Detailreiche Bilder des Nokia Lumia 1520 aufgetaucht

119
Lumia 1520 back

Erst kürzlich durften wir das erste offizielle Render des Nokia Lumia 1520 bestaunen, das sich entgegen zahlreicher Behauptungen und dank der nun aufgetauchten Bilder als echt erwiesen hat. Auf diesen ist ein lang ersehntes 6-Zoll Windows Phone 8 Smartphone von Nokia zu sehen. Neben den zahlreichen und äußerst detailreichen Bildern konnte The Verge  auch die vermutlichen Spezifikationen in Erfahrung bringen.

Das Display löst demnach mit Full-HD (1920 x 1080) auf und besitzt eine Diagonale von 6 Zoll. Betrieben werde das Smartlet von einem Qualcomm Snapdragon 800 (Vierkern-)Prozessor und 2GB RAM. Zur Verfügung stehen 32GB an internem Speicher, der sich der MicroSD-Karte erweitern lässt. Ermöglicht wird diese Hardware erst durch das GDR3-Update, das neben der Unterstützung für höhere Auflösungen, auch eine zusätzliche Kachelspalte sowie Support für Quadcore-Prozessoren bringt.

Auf den Bildern ist neben dem Lumia 1520 das 5-Zoll große Sony Flaggschiff Xperia Z zu sehen, was einen ersten Vergleich erlaubt. Das Design des Nokia Smartlets erinnert von der Front teilweise an das Nokia Lumia 925, dessen Seiten ebenfalls abgerundet sind. Auch die Rückseite besitzt ein unverkennbares Merkmal des Lumia 925, die leichte Auswölbung für die 20-Megapixel Kamera. Diese nimmt Bilder in 5 sowie 16-Megapixel Auflösung auf. Darüber befindet sich der LED-Blitz, wo am oberen Ende der Rückseite auch die Lautsprecher in Form von 5 horizontal angeordneten Punkten positioniert sind.

Noch ist unklar, ob das Lumia 1520 lediglich über Multi-Touch bedient wird oder ob auch ein Stift mitgeliefert wird. Bei den Galaxy Note-Modellen von Samsung ist dies beispielsweise der Fall, was eine Menge zusätzlicher Gesten erlaubt. Es ist nicht zwingend davon auszugehen, dass Windows Phone ähnliche Features zur Eingabe mit einem Stift ermöglichen wird, jedoch ist es durchaus wahrscheinlich, dass Nokia durch sein Engagement mit zahlreichen Apps dieses Manko ausgleichen möchte. Das Nokia Lumia 1520 wird in den kommenden Wochen erwartet, wenn Microsoft das GDR3-Update ankündigt.

 


Quelle: the verge, wmpoweruser

Über den Autor

▬|██████|▬ This is Nudelholz. Copy Nudelholz in your Signatur to flatten your iPhone 6 Plus.

119 Kommentare on "Detailreiche Bilder des Nokia Lumia 1520 aufgetaucht"

  1. Profilbild von claus

    Gefällt mir.
    Sieht aus wie ein übergroßes 925,bis auf das die Ränder schmaler sind,also das das Display fast die ganze Front einnimmt.
    Wäre mir allerdings zu groß,so ein Tablet am Ohr.
    Einhändig gehts bestimmt auch nicht.

  2. Gefällt mir sehr gut hoffe das noch ein Gerät mit bis zu 5 zoll und den gleichen daten kommt da ich denke das es mehr kunden gewinnt auch wenn das Gerät ebenfalls toll ist. Hoffentlich wird dort weiterhin nokia draif stehen:)

  3. Das Lumia 1520 ist ja mega. Eine Art „best of“ mit Allem. Leider nix für mich, da mein 920er erst 1 Jahr alt ist.

    Für meine bessere Hälfte steht allerdings eine Neuanschaffung an. Das 1520er ist aber nix für Sie? Zu groß.

    Ich hoffe extrem das eine Version des HTC one mit GDR3 kommt. Wenn das nicht kommt und auch kein 920er Nachfolger sehe ich für WinPhone düstere Wolken aufziehen… Es gäbe dann im Weihnachtsgeschäft kein „normales“ high-end WinPhone:(

    • Indem man seine Kamera einfach zum Fotografieren benutzt anstatt sie ständig auf der Rückseite anzustatten 😉

      Ich finds nicht sonderlich störend. Wird sich wohl wenig aufs Handling auswirken. Und irgendwie muss man die Technik ja verbauen.

