Surface RT erhält Firmware-Update

11
Surface RT

Microsoft zeigt bisher guten Support für das Surface RT und hat nun ein zweites Firmware-Update veröffentlicht. Zwar stellte Microsoft zunächst keinen offiziellen Changelog zur Verfügung, auf Nachfrage von Paul Thurrott gab man aber folgende Verbesserungen an:

  • Behebung des Audio-Bugs (wir berichteten)
  • Zusätzliche Möglichkeiten für den Umgang mit Firmware-Updates bei schwachem Akkustand
  • Improvements to audio playback when in Connected Standby
  • Additional capabilities for handling firmware updates during low battery situations

Während der erste Punkt eindeutig den Audio-Bug beheben soll, ist unklar, was es genau mit dem zweiten Punkt auf sich hat.
Firmware-Updates werden automatisch mit den Windows-Updates installiert, lassen sich aber auch manuell über das Einstellungsmenü aufrufen. Wie das funktioniert, wird auf der Surface-Webseite erklärt.

VIA WinSuperSite

Über den Autor

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WindowsArea.de und Entwickler.

11 Kommentare on "Surface RT erhält Firmware-Update"

  1. Freut mich bin eigentlich ziemlich angetan vom neu geschaffenen Öko-Sytem. Was mich nur ärgert ist, das Microsoft, kein Surface nach Österreich bringt/brachte. Oder hat jemand von euch Neuigkeiten ob sich da etwas, in nächster Zeit tun wird?

  2. Startet grad neu!!! Naja, hoffen wir mal das der Audiobug behoben wurde und eventuell ein bisschen was an der Performance gemacht wurde!!!=P

Kommentare sind geschlossen.