Surface RT erhält Firmware-Update

11
Surface RT

Microsoft zeigt bisher guten Support für das Surface RT und hat nun ein zweites Firmware-Update veröffentlicht. Zwar stellte Microsoft zunächst keinen offiziellen Changelog zur Verfügung, auf Nachfrage von Paul Thurrott gab man aber folgende Verbesserungen an:

  • Behebung des Audio-Bugs (wir berichteten)
  • Zusätzliche Möglichkeiten für den Umgang mit Firmware-Updates bei schwachem Akkustand
  • Improvements to audio playback when in Connected Standby
  • Additional capabilities for handling firmware updates during low battery situations

Während der erste Punkt eindeutig den Audio-Bug beheben soll, ist unklar, was es genau mit dem zweiten Punkt auf sich hat.
Firmware-Updates werden automatisch mit den Windows-Updates installiert, lassen sich aber auch manuell über das Einstellungsmenü aufrufen. Wie das funktioniert, wird auf der Surface-Webseite erklärt.

VIA WinSuperSite

Über den Autor

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WindowsArea.de und Entwickler.

11 Kommentare on "Surface RT erhält Firmware-Update"

  1. Freut mich bin eigentlich ziemlich angetan vom neu geschaffenen Öko-Sytem. Was mich nur ärgert ist, das Microsoft, kein Surface nach Österreich bringt/brachte. Oder hat jemand von euch Neuigkeiten ob sich da etwas, in nächster Zeit tun wird?

Kommentare sind geschlossen.