WhatsApp wird heimlich mit Push-to-Talk Sprachnachrichten versorgt

142

WhatsApp für Windows Phone hat zwar weiterhin mit seinen Altlasten in Form von negativen Bewertungen zu kämpfen, das hindert die Entwickler hinter der App aber nicht an der Weiterentwicklung der weit verbreiteten Messaging-Anwendung. Infolge des neu entdeckten Pflichtbewusstseins den Windows Phone Nutzern gegenüber stehen wir unlängst einer regen Update-Welle gegenüber und freuen uns über jedes noch so kleine Update.

Gestern wurde eine weitere Aktualisierung veröffentlicht, dieses Mal allerdings nicht etwa über den Windows Phone Store, sondern vielmehr „Over-the-Air“ – das heißt unmittelbar über die WhatsApp eigenen Server. Dabei handelt es sich im Grunde genommen nicht um ein richtiges Update, denn es ist „nur“ eine Funktion hinzugekommen, die aber tatsächlich sehr nützlich und simultan für alle anderen Plattformen freigegeben wurde. Die Rede ist von Push-to-Talk-Sprachnachrichten. Wie am oberen Screenshot zu erkennen ist, befindet sich links neben dem Eingabefeld für Text-Nachrichten ein Mikrofon-Symbol, vermöge dessen Sprach-/Audio-Nachrichten aufgenommen und an die Kontakte versendet werden können. Hierzu muss der Anwender das Symbol lediglich gedrückt halten und nach der Aufnahme, die jedenfalls die Dauer von einer Minute überschreiten darf, wieder loslassen. Sollte sich während der Aufnahme einmal ein Versprecher ereignen, lässt sie sich durch das Wischen nach rechts abbrechen. Soweit die Sprachnotiz-Funktion bis jetzt noch nicht bei euch aufgetaucht sein sollte, empfehlen wir die Neuinstallation der App.
Vergleicht man die neuen Sprachnachrichten mit der älteren Möglichkeit, Audioaufnahmen per WhatsApp zu versenden, so fallen gleich mehrere Unterschiede auf. Zum einen lässt sich die Sprachaufnahme nun mit nur einem Klick starten und zum anderen wird die Audioaufnahme direkt in der Konversation abgespielt, so dass nicht erst der Musik-Player geöffnet wird.

Die Push-to-Talk Sprachnotizen mögen auf den ersten Blick belanglos erscheinen, wie schon am Anfang angedeutet, wurde die Funktion aber zeitgleich an die WhatsApp Versionen aller relevanten Betriebssysteme verteilt und somit eine für die Macher wichtige Lücke geschlossen. Die Entwickler von WhatsApp sind sich selbstverständlich dessen bewusst, dass sie sich nicht auf dem bisher erzielten Erfolg ausruhen dürfen.

 WhatsApp Nutzer senden 11 Milliarden Nachrichten und empfangen 20 Milliarden Nachrichten am Tag (einige Nachrichten werden an mehr als einen Empfänger versandt.) […]

WhatsApp Nutzer teilen jeden Tag über 325 Millionen Fotos.

/ Jan Koum, CEO bei WhatsApp, gegenüber AllThingsD

Die jüngsten Auswertungen des Marktinformations- und Entwicklerunternehmens Onavo Insights beseitigen zwar jeden Zweifel in Bezug auf WhatsApps führende Rolle in den meisten Märkten, doch die oben zu sehende Tabelle zeigt auch, dass die Konkurrenz keineswegs schläft. Eben dieser Fakt ist sicher einer der Gründe für den auch in Zukunft anhaltenden Ausbau des Funktionsumfangs von WhatsApp. So weist Jan Koum, CEO bei WhatsApp, in einem Interview mit AllThingsD auf die Wichtigkeit des schnellen Versands von Sprachnachrichten hin und sagt zudem, die Aufmerksamkeit werde künftig den auf „Medien fokussierten“ Funktionen gewidmet. Weil diese auf den unzähligen Fotos, die WhatsApp Nutzer täglich versenden, aufbauen sollen, lässt sich zumindest erahnen, in welche Richtung der Fortschritt  geht.

Uns interessiert, welche neuen – das heißt von dem begehrten Video-Versand und dem Speichern dessen abweichenden – Funktionen euch besonders interessieren.

Herunterladen (kostenlos) – WP 7/8


Tippgeber: Rene R.

Über den Autor

„Die Planer planen, und das Schicksal lacht darüber.“

Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Thomas67
Mitglied

Seit gestern tritt wieder mehrfach das Problem auf, dass es scheinbar Fehler beim Push-Dienst gibt, und das Gerät neu gestartet werden muss! Gehts euch auch so?

Mdns
Mitglied

Bei mir das erstemal. Was muss ich tun?

