Die Sims Mittelalter ab sofort erhältlich für Nokia Lumia Smartphones

10
Die Sims Mittelalter

Wir berichteten bereits im letzten Jahr von den Spielen, die exklusiv für alle Nokia Windows Phone Nutzer erscheinen werden. Die Sims Mittelalter zählt zu diesen Spielen und ist seit kurzem für alle Nokia Lumia Nutzer erhältlich.
In dem Titel geht es darum, einen Sim zu wählen, der dann durch das Meistern unterschiedlicher Aufgaben und Quests weiterentwickelt wird. Die Möglichkeiten an spielbaren Sims reichen vom Unfreien über den Knappen bis hin zur Edeldame oder Lord. Selbst ein Vampir ist spielbar.

Die Sims Mittelalter ist noch nicht in der Nokia Collection zu sehen, doch wie immer gelangt ihr über die unten zu findenden Verlinkungen zum 140 MB großen Download. Alle anderen, die kein Nokia Windows Phone besitzen, sollten sich keine Sorgen machen, denn das Xbox Windows Phone Game wird nach einiger Zeit sicherlich auch für die gesamten WP Nutzer verfügbar sein.

Die Sims Mittelalter Spiel Beschreibung:

REISE MIT DIE SIMS™ INS MITTELALTER! Das beliebte Sims-Universum kehrt zu den Wurzeln zurück – in eine Zeit der Burgen, Könige, Narren und Ritter!

TAUCHE EIN IN EINE MAGISCHE WELT

Erschaffe deinen Helden und bestimme in diesem neuen Abenteuer das Schicksal deines Sims. Ob Unfreier oder Knappe, Edeldame oder Lord … du kannst sogar einen Vampir spielen! Tauche ein in ein dramatisches Abenteuer voller unbegrenzter Möglichkeiten.

SCHMIEDE DEIN SCHICKSAL

Meistere Quests, um deine Sims voranzubringen. Beherrsche verschiedene Fähigkeiten und braue tödliche Tränke … oder einen Liebestrank. Schließe dich in einer detailreichen mittelalterlichen Welt verschiedenen Gruppen an oder stelle deine Fähigkeiten als Kämpfer oder Fischer unter Beweis.

Herunterladen (4,99€, kostenlose Testversion) – Lumia WP7.x/8


via WPCentral

Über den Autor

Auszubildener und begeisterter Windows Phone Nutzer; zurzeit mit dem Nokia Lumia 920 unterwegs.

10 Kommentare on "Die Sims Mittelalter ab sofort erhältlich für Nokia Lumia Smartphones"

  1. Vertrag nur mit Andoid und HTC? Das eine ist ein OS, das andere ein Hersteller.
    Egal, man kann den Anbieter ja auch wechseln!
    Stimmt schon, Nokia tut einfach mehr für seine Kunden. Also, keine Beschwerden, höchstens die, dass HTC NICHT soviel tut. Und nicht Nokia, WEIL sie mehr tun! :-)

Kommentare sind geschlossen.