Bing erhält neues Logo und Design

71

Vor etwas mehr als einem Jahr enthüllte Microsoft das neu gestaltete Logo, das gut zum neuen Design etlicher Produkte des Unternehmens passt. So gab es auch ein neues Windows-, Office- und Xbox-Logo. Die hauseigene Suchmaschine Bing hingegen hielt am alten Icon fest.
Heute wurde dann aber auch ein neues Logo präsentiert, das sich gut in die restliche Produktpalette einreiht und stark an das Office-Logo erinnert. Als Schriftart hat Microsoft Segoe gewählt, die ebenfalls in vielen anderen Produkten der Redmonder genutzt wird.

Doch es gibt nicht nur ein neues Logo, sondern auch ein neues Design sowie zusätzliche Funktionen, die bisher aber nur in einer Preview-Version verfügbar sind. Um diese zu nutzen, muss man die Region jedoch zunächst auf die USA umstellen, indem man in die Einstellungen von Bing wechselt und dort auf Weltweit->Vereinigte Staaten – Englisch klickt. Hat man dies gemacht, so kann man auf www.bing.com/preview die neuen Funktionen am PC und Tablet ausprobieren. Danach kann man auch die Anzeigesprache wieder auf Deutsch stellen, die Region darf aber nicht wieder geändert werden.

Das Bing-Team hat neben einigen Design-Änderungen auch zwei Funktionen, die erst im letzten Jahr eingeführt wurden, vereint. Dabei handelt es sich um Snapshot und die Sidebar. Beide Features sind in Deutschland bisher noch nicht aktiviert, was man ja schon von Bing auf Windows Phone 8 kennt.
Mit Snapshot erhält man bei der Suche nach bekannten Personen, Orten, Filmen etc. sofort einen kurzen Überblick, sodass bei der Suche nach dem Mount Everest etwa ein kleines Bild, die Höhe sowie das Datum der Erstbesteigung angezeigt wird.
In der Sidebar hingegen sieht man, was „Freunde“ auf sozialen Netzwerken zum Suchergebnis geschrieben haben.

Eine gänzlich neue Funktion ist „Page Zero“. Durch diese erhält man schon beim Eintippen von Suchbegriffen die ersten Ergebnisse. Das sind aber nicht nur einfache Suchvorschläge, sondern auch Bilder und einige Informationen zur gesuchten Person o.ä. Auch wenn man etwa nach zwei gleichnamigen Dingen sucht, bietet Bing zu beiden Ergebnissen schon vor der eigentlichen Suche einige Informationen und ein Bild an.
Page Zero soll aber nicht nur für Personen und TV-Shows o.ä. nützlich sein, sondern auch bei der Suche von bestimmten Seiten direkte Links auf Unterseiten anbieten. All diese Informationen, Bilder und Links erhält man schon vor der eigentlichen Suche, wodurch man Zeit sparen soll.

Nachdem Bing vor einem Monat einige Verbesserungen für die Suche auf Windows Phone 8 angekündigt hat, werden diese Neuerungen auch auf andere mobile Plattformen gebracht. So soll sich das neue Layout der Seite besser an mobile Geräte anpassen und auf 100″ großen Smart-TVs genau so gut aussehen und funktionieren wie auf 1,65″ großen Uhren (Smart Watches).

Insgesamt hören sich die Neuerungen wirklich gut an und funktionieren in der Preview bereits wie erwartet. Die eigentliche Frage ist jedoch, wann die Neuerungen auch in Deutschland erscheinen. Schließlich ist die überarbeitete Suche für Windows Phone 8 auch noch nicht in Deutschland verfügbar.
Es gibt momentan noch keine offizielle Angabe, wann die überarbeitete Suche (in den USA) finalisiert wird. Da es sich hierbei aber um eines der vielen „Blue“-Updates handelt, die Microsoft für viele Produkte wie z.B. Windows (Windows 8.1) und Windows Phone (WP 8.1) plant, sollte es nur noch einige Monate dauern und spätestens Anfang 2014, womöglich aber schon zum Launch von Windows 8.1 Mitte Oktober so weit sein.

Nachfolgend seht ihr noch ein Konzept des Bing-Teams, das zeigt, wie die Suchmaschine in Zukunft aussehen könnte.


Quelle: Bing Search Blog (1), (2), Bing Blog (deutsch)

Über den Autor

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WindowsArea.de und Entwickler.

Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
maView
Mitglied

+1. Das ist bri mir schon seit einigen wochen. Leider finde ich keinerlei infos dazu. Das war zumeist sehr interessant!