TheSpieleaffe
Mitglied

Ja bei mir auch

Sitzi
Mitglied

Ist zwar zum Thread-Thema etwas off-topic…

Wäre es nicht fair vom WP-Store die alten, sicher berechtigten negativen Kommentare/Bewertungen von „damals“ zu löschen? Die Entwickler von WA haben sich ja jetzt wirklich alle Mühe gegeben und die App arbeitet (in den engen Vorgaben von MS) wirklich einwandfrei.

Ich denke, dass es auch ein Verkaufs-/Kauf-Argument für ein WP wäre, denn wenn sich ein „Umsteiger“ im Store die Apps ansieht, wird er vielleicht von diesen negativen Kommentaren dieser „wichtigsten App“ abgeschreckt umzusteigen.

Wie seht ihr das?

Gruß aus Oberfranken, Sitzi.

Susanne
Mitglied

Warum gerade bei WhatsApp? Jeder App-Entwickler muss damit kämpfen.
In der App-Beschreibung ist ganz klar das letzte Update-Datum angegeben, die Bewertungen sind ebenfalls mit Datum gelistet.
Gerade WhatsApp wird auch dann gefunden und installiert, wenn die Summe der Bewertung nicht hinhaut.
Die kleinen Apps bleiben links liegen, sobald schlechte Kritiken kommen, zu recht oder unrecht.
Ich habe WhatsApp damals installiert, weil mir mehrere Leute gesagt haben, dass ich das tun soll. Da war die Bewertung und die tatsächlichen Möglichkeiten der App völlig egal.

TheSpieleaffe
Mitglied

Ich glaube nicht das sich ein Umsteiger die Mühe macht den Changelog der letzten Updates zu lesen und das Datum der Updates mit dem der Bewertungen vergleicht

Xeomir
Mitglied

Sehr gute Idee *daumen hoch*

slashi
Mitglied

Ja, da ist was Wahres dran.
Ich bin auch mit der jetzigen Version sehr zufrieden.

Xeomir
Mitglied

Yeah … Samstag wird wohl der WhatsApp Update Tag 😉

Sitzi
Mitglied

Update auch bei mir angekommen… 2.11.40

Mal sehen, was sich weiter verbessert hat…

GDR2 soll ja jetzt auch nächste Woche kommen…

Schönes Wochenende…

Gruß aus Oberfranken, Sitzi.

blackby
Mitglied

Update verfügbar – Version 2.11.40
Verbesserung von der push to Talk Funktion

kinglasex
Mitglied

Ich möchte das Windows Phone 8 eine komplette neue Whatsapp App bekommt mit einer anderen desing sprache und mit allen featuren die die anderen Plattformen auch haben

TheSpieleaffe
Mitglied

Was haben den andere Systeme für Funktionen die die WP App net hat? Außer die Statistik und die verstellbaren Hintergrundbilder

Xeomir
Mitglied

sind wir hier bei „Wünsch Dir was ..?“ 🙂

leikas
Mitglied

Ich wünsch mir endlich mal etwas bessere Rechtschreibung von dir 😛

lupen
Mitglied

Was du nicht alles möchtest 😉

noemi
Mitglied

Wann wird das whatsapp logo wieder grün sah viel besser aus als jetzt

Susanne
Mitglied

Bitte nicht!!!

Artur198
Mitglied

Ich finds ja witzig, dass sogar Symbian mehr drauf hatte, als WP 8 c:

TheSpieleaffe
Mitglied

Hatte

I-not
Mitglied

Nokia hätte solange bis WP 8.1 draußen wäre noch auf Symbian oder MeeGo setzen müssen 🙂

kinglasex
Mitglied

Ich sehe es anderes.

Wie NOKIA vorgegangen ist finde Ich gut von 0 wieder aufwärts.

I-not
Mitglied

Es war insgesamt schon gut von Nokia auf WP zusetzen, aber so wie es jetzt ist, müssen sie immernoch die WP 7 Geräte mitschleppen!

kinglasex
Mitglied

Langsam aber sicher wird es was 🙂

EasyDan
Mitglied

Danke für denTip !!! Es funzt wieder

EasyDan
Mitglied

Kann mir Jemand helfen. Ich kriege Whatsapp nicht mehr installiert.
Ich gebe meine Nr ein und gehe auf weiter und daran scheiteret es schon. Keine Verbingung möglich !!!!
Whatsapp sagt ich sollte mal meine Verbindug in Form der Apn prüfen und es sollte ein non http/web socket sein.keine Ahnung was es ist und Vodafone kann mir auch nicht helfen.

AsgardWarrior
Mitglied

Datum und Uhrzeit richtig? Das mag es nämlich nicht!

EasyDan
Mitglied

Jetzt geht nichts mehr. Hab es eben deinstalliert und bekomme es nicht nicht mehr installiert, weil keine Verbindung hergestellt werden kann.
Im Moment schlaucht es nur.

