahlen sind aber mit Vorsicht zu genießen. 100 Millionen App Downloads bei 60 Millionen abgesetzten W8 sind weniger als zwei Apps pro User 😐

FTC
Mitglied

…die 60 Mio sind ja noch nicht alle bei den Endusern eingegangen. Ausserdem benötigt ja nicht jeder „Apps“sondern verwendet die bereits installiereten Programme. Also ich finde 100 Mio Downloads seit W8 Einführung ein durchaus respektables Ergebnis…

Dovahkiin
Mitglied

Das freut mich für Windows 8. Ich verstehe den Hass gegen Win8 in vielen Foren nicht. Obwohl ich Win8 nur auf dem Notebook ohne Touch habe, gefällt es mir sehr gut! Will ich Fun und einfaches Leben, bin ich bei Metro, will ich arbeiten oder genauere Tätigkeiten, bin ich am Desktop. Klar ist Win8 noch nicht perfekt, aber ich finds stylisch und praktisch. 🙂

Slayermicha
Mitglied

Ich halt mich kurz, habe auch win acht, es ist einfach genial. Leider ohne touchscreen am laptop. Der rest steht meinem vorgänger 😉

Markus L
Mitglied

Ich halte moch ganz kurz. „Läuft“ 😀 habe sogar eine Version zu Weihnachten verschenkt. 🙂

Feinwaschmittel
Mitglied
Ich hab auch win8 . Finde es sehr gut .. Beim kollegen jetz mit touch monitor getestet .. Das is porno geil leute! Mit touch ist das betriebsystem unschlagbar und dank potenter hardware saug ich jedes Ipad an der front an und spucke es hinten wieder aus .. Das design mag gewagt sein aber es ist geil! .. Damal bei win95 haben die hater den mund auch nicht halten können .. Ich setze liebe auf MS, eine größe in der branche, als auf einen suchanbieter mit zu viel neugier oder ein design OS das verschlossen ist und wenig flexibel ..… Read more »
Jens
Mitglied

Über den Erfolg freue ich mich sehr, ein wenig hatte ich schon befürchtet, die ganzen Win8-Schmäher würden das Betriebssystem zugrunde beleidigen, aber das System überzeugt andere scheinbar genau so wie mich:-)

Comando LosTioz
Mitglied

@ Falke. , hast Du keine Freude , denen Du täglich die gleiche Leier vorheulen kannst ? Du nervst einfach nur.

xita
Gast

Gegenfrage:
Welcher Freund würde sich denn (freiwillig) jeden Tag dieses substanzlose Gelaber anhören wollen? Dieser müsste entweder ziemlich leidensfähig oder taub sein!

JanGe
Mitglied

Das weiß ich nicht, dass ist aber weder deine noch meine Sache. Kritik muss aber auch, und davon bin ich fest überzeugt, in einer Fan/Enthusiasten/Wie-auch-immer Seite erlaubt sein. Grade wir sind es doch, die Dinge von Microsoft in der Regel als Erste adaptieren und daher ist unsere Kritik auch extrem hilfreich, wenn es für Microsoft darum geht etwas zu verbessern.
Ich hoffe wirklich, dass diese Seite nicht in Richtung WMPoweruser abdriftet, weil es dort teilweise noch wesentlich schlimmer ist.

xita
Gast

Ich habe keine Probleme mit Kritik, ganz im Gegenteil!

Nur sollte man seine Kritik, wenn möglich auch mit Argumenten und/oder Belegen untermauern, doch dazu ist Falke1970 leider überhaupt nicht fähig; dies durfte ich vorgestern erst wieder erleben (habe den Fehler gemacht, mich auf eine „Diskussion“ – sofern man es als solche bezeichnen möchte – mit ihm einzulassen). Und aufgrund dessen wird er von einigen, nicht zu Unrecht, als Troll betrachtet!

