[Update] Nokia kündigt Presse-Event für den 22. Oktober an

94
Nokia Veranstaltung 22. Oktober Lumia 1520

Wie wir schon vor einigen Tagen berichteten, wird Nokia am 22. Oktober ein Presse-Event abhalten, welches die zunächst für den 26. September geplante Veranstaltung ersetzt. Dies bestätigte Nokia nun via Twitter mit dem oben eingebetteten Bild. Neben dem Datum gibt es allerdings nur wenige Informationen.

Wie die stets gut informierten @evleaks und Tom Warren aber spekulieren, könnten die abgebildeten Dünen darauf hinweisen, dass der Ort des Geschehens die Hauptstadt der VAE, Abu Dhabi, sein könnte. Dies ist ein eher ungewöhnlicher Ort für eine solche Präsentation, denn bisher wählte Nokia meist New York oder London aus.

Wir erwarten, dass Nokia hier das Lumia 1520 vorstellen wird, welches das erste Smart-/Phablet mit Windows Phone und einem FullHD-Display (1920×1080) sein wird. Genauere Informationen zu diesem Gerät erhaltet ihr in vielen der letzten Artikel.
Außerdem wäre es denkbar, dass auch das Tablet mit Windows RT 8.1 an diesem Tag präsentiert wird. Dieses soll ein 10,1 Zoll großes Display besitzen und möglicherweise LTE-Konnektivität bieten. Weitere Details findet ihr hier.

Offiziell wurde das natürlich noch nicht bestätigt, doch wir halten insbesondere die Präsentation des Lumia 1520 für sehr wahrscheinlich. Sobald weitere handfeste Informationen vorliegen, werden wir natürlich wieder berichten.

Update: Nokia hat das Event jetzt mit dem obigen Bild noch einmal etwas ausführlicher angekündigt. So wurde der vermutete Ort Abu Dhabi bestätigt. Außerdem wird es sich bei dieser Veranstaltung nicht nur um eine Präsentation neuer Geräte (Lumia 1520, Lumia 2520) handeln, sondern um die – vermutlich letzte – Nokia World.


Quelle: Twitter (Nokia), Facebook (Nokia), Nokia Conversations

Über den Autor

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WParea.de und Entwickler.

94 Kommentare on "[Update] Nokia kündigt Presse-Event für den 22. Oktober an"

  1. Habe irgend wo gelesen das NOKIA ein Projekt N Plant und es vermutlich die N Serie wieder zurück findet.

    Ich hoffe einfach mal das der deal mit Microsoft Platz, da NOKIA immer mehr Boden gut macht mit Ihren Lumia Geräten.

    Microsoft müsste jedoch noch schneller mit der Windows Phone Entwicklung vorran kommen.

    • Profilbild von thetruth1986

      warum soll der deal platzen?? wenn ms nokia nicht übernehmen würde wäre das unternehmen sowieso in kürze weg vom fenster. ^^

      • NOKIA Gerät fangen sich langsam an gut zu Verkaufen und immer mehr menschen greifen zu einem Windows Phone.

        NOKIA leistet ordentliches nur Microsoft muss und sollte ordentliche mit der Software zulegen.

      • Mir würde es am besten so gefallen, dass wenn NOKIA einmal pro Jahr eine N Smartphone zeigen würde und neben dem N seine Lumias weiter anbietet.

        Das NOKIA Phablet sollte NOKIA N heißen und ein Jahr später sollte das NOKIA N2 erscheinen •_•

        Die NOKIA Lumia reihe sollte wie bis jetzt weiter bestehen bleiben und mehrere Geräte pro Jahr bringen aber das NOKIA N soll anderes sein von der design sprache und komplett aus alu sein wie das N8 und einmal im Jahr die beste Hardware auf den Markt Verbauen und Speziell sein.

        Ich hoffe das NOKIA nach der Übernahme 2015 wieder eigene Geräte bauen und dann die N Serie wieder anbieten am besten mit Windows Phone.

        NOKIA <3 Ich finde der Name darf auf Mobile Telefonen nicht aussterben, weil er für Mobile Telefone steht.

