Nokia Hong Kong bestätigt graues Lumia 920

28

Kürzlich ist eine graue Version des Nokia Lumia 920 auf den NaviFirm Servern gesichtet worden, was bedeutet, dass das Gerät offiziell existiert/e und die Produktion schon angelaufen ist bzw. war.
Bisher sind die Informationen zum matt grauen Windows Phone 8 Flaggschiff des finnischen Herstellers aber sehr rar.

Nokia Hong Kong hat auf dem chinesischen Twitter Äquivalent Weibo nun aber bestätigt, dass das graue Lumia 920 schon bald in Hong Kong erhältlich sein wird.
Bisher war das Smartphone dort nur in 4 Farben (rot, gelb, schwarz und weiß) erhältlich, das graue Lumia 920 soll sich also demnächst dazugesellen.

Für all jene, die sich ein graues Lumia 920 wünschen, könnte dies eine erfreuliche Meldung sein, ob und wann der europäische Markt bedient wird ist unbekannt.


via Nokiapoweruser

Über den Autor

21 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de. You had me at "beta".

Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
wp7micha
Mitglied

Das weiße finde ich wirkt in real leider auch sehr schlicht und langweilig. Für mich kommt nur cyan oder gelb in Frage, aber vielleicht wird ja vorher noch der Nachfolger in Alu vorgestellt 😉

wp7micha
Mitglied

Interessant. Bei Amazon bekommt man nicht mal ein NL920, mobilcom hat sie rumliegen und kann angeblich auch für 599 Euro innerhalb von 1-2 Tagen liefern. Das graue und schwarz matte sind aber die einzigen die irgendwie nicht gut aussehen. Das Lumia 800 in schwarz ist komischerweise schön. Keine Ahnung. Die Größe scheint das auszumachen.

Lugge
Mitglied

Also auf den Bildern siehts das graue ja nicht so gut aus finde ich 😉 gelb ist mMn am schicksten auch wenn ich ein weises hab 😀 ich wollt einfach nicht warten bis sie im saturn auch gelb wieder haben…

PoeserPu
Mitglied

Ich kann allen nur empfehlen sich die Geräte „live“ anzuschauen. Ich wollte eigtl. ein gelbes aber als ich im Laden alle mal angeschaut hab, hab ich mich doch für das weiße entschieden…

Vince
Mitglied

so ging es mir auch, bei gelb hat man sich eben irgendwann satt gesehen.
weiß sieht zudem sehr edel aus und man kann dann auch schutzcovers verwenden. beim gelben würde der kontrast nur herausstechen und blöd aussehen

Ess-Pri
Mitglied

Ich hätte auch das graue bevorzugt, finde jetzt aber mein rotes richtig klasse. Mehr Farben wünsche ich mir vor allem fürs Kacheldesign. Mich nervt auch etwas, dass so viele Apps „meine“ Designfarbe ignorieren

fuzelkoenig
Gast

War über die normale Seite online…

fuzelkoenig
Gast

Chic/schick … Geht beides. In der gebeugten Form allerdings schick. 😉 z.B. Das Lumia ist chic/schick. Dein Lumia ist ein sehr schickes. Zurück zum Thema… Ich finde es auch sehr schade, dass nicht gleich zu Beginn alle Farben erhältlich sind. Cyan finde ich auch sehr geil. Wir werden sehen, wie sich die ganze Geschichte mit den neuen Modellen, auf die Quartalszahlen auswirken.

fuzelkoenig
Gast

Auswirken wird… Meinte ich. ^^
Mit „Handy“ kann man nicht editieren, oder?

Okan Doğan
Webmaster

Das Editieren über die App ist in Arbeit 😉

Burning
Gast

Sieht schon chick (wie schreibt man das eigentlich? :D) aus. Aber wenn ich mir ein Lumia 920 holen sollte, dann ein Gelbes 🙂

LuckySmarti
Mitglied

Würde es an deiner Stelle auch so machen. Das gelbe 920 rutscht nicht so leicht wie die matte schwarze Variante.

dan
Mitglied

ich glaube mit „s“ vorne..

burger_markus@web.de
Mitglied

Ehrlich gesagt finde ich Nokias Produktpolitik eine Kazastrophe. Offizielle Zahlen kommen nicht an die Oberfläche und Lumias sehe ich in meiner Umgebung so git wie gar nicht (vor ein paar Wochen mal zufällig ein 820er, das war’s dann auch schon).Die sollten lieber schauen, dass die Farbenvielfalt auch beim Kunden ankommt. Gelb, rot, weiß beim 920 nirgends oder sehr schwer zu kriegen. Und jetzt auch noch plötzlich ein graues in Asien. Nokia, was soll das?

PoeserPu
Mitglied

Also im MediaMarkt, wo ich meins her hab, gabs damals alle…

sungurse
Mitglied

Kann man eigentlich auch ein unlocked nokia lumia 920 cyan oder eben grau aus dem ausland(usa/hongkong) bestellen und es mit einer normalen t-mobile oder einer anderen prepaid sim-karte benutzen?Also würde man da dann netz,internetempfang etc. Haben?

Paddel
Gast

Blau <3Wäre schön 🙂

Jens
Mitglied

Sieht schon edel aus, finde die Farbvielfalt toll, da kann wirklich endluch mal jeder sein persönliches Handy kaufen.

Jean Claude
Mitglied

Alles kein Problem! Wenn mein weisse vermackelt werde ich die Graue Hülle einbauen.

das ganze für 66 € (und verlust der garantie, nehm ich an)

zb:

http://www.handytreff.biz/~~artnr~206206~partnr~OS.NOL920.AFD-MG~rub1~HANDY-ZUBEH%D6R~rub2~NOKIA,Lumia%20920,-Ersatzteile%20u.%20Cover~func~det~wkid~SEARCH.html

so gehts recht einfach

http://www.youtube.com/watch?v=cKd8tCAH-eY

elox
Mitglied

Bei A1 (Österreich) soll das graue ab morgen erhältlich sein

Okan Doğan
Webmaster

Sende uns die Quelle bitte per Mail zu 😉

elox
Mitglied
dj piet
Mitglied

In der heutigen Überflussgesellschaft macht sich Nokia durch künstliche Verknappung einen Namen.

robet1975
Mitglied

Kann man so sehen.Denke eher das Nokia sich damit Kunden vergrault.Mit vielen Farben werben…es aber nicht produzieren ist nicht so toll.

User
Mitglied

Ich habe es mittlerweile in rot, gelb (Klavierlack) und matt schwarz gesehen. Matt schwarz hat von allen am besten ausgesehen. In grau wär’s mir persönlich dann aber doch zu spießig, vergleichbar mit der Farbe „silver metallic“ beim Auto.

Alexi
Mitglied

Ich habe bis jetzt kein einziges und egal in welcher Farbe (außer meins), in meiner Umgebung gesehen :-/

giu_1992
Mitglied

Das wär mein absolutes Traum Handy gewesen, hätte ich wirklich gerne gehabt!
Ich liebe mein schwarzes und hätte auch keinen Moment länger warten können, aber hätte mir lieber das gegönnt. Echt Sche*** von Nokia, dass die es nicht hinbekommen alle Farben gleichzeitig und in den gleichen Ländern zu verkaufen 🙁
Das rote Lumia habe ich zum Beispiel noch kein einziges Mal in der Umgebung hier gesehen.

wpDiscuz