Xbox Musik für Windows 8 erhält Update

13

Der Service Xbox Musik ist unter Windows 8 Nutzern durchaus beliebt, die App jedoch nicht wirklich, da sie nicht immer fehlerfrei und flüssig läuft. Erfreulicherweise erhielt diese App nun ein Update auf Version 1.1.144.0.
Folgende Veränderungen sind im Update enthalten:

Wichtige Aktualisierungen in dieser Version des Musik-Apps:

  • Verbesserungen, um den Zugriff auf Streaming-Musik kostenlos zu vereinfachen
  • Eine Aktualisierung, die den Übergang von einem Probeabo zu einem bezahlten Xbox Music Pass vereinfacht
  • Eine Fehlerbehebung, um gelegentlich auftretende Wiedergabeprobleme zu verringern
  • Weitere geringfügige Fehlerbehebungen

Das Update wird automatisch in der nächsten Zeit bei jedem erscheinen und über den Store heruntergeladen werden. Wer die App noch nicht besitzt, findet sie im Windows Store.

Was ist euer erster Eindruck nach dem Update?

Über den Autor

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WindowsArea.de und Entwickler.

Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
sandersz
Mitglied

…alle runtergeladen Songs erscheinen bei mir übrigens auch auf dem Lumia !!!

sandersz
Mitglied

Also ich hatte auf dem Surface noch nie Werbung !? Das einzige was mich nervt ist dass App saulangsam ist !!!Aber einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul, besser als Spotify auf jeden Fall !!!

kachelmeister
Mitglied

Haha wie ich dieses xbox music mittlerweile hasse! Ich hab schon berichtet dass gematchte songs überall erscheinen, nur aufm lumia nicht, oder dass die preise teilweise 30% höher sind als in anderen shops, oder dass keine playlists am handy erstellt werden können, oder … Mein neuster fehler ist, dass ich einen am win8 notebook gekauften song am PC als nicht gekauft angezeigt wird, und ich ihn nochmal kaufen soll…und werbung wird mir bei MEINEN EIGENEN songs auch immer eingeblendet…. Das ganze ist so ein witz das ist unglaublich!

a47cdermarc
Mitglied

Dann solltest du mel dein pass abmelden und neu anmelden dann sollte das wieder gehen das ist ein problem vom server da der ja überprüft ob du berechtigt bist den Song anzuhören oder nicht und ich muss sagen da ich silche Probleme nicht hab ubd mein Windows 8 leuft auf ein 3 jahre alten Laptop 😉

a47cdermarc
Mitglied

Und die Geschwindigkeit vob XBOX Musik hat auch viel mit der Internetverbindung zu tun bei mir mit V DSL lädt der eigentlich sehr schnell wenn man aber nur 6000 DSL hat wie mein Bruder der sitzt da heufig etwas länger bis alles geladen ist aus dem Internet 😉

Lumia920Fan
Mitglied

Was ich auch ziemlich blöde finde das man die gekaufte Musik aus Xbox Music auf dem Windows Phone nicht dann mit der Windows 8 App öffnen kann …blöde Lizenzbedingungen -.-

neo70
Mitglied

Wer größere Musiksammlungen Verwalten will ist mit xBox Music vollkommen falsch beraten. Hierfür nehme ich seit langer Zeit den Zuneplayer. Der Marketplace von Zune ist mit dem xBox Music Pass ebenfalls brauchbar. Was mir immer noch komplett unklar ist und ich noch keine Antwort bekommen habe ist die Tatsache, dass wenn ich Lieder mit Zune zum Offlinehören downloade, kann man diese mit Zune, Mediaplayer und xBox Music abspielen. Wenn man die Lieder mit xBox Music auf den Rechner läd, dann kann man dieses nur mit xBox Music abspielen. Es handelt sich jedoch in beiden Fällen um wma-Dateien mit DRM-Schutz.

DevilDesire
Mitglied

Was mich am meisten stört ist, das man die Lautstärke nicht separat einstellen kann

Aladan
Mitglied

Die Musikverwaltung ist leider trotzdem eob Horror. 🙁

Andre
Mitglied

Allerdings! Die ist unter aller Sau!

rospower
Mitglied

Wäre gut wenn microsoft eine desktop version entwickeln würde ohne dieses Touchscreen kram. Dann würde ich es vielleicht benutzen.

123321
Gast

…wieso? Man kann doch auch ohne Touchscreen die app genauso gut bedienen? Kann ich jetzt nicht nachvollziehen…

Tiranon
Mitglied

Endlich wurde auch Zeit….

wpDiscuz