Nokia Hong Kong bestätigt graues Lumia 920

28
lumia 920 grey

Kürzlich ist eine graue Version des Nokia Lumia 920 auf den NaviFirm Servern gesichtet worden, was bedeutet, dass das Gerät offiziell existiert/e und die Produktion schon angelaufen ist bzw. war.
Bisher sind die Informationen zum matt grauen Windows Phone 8 Flaggschiff des finnischen Herstellers aber sehr rar.

Nokia Hong Kong hat auf dem chinesischen Twitter Äquivalent Weibo nun aber bestätigt, dass das graue Lumia 920 schon bald in Hong Kong erhältlich sein wird.
Bisher war das Smartphone dort nur in 4 Farben (rot, gelb, schwarz und weiß) erhältlich, das graue Lumia 920 soll sich also demnächst dazugesellen.

Für all jene, die sich ein graues Lumia 920 wünschen, könnte dies eine erfreuliche Meldung sein, ob und wann der europäische Markt bedient wird ist unbekannt.


via Nokiapoweruser

Über den Autor

▬|██████|▬ This is Nudelholz. Copy Nudelholz in your Signatur to flatten your iPhone 6 Plus.

28 Kommentare on "Nokia Hong Kong bestätigt graues Lumia 920"

  1. Das weiße finde ich wirkt in real leider auch sehr schlicht und langweilig. Für mich kommt nur cyan oder gelb in Frage, aber vielleicht wird ja vorher noch der Nachfolger in Alu vorgestellt 😉

  2. Interessant. Bei Amazon bekommt man nicht mal ein NL920, mobilcom hat sie rumliegen und kann angeblich auch für 599 Euro innerhalb von 1-2 Tagen liefern. Das graue und schwarz matte sind aber die einzigen die irgendwie nicht gut aussehen. Das Lumia 800 in schwarz ist komischerweise schön. Keine Ahnung. Die Größe scheint das auszumachen.

  3. Also auf den Bildern siehts das graue ja nicht so gut aus finde ich 😉 gelb ist mMn am schicksten auch wenn ich ein weises hab 😀 ich wollt einfach nicht warten bis sie im saturn auch gelb wieder haben…

  4. Ich kann allen nur empfehlen sich die Geräte „live“ anzuschauen. Ich wollte eigtl. ein gelbes aber als ich im Laden alle mal angeschaut hab, hab ich mich doch für das weiße entschieden…

    • so ging es mir auch, bei gelb hat man sich eben irgendwann satt gesehen.
      weiß sieht zudem sehr edel aus und man kann dann auch schutzcovers verwenden. beim gelben würde der kontrast nur herausstechen und blöd aussehen

  5. Ich hätte auch das graue bevorzugt, finde jetzt aber mein rotes richtig klasse. Mehr Farben wünsche ich mir vor allem fürs Kacheldesign. Mich nervt auch etwas, dass so viele Apps „meine“ Designfarbe ignorieren

  6. Chic/schick … Geht beides. In der gebeugten Form allerdings schick. 😉 z.B. Das Lumia ist chic/schick. Dein Lumia ist ein sehr schickes. Zurück zum Thema… Ich finde es auch sehr schade, dass nicht gleich zu Beginn alle Farben erhältlich sind. Cyan finde ich auch sehr geil. Wir werden sehen, wie sich die ganze Geschichte mit den neuen Modellen, auf die Quartalszahlen auswirken.

  7. Ehrlich gesagt finde ich Nokias Produktpolitik eine Kazastrophe. Offizielle Zahlen kommen nicht an die Oberfläche und Lumias sehe ich in meiner Umgebung so git wie gar nicht (vor ein paar Wochen mal zufällig ein 820er, das war’s dann auch schon).Die sollten lieber schauen, dass die Farbenvielfalt auch beim Kunden ankommt. Gelb, rot, weiß beim 920 nirgends oder sehr schwer zu kriegen. Und jetzt auch noch plötzlich ein graues in Asien. Nokia, was soll das?

  8. Kann man eigentlich auch ein unlocked nokia lumia 920 cyan oder eben grau aus dem ausland(usa/hongkong) bestellen und es mit einer normalen t-mobile oder einer anderen prepaid sim-karte benutzen?Also würde man da dann netz,internetempfang etc. Haben?

    • Hi,
      das ist schwer zu beantworten.
      eigentlich müsste es ja möglich sein, denn die Handys werden meistens für den intl. Markt hergestellt und national nur mit der Firmware versehen.
      daher unterstützen sie auch den europäischen Funkstandard. Ich würde dennoch davon abraten.

  9. Sieht schon edel aus, finde die Farbvielfalt toll, da kann wirklich endluch mal jeder sein persönliches Handy kaufen.

    • Kann man so sehen.Denke eher das Nokia sich damit Kunden vergrault.Mit vielen Farben werben…es aber nicht produzieren ist nicht so toll.

  10. Ich habe es mittlerweile in rot, gelb (Klavierlack) und matt schwarz gesehen. Matt schwarz hat von allen am besten ausgesehen. In grau wär’s mir persönlich dann aber doch zu spießig, vergleichbar mit der Farbe „silver metallic“ beim Auto.

  11. Das wär mein absolutes Traum Handy gewesen, hätte ich wirklich gerne gehabt!
    Ich liebe mein schwarzes und hätte auch keinen Moment länger warten können, aber hätte mir lieber das gegönnt. Echt Sche*** von Nokia, dass die es nicht hinbekommen alle Farben gleichzeitig und in den gleichen Ländern zu verkaufen :(
    Das rote Lumia habe ich zum Beispiel noch kein einziges Mal in der Umgebung hier gesehen.

Kommentare sind geschlossen.