Deal: Nokia Lumia 720 & 520 für 331€/169,90€ vorbestellen

47
Nokia-Lumia-720_520

Nokia stellte das Lumia 720 und 520 Ende Februar vor und die ersten deutschen Online-Händler bieten beide Smartphones bereits seit einiger Zeit zur Vorbestellung an. Da konkrete Angaben zu den voraussichtlichen Lieferterminen noch ausbleiben, entschieden wir uns dazu, die Situation zu beobachten und erst dann zu berichten, wenn uns Informationen zur Verfügbarkeit vorliegen. Allerdings bietet sich die verfrühte Berichterstattung in diesem Fall an, denn Computeruniverse bietet die Windows Phone 8 Smartphones zurzeit deutlich unter der unverbindlichen Preisempfehlung von 379€ bzw. 199€ zur Vorbestellung an. Im Folgenden die besagten Angebote:

Vergleicht man die Preise mit den nächst günstigen Anbietern wie Notebooksbilliger, Misco oder Amazon, wird deutlich, dass Computeruniverse zurzeit der günstigste Händler in Deutschland ist. Dies ist insofern unerwartet und soll deshalb hervorgehoben werden, da der Shop seine Produkte in der Regel zu verhältnismäßig hohen Preisen anbietet. Wer sich bereits für eines der oben genannten Windows Phone 8 Smartphones entschieden hat, sollte dieses Angebot unbedingt in Betracht ziehen. Wer hingegen noch unschlüssig ist, dem empfehlen wir folgende Grafik als Entscheidungshilfe innerhalb des Nokia Windows Phone 8 Portfolios.

Update (22.03.2013): Die Preise wurden nun nach oben korrigiert. So ist das Lumia 720 ab sofort für 364€ und das Lumia 520 für 199€ gelistet.


Tippgeber: Chrissie,Felix, joe | Bildquellen: gsmarc.com, Nokia Academy

Über den Autor

Gründer und leitender Redakteur bei WindowsArea.de

47 Kommentare on "Deal: Nokia Lumia 720 & 520 für 331€/169,90€ vorbestellen"

    • Eben nicht,
      das 720 hat Gorilla GLas 2, Clear Black Display,bessere Camera,Frontcam mit Weitwinkel, Blitz,NFC,Kompass und bessere Verarbeitung

      • Hätte das 720er nur 1 Gb wäre es sofort gekauft! So wart ich erstmal auf das HTC Tiera für meine besser Hälfte oder eben gleich das 8X, das wird preislich immer atraktiver…

        PS: Samsung kauf ich aus Prinzip nicht!

  1. Ich finde das 620 hätte optisch so wie das 520 aussehen sollen und die gleiche display größe haben sollen dann hätte ich es mir direkt gekauft weil die ausstattung des 620 ist ordentlich nur es ist halt nicht so schön wie das 800 meiner meinung nach

    • Für das 820 spricht ganz klar
      1GB Ram.
      stärkere CPU
      und LTE.

      720
      bessere Kamera
      weniger Gewicht
      Akku stärker

      Neutral:
      820 Amoled und beim 720 IPS
      fester Akku beim 720 und beim 820 wechselbar
      verschiedene Cover beim 820 zum wechseln

      Also im Moment würde ich das 820 kaufen da einige Spiele nicht auf 512MB laufen bzw nicht laufen werden. Das 820 ist in den letzten Wochen vom Preis schnell gefallen. Ich denke das 720 wird es schnell unter 300€ geben

  2. Ich hab mal ein 720er vorbestellt. Bin zwar auch nicht ganz sicher ob 720 oder 820, aber für den Preis…
    820er und 720er zusammen = iPhone5, krank!

  3. Das 520 ist super für den preis.
    Hole ich vielleicht meiner Tochter..die braucht nur ein Smartphone für Mails, facebook und whats ap.

  4. Kann mir jemand sagen ob man apps auch auf der micro sd karte speichern kann? Ich finde, dass dann das 720 ein echt guter Deal wäre!

    • Das 720 wäre eine möglichkeit. Super fotos auch bei Lichtschwachen Räumen und curved Gorilla Glas. Dazu noch einen supersensitive Touchscreen, den du auch mit Handschuhen bedienen kannst und die Option des Kabellosen ladens ist auch dabei :)

      • Profilbild von dan dan

        aber leider nur 512MB RAM sowie nur 8GB Speicher. Ich verstehe nicht warum Nokia nichts mit 16GB Speicher/ 1GB RAM + höherer Auflösung bringt. Quasi warte ich auf das Lumia 825!

        • Dito. Megakamera usw ist mir weniger wichtig.
          Aber 16GB und 1GB RAM wäre meiner Freundin wichtig, da gibts leider nix:(
          Somit bleibt sie beim Mozart und ist eifersüchtig auf mein L920;)
          Das ist ihr aber zu teuer…

    • Kommt drauf, an ich habe mich fürs 620 und gegen das 520 entschieden. Da das 620 eine Froncam und NFC hat. Der einzige vorteil vom 520 ist, das es ein bisschen größer ist.

    • Eher nicht, das 520 einige SAchen nich was das 620 hat.
      Kompass fehlt, Frontcam nicht vorhanden, CLearblack Display, kein NFC, (secure NFC, keine Blitz

    • Aber auch nur bei zwei Shops und soweit ich das in Erinnerung habe, handelt es sich bei den 820ern um Vodafone-Ware. Hier gibt Computeruniverse kein Branding an.

      • Aber wo liegt eigentlich das Problem in einem Vodafone-Branding?
        Mein Lumia hat auch ein Vodafone-Branding aber ausser dem Vodafone-Logo beim starten macht sich das genau Null bemerkbar.

        • Jop meistens wegen Updates oder einfach um es später besser zuverkaufen kaufen sich die Leute Brandingfreie Smartphones…wahrscheinlich denken viele z.b. eine mit Vodafone Branding funktioniert auch nur mit einer Sim Karte von Vodafone oder so..

Kommentare sind geschlossen.