  2. Prinzipiell isses ja wurscht, was nokia rausbringt. Man kann ja eigentlich davon ausgehen, dass es qualitativ hochwertig ist und irgendwas tolles neues dabei ist.

    Ne smartwach von denen wäre doch mal wirklich was feines!

  3. Ich find es doof, dass Nokia praktisch im Minutentakt neue Spitzenmodelle raushaut, klar die Handys sind alle Klasse aber kaum hat man sich eins gekauft steht schon der Nachfolger vor der Tür. Beschimpft mich ruhig als innovationsfeindlich aber ich fände es angenehmer, wenn Nokia such ruhig mal ein Jahr zeit lassen würde :)

      • Das sehe ich nicht ganz so. Alle anderen haben schon grössere Abstände. Und Nokia bring in recht kurzen viele Wenn nicht wirklich immer neue Sachen.

        • Naja dann ist Dir wohl aber der Hersteller „Sony“ in der Smartphone Branche anscheinend noch nicht geläufig.. Ich besaß zu Android Zeiten ein damaliges Flaggschiff von denen welches nach 3 Monaten wieder Out war…

    • Also da bin ich anderer Meinung! Welche Nachfolger meinst Du denn? Alle Lumias der letzten Monate waren keine Nachfolger (wenn überhaupt das 925) sondern stehen alle für sich bzw. alle in einer anderen Kategorie oder Preisklasse!

      • Mir ist schon klar, dass die anderen Smartphone Hersteller die selbe Taktik verfolgen, ich hatte nur gehofft, dass sich Nokia etwas von der Masse abhebt naja aber da kann man wohl nichts machen

        • Bei Apple dauert es doch i.d.R. auch ca. ein halbes Jahr bis die S-Version erscheint. Das war vom L920 auf L925/L928 nicht anders. Das L1020 steht durch seine Kamera für sich, genauso wie das L1520 mit 6″ für sich steht.

          Da das L1520 auf ende Oktober verschoben wurde, vermute ich mal, dass der L920 Nachfolger, erst im Januar mit WP8.1 präsentiert wird.

            • Ne, das 1020 ist genauso wie das 808 ein kamerahandy und steht wie oben schon mehrfach genannt für sich. Es ist kein nachfolger, sondern eine neue lumia reihe

            • Das 1020er ist definitiv kein „echter“ 920er Nachfolger sondern ein soezielles Modell für Menschen, die besonders gute Fotos mit dem Smartphone machen wollen. Ebenso wie das 1520er eine Nische – wenn auch eine Breitete – besetzt. Deswegen hoffe ich auf ein internationales 929er…

    • Seit dem lumia 920 ist doch nichts wirklich neues rausgekommen , wozu also die aufregung ? Die hauen zwar viele billighandys raus , aber oben rum gab es dann immer nur varianten vom 920 ….

    • Im letzten Jahr kritisierte man Nokia noch, dass sie kein WP mit 41MPixel rausbringt und den Trend zu Phablets verschlafen hat. Jetzt geht Nokia auf die Kritik ein und man meckert wieder, dass Nokia alles zu schnell macht…

    • Ich wünsche mir nichts sehnlicher als ein echter 920 Nachfolger mit gdr3 specs und <5". Wie man sagen kann, dass es zu schnell geht ist mir echt schleierhaft.

      Von den specs her, gehört das 920 und 925 spätestens mit gdr3 zum alten eisen.
      Hoffentlich kommt das 929 auch in die eu.

    • Ich bin froh das sie sich weiterentwickelt haben… Wenn auch die ersten Modelle voll auf Kosten der Verbraucher gingen und wir leider wieder mal als open beta tester herhalten durften… Aber mit dem Facelift wie dem 925 haben sie alles richtig gemacht, angenehmeres Handling bei gleichbleibender spitzen Performance! Und das 1020 kommt auch klasse an, obwohl ich da ja auch schon bedenken habe, was ersichtliche Fehlerquellen angeht. Aber Ich bin zuversichtlich 😉

  4. Wenn die am Event im Oktober das 1520 gleich mit WindowsPhone Blue vorstellen und das Update für die anderen Geräte auch gleich rauspushen warten wir gerne 😉

    Das wäre meine Wunschvorstellung. Dann hätte Nokia/Microsoft echt was auf dem Kasten!!!