Falke1970
Mitglied
Sorry, aber ich bin kein Anwalt oder jemand der vor der Anklagebank sitzt, der seine Ansichten und Meinungen „belegen“ muss! Da müssten auch die Betreiber von diesem Blog auch ihre Beiträge mit Belegen veröffentlichen…und diese sind ja meistens auch von anderen Microsoft nahen Blogs oder Quellen entnommen und verweisen auf dessen Newsbeiträgen…was ja auch vollkommen legitim und üblich ist! Letztendlich sind wir alle hier MS Fans mit verschiedenen Ansichten und Erwartungen, wie auch in vielerlei Hinsicht im realen Leben auch. Ich glaube kaum dass ein Apple oder Google-Fan hier seine Zeit verschwenden würde…Von daher wollen wir alle das MS erfolgreicher… Read more »
xita
Gast

„[…]echt armseelig!“

Autsch!
Naja, wenigstens passen deine Rechtschreibfähigkeiten zu deinem intellektuellen Niveau!

„es bietet einfach nicht den großen Personalierungs- und Einstellungsumfang[…]“

Ich liebe konkrete Kritik!

„Auch wenn viele hier meinen WP ist anders ist es letztendlich auch ein “Abklatsch”[…]“

3 unterschiedliche Kernel (u. a.) + 2 unterschiedliche UI-Konzepte = alles 1 (ein) Abklatsch
Der Experte hat gesprochen!

Echt armselig!

xita
Gast

@JanGe:
Ich bin vollkommen ruhig und entspannt. Meine Pulsfrequenz steigt nicht aufgrund eines virtuellen Heißluftgebläses an.

JanGe
Mitglied

Mein Gott beruhigt euch doch mal ein wenig. @xita: Nicht alles was Falke gesagt hat war Unsinn. Das mit den Trends verpassen war bei MS zwischen sagen wir mal 2002 und 2010 Tagesordnung.
@Falke: Ich würde dich nicht als Troll bezeichnen. Ich höre gerne Kritik, deinen ausführlichen Beitrag jetzt z.B. fand ich durchaus lesenswert. Also mach doch da in Zukunft einfach weiter.

JanGe
Mitglied

Nagut, dann werde ich in Zukunft mal genauer hinschauen. Bin halt echt von WMPoweruser geschädigt, weil dort jede andere Meinung immer gleich als Trollen abgebügelt wird. 😉

Jens
Mitglied

Kritik sollte durchaus erlaubt sein. Und allzu kritisch ist dieser Beitrag ja nicht einmal;-)

JanGe
Mitglied

Ja finde ich eben auch und daher muss man Falke1970 ja nicht in der (beleidigenden) Art und Weise angehen.

JanGe
Mitglied

@Comando LosTioz: Ein bisschen Kritik muss doch wohl auch unter Fans erlaubt sein oder? Man muss doch nicht alles und jeden seiner Lieblingsfirma über den grünen Klee loben. Immer dieses abbügeln als Troll oder Ähnliches ist doch genauso unnötig wie das Trollen an sich.

Falke1970
Mitglied

Wenn Microsoft wer im Weg stehen sollte, dann nur Microsoft selber…Das Konzept ist innovativ, sehr viel versprechend und überaus modern. Ich persönlich sehe es als den größten Sprung seit Windows 95. Nur habe ich bei dem derzeitigem Führungs- und Vermarktungsteam ein mulmiges Gefühl, da die so unprofessionell wirken und hauptsächlich auf große Sprüche und den Markennamen setzen. Jedenfalls muss MS noch sehr sehr viel Arbeit in das System selber investieren, weil gerade jetzt in der Übergangsphase die wahre Fähigkeit und Stärke von MS gefragt und gefordert ist! Mal sehen ob die es immer noch drauf haben….

Burning
Gast

Schön :)Auf Tablets find ich W8 super. Auf PCs und Notebooks bin ich von den Kacheln aber noch nicht überzeugt.

SaveTheStyle
Mitglied

Ich habe Win8 und bin sehr zufrieden damit. Allerdings gehe ich davon aus, dass das System mit den Kacheln noch verbessert und optimiert wird – vermutlich in ein Windows 9. Dennoch: Aktuell sieht alles rund um Microsoft ganz gut aus. Freut mich. Fehlt nur noch eine neue Xbox im Sortiment. 😉

StolzerLumiaBesitzer
Mitglied

Es wird bald Windows Blue geben, als finales System

wpDiscuz