Hurrican1990
Gast

Wenn es wieder laufen sollte: deaktivier mal die Hintergrundaufgabe, danach dürften die Pushnachrichten wieder pünktlich kommen. (Warum auch immer?)

ololol111
Mitglied

Hej bei meinem kumpel (Lumia 720) ist das WA logo auf der live tile in der selben Farbe wie die Akzentfarbe und bei mir ist es im dem typischen grün.. Kann mir jemand sagen woran das liegt?

Stafford
Mitglied

Bei WP 7.x ist es grün und bei WP8 ist es durchsichtig 😉

jirayajin
Mitglied

Ich habe es endlich auch yuhuuu

WpOggi
Mitglied

Also ich hab diese funktion immer noch nicht 🙁

ELINAS
Gast

Top Feature! 🙂

EasyDan
Mitglied

Boah, das „Update“ hat das letzte grosse Update zunichte gemacht.
Ladezeit ist jetzt wieder länger und somit ist der Akkuverbrauch wieder höher.
irgendwie kommt whatsapp nicht mit WP klar.

patti
Mitglied

Das geile daran ist ja, dass man erkennen kann, wenn der Partner die Nachricht gehört hat oder ignoriert. Wenn sie gehört wurde, wird das Mikrofon in der Nachricht blau, wenn nicht bleibts grau 😉 und wenn man selber eine ptt Nachricht bekommen hat und sich das angehört hat, wird das Mikrofon grün 😉

Susanne
Mitglied

Fürchterlich, diese soziale Kontrolle!

beenthere
Mitglied

Hatte es noch jmd. das er vor dem Update keine Fotos direkt aus dem Fotohub versenden konnte?

nikgoo
Mitglied

bei mir gehts wieder

netteslumia
Mitglied

Bei sind die bilder alle in groß, waren bis vor ca. Vier wochen winzig, hatte ein update und seitdem sind ordentlich groß.

emilio
Mitglied

Sind bei euch nach dem backup auch alle bilder winzig geworden?

m738
Mitglied

Ziemlich winzig sogar. Wenn ich sie auf normale größe ziehe sind sie extrem unscharf.

Bei wem ist das noch so ?

WpOggi
Mitglied

Bei mir auch so

emilio
Mitglied

Jemand ne idee ob man was dagegen machen kann?

skull77
Mitglied
Schön wäre, wenn ich mal endlich meine Hörbücher über die blöde Nokia Musik App weiterhören könnte, auch wenn ich von WhatsApp eine Nachricht erhalten habe. Ich muss laufend die Stelle suchen, an der ich war, bevor ich eine Nachricht bekommen habe, weil WhatsApp da irgendwie Murks macht. Kurzfristig ging das mal und die Musik App hat sich „gemerkt“ an welcher Stelle ich war (genau genommen hatte sie es nicht direkt vergessen), war aber so schnell wieder futsch, wie sie es eingebaut hatten. Alternativ könnte ich natürlich auch prima mit einer Hörbuch-App leben, aber das wird wohl eine Wunschvorstellung bleiben. Ich… Read more »
beenthere
Mitglied

Schließt du Nokia Music nach dem Start über den Zurück Button? Oder verlässt du sie über den Windows Bztton? Im ersten Fall ist es so das ein neuer Sound die laufende Wiedergabe beendet… Im zweiten läuft die App im Hintergrund weiter und du kannst direkt an dem Punkt weiter hören, an dem du unterbrochen wurde…

skull77
Mitglied

Ich „schließe“ über den Win-Button. So lange ich keine Whatsapp Nachricht erhalte kann ich üblicherweise da weiterhören, wo ich aufgehört habe. Aktuell behelfe ich mir damit, dass ich die aktuelle Position als Favorit markiere (Herz), aber das ist nur eine Krücke. Bei Android gabs brauchbare Apps dafür…

beenthere
Mitglied

Das ist merkwürdig. Bei mir kann ich (bei Musikwiedergabe) immer da weiter machen wo ich aufgehört habe solange ich die App geöffnet lasse…

OniDestiny
Mitglied

Vielleicht liegt es an WhatsApp selber 🙂

torei
Mitglied

Komisch…seit dem Update von whatsapp habe ich wieder einen Stream offen, wenn ich etwas mit wa versendet habe.
Ist das bei Euch auch so?
War das eine Verschlimmbesserung???

Brausepaul
Mitglied

Gerade getestet- hab nix!

Quadropril
Mitglied

Starte mal neu, seitdem isses bei mir vorhanden

Brausepaul
Mitglied

Nö, trotzdem nichts.

patti
Mitglied

Das war schon immer so und der Stream geht weg, wenn die Datei versendet wurde 😉

torei
Mitglied

Das stimmt so nicht!
Mit dem vorletzten Update wurde dieser Stream geschlossen-den gab es dann nicht mehr.
Aber nun ist er wieder da…..und er schließt nicht von alleine.
Dafür brauch es dann die App: stop musik.
Shit…..
Okan, kannst Du dazu etwas sagen?

wpDiscuz