Ooopz, das sollte eine antwort zu dg sein.

Austi
Mitglied

Dann löschen und neu posten!

Evan
Mitglied

Offtopic: Kann es sein, dass Skydrive aus dem Store genommen wurde? 🙁

BuckligerJaucher
Mitglied

Im nokia store is es noch vorhanden 😉

nils.der.baer
Gast

Oh stimmt, du hast Recht.

Alex B.
Mitglied

Microsoft darf doch den Namen SkyDrive nicht mehr benutzen und muss den Dienst umbenennen.
Vielleicht kommt bald schon die umbenannte App.

http://WindowsArea.de/2013/08/skydrive-erhalt-update-und-bald-namensanderung/

nils.der.baer
Gast

Ja, habe ich auch gerade dran gedacht.
Hoffentlich kommt die umbenannte App bald !

arpo
Mitglied

Bei meinem HTC8X gibts da nur Bing und WebSearch.

dg
Mitglied

Habt ihr auf eurem Windows Phone auch das Problem, dass bei Suche/Bing bei dem Hintergrundbild seit einiger Zeit die kleinen Kästchen, die Informationen über das Bild liefern, nicht mehr da sind?

MadBaron
Mitglied

Hatte ich auch zuerst vermisst, ABER es gibt noch Basisinfos zum Bild/Ort, wenn man links unten in die Ecke tippt.

dg
Mitglied

Ja, aber sonst?

nils.der.baer
Gast

Ja, ist weg 🙁

JanMunz
Mitglied

Ja leider. Fand ich eigendlich immer ganz interessant.

dg
Mitglied

Ich auch!

gotoblue
Mitglied

Sieht wie ein kaputtes Dresdner Bank Logo in gelb aus.

cu
Mitglied

Also quasi wie das neue Commerzbanklogo in offen 😉

BuckligerJaucher
Mitglied

ROFL…..der war gut 🙂

mergey
Gast

ich wäre ja mal dafür dass die hintergrundbilder eine höhere auflösung unterstützen als nur 1366×768 pixel
am besten gleich FullHD mit 1920×1080 pixel
dann ist dieser hässliche rahmen endlich geschichte

stellt euch mal vor wie die seite jetzt im moment auf nem 4K Fernseher aussieht
…grausig

TylerDurden
Mitglied

Das ist wirklich ein riesen Problem…

SigbertSchnoesel
Mitglied

Hahahaaa… bedarf keiner Zugaben. =D

mergey
Gast

ja und mit bing desktop bekommt man ja die bilder auch auf fullhd monitoren in der richtigen auflösung

nur das bei bing desktop diese doofe such leiste da ist und auf jedem bild bing steht

deswegen hab ich mir nen programm geschrieben welches die bilder direckt von bing.com lädt und sich danach selber beendet

wer interesse hat:
http://mergey.de/programme/new-background/

CMPunk
Mitglied

Man kann Bing Desktop auch anpinnen z.B. oben im Bildschirm, sodass du es nicht siehst und nur wenn du mit der Maus drüber gehst es erscheint, dann aber auch, wenn die Maus weg ist, es wieder hochklappt 😉

mergey
Gast

ja aber trozdem läuft es im hintergrund und das bing auf dem bild find ich auch net so schön

TylerDurden
Mitglied

Alter Schwede, ich bin zu alt für den Kram…
Aber Respek!

mergey
Gast

Danke
muss nur mal gucken obs noch mit der erneuerten bing seite funktioniert

kinglasex
Mitglied

Ich halte nichts von Bing.

Microsoft hätte damals den Namen MSN für seine Suchmachiene festlegen sollen und garnicht erst den Markennamen Bing gründen sollen.

LoveTheTiles
Mitglied

MSN höhrt sich ja schon beschissen an…sollte man zugunsten von Bing, Outlook und Bing News auflösen!

Nikolaus117
Mitglied

ist es doch quasi schon, es gibt kein MSN Messenger mehr, kein MSN Mail, keine MSN Suche. Nur noch die MSN Webseite.

alfi
Mitglied

Bing, soweit ich weiß ist von MS eingekauft worden und nicht gegründet. Aber ich kann auch mich irren, werd mal gleich Googeln. Ups meinte Bingen

maView
Mitglied

Komisch, war auch der festen Meinung das bing damals von 2 oder 3studenten gegründet worden ist um ihre eigene Variante umzusetzen….aber laut inet einträgen ist ms gründer. So kann man sich irren

nils.der.baer
Gast

Das ist glaube ich falsch. Bing wurde von MS gegründet

alfi
Mitglied

Richtig, anschpielung war eigendlich mehr auf Googeln=Bingen 😉 😛

NiklasWP
Mitglied

Im Gegenteil, ich finde Bing 10000 Mal besser als MSN

mobilbox
Gast

Durch die Kooperation mit Yahoo und der wohl kommenden Integration ins IP wird Bing einen sehr guten Dateninput und einen wesentlich besseren Output als Suchergebnis erreichen. Da zählt jeder Tag …gut so.