  5. „#innovationreinvented“ klingt leider ungefähr so wie Apple, wenn sie ein Produkt vorstellen, das es bereits in mehrfacher Ausführung von anderen Herstellern gibt…
    Ich hoffe mal, es ist tatsächlich mal wieder etwas richtig neues.

  6. Ich hoffe auf ein NOKIA Smartphone (1520) zwei NOKIA Tablet’s (Win RT und Pro) und eine NOKIA Smart Whatch.

    Und in Zukunft hoffe Ich das der Marken Name NOKIA weiter auf High End Smartphones bestehen bleibt und es bald auch TV Geräte von NOKIA Gebaut wird mit Windows als Betriebssystem.

      • Bei Smat Watch von NOKIA bin Ich leider so ziemlich sicher das es nicht präsentiert wird hoffe aber trozdem neben einem,NOKIA Tablet und einem NOKIA Smartphone noch eine Smart Watch zu sehen.

    • Profilbild von ChelseaSmile

      TV-Geräte mit Windows sind in nächster Zeit wohl mehr als unwahrscheinlich. Etwas wahrscheinlicher wäre vll. eine Art Apple-TV mit Windows – Meiner Meinung nach jedoch auch noch sehr unwahrscheinlich. Aber träumen darf man ja. 😀

      • Das würde ich so nicht unterschreiben, wenn microsoft znter dem namen Xbox wirklich anfangen sollte Serien zu vermarkten, im raum stand mal Heros und Halo, dann wäre durchaus sowas wie Apple TV denkbar! Quasi für alle die MS als Medienunterstützung wollen, aber nivht in form einer Xbox! Klar ist weit hergeholt, aber durchaus machbar und im heutigen innivationszyklus nach auch nicht mit ferner zukunft abtubar! 😉

      • Auf einen iTV von Apple warte Ich ehrlich gesagt schon etwas länger 😉

        Muss ehrlich sagen das wenn Apple ein iTV bringt Microsoft und die anderen hersteller nachziehen um etwas ähnliches zu produzieren, hoffe wirklich auf ein TV Geräte mit Windows

  7. Profilbild von kon kon

    Gibts eigentlich auch mal irgendwo infos von offizieller seite her bezüglich der nächsten woche? Ich dachte nokia hält nächste Woche 2 Events? Zumindest das zweite (moskau/klavier) bleibt aber, oder?

    • Die erste Frage verstehe ich jetzt nicht wirklich, das sind ja offizielle Informationen bezüglich des Datums des Events.
      Zu den angeblichen zwei Events: Da musst du was verwechseln. Das Event in Moskau war schon vor einem Monat und es wurde kein Windows Phone/Tablet vorgestellt. Das Event vom 26. September wurde jetzt auf den 22. Oktober verschoben (im ersten verlinkten Artikel ganz unten nachzulesen).

      • Profilbild von kon kon

        Danke für die antwort. Also die wrsre frage war mit den folgenden gleichzusetzwn, also das glwiche thema.

        So wie ich haben scheinbar mehrere Leser nicht mitbekommen, dass die neue Pressekonferenz die vom 26.09. offenbar ersetzt. Das könnt ihr vlt noch einmal ergänzen. Denn dass der launch des L1520 verlegt wird, bedeutet ja nicjt zwangsläufig die Absage des geplanten Events, auf welchem ja nicht zwangsläufig nur eine Neuigkeit bekanntgegeben hätte werden mussen. Von dem Termin im moskau hatte ichcleider garnichts mehr mitbekommen. Weißt du denn noch, was dort dann letztlich das Thema war?

        • Wir haben es schon in einem unserer letzten Berichte erwähnt, den meinte ich auch mit dem ersten Link, nicht die Quelle. Deswegen ist es auch keine neue Information, ich werde es aber gleich trotzdem noch hinzufügen. In Moskau wurde lediglich ein Feature Phone vorgestellt, aber den genauen Namen kann ich dir auch nicht mehr sagen.