  4. Demnächst gibt es dann das 15″ Smartphone von Nokia. So ein Schwachsinn. 6″ ist absolut ausreichend aber besser wären 5″ oder 5,3″ für die Hosentasche.

  5. Verstehe einer Nokia.. Da merkt man am Markt dass größere Displays von der Masse angenommen werden, und anstatt ein schönes 5 oder 5.3 Zoll Gerät zu bauen, macht man das Biest wieder so groß dass es ein absolutes Nischenprodukt ist. Guter Schachzug, so produziert man nie einen „richtigen“ Verkaufshit..

  6. Profilbild von DragonCSL

    Wird dieses Jahr denn überhaupt noch ein Smartphone von Nokia mit diesen Specs kommen?
    Die technischen Daten sind saugeil!
    Aber die Größe ist absolut NOGO!

  7. Wau sd kartensupport… Hätte ich nicht gedacht. Wäre mur zwar zu groß aber ein 1020 mit sdkarte usw. Könnte mein 920ger ersetzen.

  8. Wäre ein absolut super Phone. Nur wer hat so große Hosentaschen? Ob rein geht.
    Bis ich zum meinem nächsten komme, gibt es schon wieder ein besseres. Schade, hätte ein sehr großes Interesse daran.

  9. Ich finde 6″ die maximale Obergrenze um noch ordentlich mit schreiben und telefonieren zu können.
    Und für große Hände und welche mit langen Fingern dürfte das kein Problem sein 😛

  10. Wenn das Gerät mit Stiftsupport käme, könnte man den Vorteil daraus ziehen, dass man vielleicht in OneNote auf Windows Phone zeichnen könnte. Ist nämlich so ein Feature, das ich echt vermisse.

    • Ich bezweifle eigentlich den Pen-Support.
      Wo soll der hin? Es ist kein Halter eingebaut…..
      (okay könnte eventuell noch komme, aber unwarscheinlich)
      An nem Phablet ein Stift zu benutzen find ich eh nicht so Sinnvoll…

  11. Ich dümpel hier aktuell mit meinem Ersatzhandy rum (idoof) und muss gestehen, App Vielfalt hin oder her, ich will wieder ein WP!!! Eigentlich stand das 1020 bislang ganz oben auf der Wunschliste… Aber ich stehe einfach auf grooooße Handys! Zumal WP mit seinem Startscreen einfach perfekt für große Bildschirme ist. Ich bin mal gespannt wie es sich handhaben lässt!

      • Ey wo wir gerad bei dem thema sind, ihr müsst euch mal sie bewertung des 925 bei chip.de angucken. Da wird das 925 im handling mit 89% bewertet und das galaxy note mit 95%! Ist doch verarsche!

        • Die Smartphone Tests bei Chip sind ein absoluter Witz, da gewinnt nur Samsung. Ist doch auch klar immerhin haben die ein Milliarden Werbebudget von dem die Zeitung Chip sicher auch ein paar Euros sieht. Nicht missverstehen, das z.B. galaxy S4 ist sicher n tolles Smartphone, aber wenn ich das mit dem HTC One vergleiche. Dann gefällt mir das One um Welten besser…

          • Die Jungs und Mädels bei Chip waren, sind und werden immer Partei ergreifen wenn es um ihrer Meinung nach der Welt beste Smartphone Marke Samsung und dem Welt besten Betriebssystem Marke Android geht. Die sind wie Apple Jünger, nur noch schlimmer.

            • Das schlimme ist einfach dass sie ihre Machtpostition als großes Online und Zeitschriftenmagazin missbrauchen und ihre rein persönliche Meinung verbreiten und so den (meiner Meinung nach) Markt verfälschen und beeinflussen. Ich find das nicht in Ordnung. Man sollte ein gewisses Maß an Objektivität haben

              • Jo bei bestboyz gucke ich auch immer! Der camal ist echt korrekt! Und auch wenigstens nicht pateiisch! Warte nur immer noch auf den test vom 1020!

                • Der bei mobile-reviews.de ist das beste Beispiel dafür, dass man ein wphandy objektiv bewerten kann, obwohl man persönlich mit dem betriebsystem nicht viel anfangen kann.

        • Chip ist einfach die falsche Adresse für Handy Rezensionen.

          Schau doch mal lieber die Sachen von BestBoyz.de an. Oder auch mal bei YouTube nach diesen suchen.

          Die Testberichte von denen sind gut fundiert und gefallen mir ausgesprochen gut.

  12. Es sieht einfach hammer aus!
    Sobald das im Laden steht schau ichs mir mal an. Wenns von der Größe und dem Handling passt löst das mein 920 ab.

Kommentare sind geschlossen.