Raptor242
Mitglied

So wie ich im Netz gelesen habe, ist die amerikanische Variante von Bing mit einer anderen Engine versehen, als hier in Deutschland? Diese soll was Ergebnisse angeht performanter und präziser sein, als die Google-Suche

Toms
Mitglied

Das war einmal … seit 2 oder 3 Jahren nutzt auch Bing Deutschland die neue Engine

Raptor242
Mitglied

Oh…wie schnell die Zeit vergeht 😀

Dovahkiin
Mitglied

Tolles Design! Zu 99% benütze ich nur noch bing. Oft vergleiche ich mit google und da liefert bing nicht weniger Treffer, im Gegenteil – bei der Bildersuche sogar mehr. Google ist mir voll unsympathisch – super, dass es bing als Alternative gibt. Fehlt nur noch ne Alternative zu YouTube.

HerrLoeffner
Mitglied

Was ist mit Vimeo und MyVideo?
Klar das hat so nicht so viele Nutzer, aber das ja auch nur weil jeder denkt, dass es dort nichts Gutes gibt.

CMPunk
Mitglied

Alternative zu Youtube ist fast unmöglich..ich sag nur BROFIST 😉

kullalishka
Mitglied

Kann ich so unterschreiben.

Callo
Mitglied

Ja eine gute youtube alternative wäre was:)

Acer32
Mitglied

Ich habe iegendwo gelesen das man einstellen kann das Googel Suchergebnisse angezeigt werden. Also auf dem Handy wenn ich die Suchen taste drücke. Weiß wer ob und wo man das machen kann?

mcdome
Mitglied

Ja funktioniert, aber willst du das ehrlich? 😉

Einstellungen -> Anwendungen -> Internet Explorer -> Erweiterte Einstellungen -> runter scrollen und Suchanbieter auswählen

Ess-Pri
Mitglied

Nein, diese Einstellung wirkt sich nur im Internetexplorer aus und nicht auf die Suchtaste.

dan
Mitglied

geht aber nur bei Nokia

Acer32
Mitglied

Ach so. Schade. Aber hätte sowieso nur auf der Suchtaste was gebracht.

alfi
Mitglied

Ich nutze Bing zu etwa 90% seit WP 7.5
Bei der suche mit Bing hat man zwar weniger Treffer aber mann muss auch weniger Schrott aussortieren als bei Google.

Austi
Mitglied

Hm, ich versuche es zumindest oft, sehr oft mit Bing, aber ab und an muss es dann dich Google sein….

LoveTheTiles
Mitglied

Gefällt mir sehr gut, habe jch gleich getestet!

PHK
Mitglied

Sehr geil, noch ein Grund Bing zu benutzen.
#BingIt

flixter
Mitglied

Irgendwie wie das logo von der Commerzbank…

alfi
Mitglied

Jep, hatte am anfang gedach des es hier um eine App der Commerzbank geht 😀

Urbino
Mitglied

Stimmt, wo du es sagst.

Rainer Schmidt
Mitglied

Gefällt mir immer besser was Microsoft in der letzten Zeit macht. Finde es gut das an allen Fronten mal etwas Schwung rein kommt *neugierig auf das Surface 2 Pro wartend*

Julian
Mitglied

Das neue Design der Ergebnisseite sieht genial aus. Das sollen sie mal so machen!

Althese
Mitglied

Sieht schon ein wenig ungewohnt aus aber das B ist sehr markant

123321
Gast

Sieht sehr gut aus.
Hoffe nur dass das hier auch bald alles in deutschland funzt. Die ankündigung einschließlich video kam ja immerhin auch auf deutsch… Das lässt ja schon mal hoffen
Vllt kommt ja dann auch endlich mal die neue version der bing app auf Windows Phone… Mit local scout bitte

CrazyQwert
Mitglied

Hmm … ich fand das alte Logo schöner, das war eher dezent und nicht so „scharfkantig“ aber an dieses werde ich mich wohl auch gewöhnen können …

sevege
Mitglied

Hat nen bisschen was von Commerzbank

wpDiscuz