          • Profilbild von kon kon

            Achso, dann kann ich mich ja doch noch an die neuigkeit erinnern. Hatte sie nur nicht dem event zugeordnet. Hatte meinen kommentar nochmal angepasst, schuldige wenn die erste formulierung falsch war.

            • Profilbild von waterflo

              Woanders schreibst du, dass dir Artikel zu lang sind und hier wünschst du dir das „Maximum an Informationen“ (den Teil hast du ja eben entfernt). Scheinst dein widersprüchliches Verhalten erkannt zu haben. :))

              • Profilbild von kon kon

                Nein, mit maximum an informationen meine ich ja keine ellenlangen aufsätze, sondern eben einfach nur so viele Infos wie möglich herauszuholen. Und das macht das Team hier sehr gut.
                Ich meinte nur, dass man oft pro thema seeeeehr weitreichende feuilletonartige umrahmungen findet. Ich meinte, dass dies IN MANCHEN FÄLLEN doch etwas sehr viel ist und sicher für einige Leser nicht unbedingt für den lesefluss förderlich ist. Dabei dachte ich auch nicht daran, Beiträge auf das kleinste Maß zu verkürzen sondern vlt auch Glossen / Kommentare der Redakteure sogar noch auszuweiten, aber von den Kern-Informationen der Neuigkeiten ein wenig loszulösen, eventuell als eigenständige artikel oder eben die artikel etwas anders aufbauen [z.b. Am Artikelanfang ein Link zur Kerninfo des Artikels, dann anmerkungen/einleitungen der autoren, dann neuigkeiten hervorgehoben (farblich/tabelle/etc.) … ]
                Zumindest will ich anregen, dort Neues zu wagen.
                Weißgott nicht alle artikel würden dies vorgehen erfordern, das will ich auch garnicht behaupten, doch manche Artikel könnten schonein wenig für Vielleser optimiert werden. Ob heute oder in einem Jahr ist für mich dabei garnicht wichtig, sondern nur, dass man für den Belang verständnis hat und darüber eventuell nachdenkt. :)

                • Um nur noch mal kurz darauf einzugehen: Ich verstehe, was du meinst und kann deinen Wunsch auch teilweise nachvollziehen. Das Ding ist nur, dass wir immer einen Kompromiss finden müssen. Um mal ein Beispiel zu nennen wegen der vielen Artikel zum 1520. Wir haben von manchen Lesern das Feedback erhalten, dass sie zusammenfassende Artikel nicht mögen. Außerdem wollen viele die Infos so schnell wie möglich und möglichst viele Artikel. Beides kann man nicht erfüllen und dann muss man sich halt entscheiden, denn oft ist ein Mittelweg nicht möglich. Außerdem liest halt nicht jeder jeden Artikel von uns, sodass wir manchmal zum Verständnis noch mal kurz festhalten, was passiert ist. Manchmal bedarf es auch einfach längerer Erklärungen o.ä.
                  Insgesamt kann ich dir einfach nur sagen: Ich kann deinen Wunsch/Vorschlag verstehen, aber wir haben eine vielschichtige Leserschaft, sodass wir es leider nicht jedem recht machen können. Dennoch werde ich in Zukunft schauen, ob man solche Vor-Informationen kürzer halten und dennoch alles rüberbringen kann. Deshalb schreibe ich die Specs zb auch oft in Listenform, sodass man diese schnell überspringen kann, wenn man will.
                  PS: Diese Diskussion erinnert mich an Feedback-Mails zu meinem Spiel 4 Fotos 1 Wort. Manche finden es zu leicht, andere unlösbar.

                  • Das war nochmal „kurz“ drauf eingegangen 😀

                    Jannik ich mag deine Artikel besonders gern ☺

                    PS: ist ein Update bei 4 Fotos 1 Wort in Sicht? Ich find die Schwierigkeit dort genau richtig.

                    • Im Nachhinein sage ich mal, dass das ein Stilmittel war^^ Danke für das Lob :) Zum Game nur ganz kurz, da es OT ist 😛 Ich arbeite daran, aber es wird noch einige Tage, vllt auch Wochen dauern.

Kommentare sind geschlossen.