Offizielle Spiegel Online App ab sofort im Windows Phone Store erhältlich

104
spiegelonline-icon

Wer es gestern noch nicht auf Spiegel Online erfahren hat, soll hier einen gesonderten Hinweis auf die App des beliebten Onlinemagazins erhalten. Kürzlich hat die Spiegel Online GmbH eine eigene App für Windows Phone 7 und 8 veröffentlicht und diese selbstverständlich auf der eigenen Startseite vorgestellt. Inhaltlich weist sie keine merkbaren Restriktionen auf, so dass alle Rubriken aufgerufen werden können. Zu den Themenbereichen zählen somit Politik, Wirtschaft, Panorama, Sport, Kultur, Netzwelt, Wissenschaft, Gesundheit, UniSPIEGEL, SchulSPIEGEL, Karriere, einestages (Zeitgeschichte), Reise, Auto und SPAM (Satire). Daneben ermöglicht die Spiegel ONLINE App den Zugriff auf alle Fotostrecken und Videos, einen (Fußball-)Liveticker, Wetternachrichten sowie Börsenkurse. Demzufolge fehlt es in diesem Zusammenhang lediglich an der Integration des Forums, allerdings wissen wir, wie aufwendig die Implementierung aus der Sicht eines Entwicklers sein kann.

Neben denjenigen, die sich über jede von offizieller Seite veröffentlichte Windows Phone App freuen, haben insbesondere regelmäßige Spiegel Online Leser allen Grund zur Freude. Diese könnte jedoch von dem Umstand getrübt sein, dass die Anwendung im Wesentlichen auf der mobilen Webseite basiert und zwar auch in optischer Hinsicht. Dies sollte nicht weiter stören, hat man aber mittlerweile erheblich besser umgesetzte Referenz-Apps (vgl. Bing News), so sind die Erwartungen entsprechend hoch gesteckt. Funktional kommt die App folgendermaßen daher:

  • Artikel empfehlen – Artikel mit Facebook, Twitter, anderen verknüpften sozialen Netzwerken oder per Mail teilen. „Teilen“ Knopf befindet sich unten rechts in der unten zu findenden Menüleiste.
  • Rubriken – Der „Rubriken“-Knopf in der unteren Menüleiste erlaubt das Wechseln zwischen den Rubriken.
  • Schriftgröße – In Artikeln lässt sich die Schriftgröße individuell einstellen, indem oben rechts auf die Zeichen + oder – geklickt wird.
  • Darstellungsformen – Die App stellt die Startansicht in zwei Darstellungsformen dar. So erscheinen im „Kompakt“-Modus nur die Überschriften der Artikel, wohingegen im „Klassisch“-Modus unter den Überschriften auch die jeweilige Artikelvorschau und aktuelle Links zum Thema angezeigt werden.
  • Suche – Der Inhalt des Spiegel Online Magazins lässt sich mittels Suchfunktion durchstöbern.

Es handelt sich hierbei also um eine App, die weder mehr noch weniger Funktionen als ihr Browserpendant enthält und im Gegensatz zur inoffiziellen SPIEGEL.DE RSS App über nicht über eine Live Tile verfügt. Hierbei kommt erschwerend hinzu, dass die SPIEGEL.DE RSS App weit mehr Einstellungsmöglichkeiten zur Verfügung stellt, dagegen kann der Nutzer über die App keine Artikel suchen.

Es bleibt somit dem Einzelnen überlassen, ob er/sie auf die mobile SPON Seite, die offizielle Windows Phone 7/8 App oder die inoffizielle Spiegel.de RSS App zurückgreift. Aufgrund der ausdrücklichen Aufforderung seitens Spiegel Online empfehlen wir unseren Lesern, die App zu testen und dem Entwicklerteam hinter Spiegel Online möglichst viele, aber realistische Verbesserungsvorschläge per Email zu unterbreiten. Bis die Umsetzung der Ideen beginnt, sei darauf hingewiesen, dass die Android– und iOS Äquivalente bis auf eine Funktion, das heißt das Herunterladen von Artikeln, nahezu identisch mit der Windows Phone App sind.

Herunterladen (kostenlos) – Windows Phone 7/8


Vielen Dank an alle Tippgeber.

Über den Autor

Gründer und leitender Redakteur bei WindowsArea.de

104 Kommentare on "Offizielle Spiegel Online App ab sofort im Windows Phone Store erhältlich"

  1. Jede neue App nimmt den WP Gegnern den Wind aus den Segeln. Werde die App wahrscheinlich nicht nutzen, finde es aber super, dass sie da ist.

    So langsam müssen wir mal Werbung für WP machen. WP hat Apple bei Neuverkäufen fast eingeholt, aber in den Nachrichten und Zeitungen wird nur über Apple und Android berichtet. Sollte WP auftauchen, dann meist in negativem Kontext.
    Schreibt bei den ganzen Artikeln bei Spiegel online, Focus, Welt usw. Kommentare unter die Artikel und berichtet von den Vorteilen.
    Dieses Guerilla Marketing braucht WP, um größer zu werden.

    • Unter wp7 finde ich die Spiegel App besser, obwohl es eigentlich auch wie so oft nur ein integrierter Browser ist, da die Focus App oft keine Texte anzeigt und oft dransteht wird nicht von dieser App unterstützt. Evtl. weil sie nur noch auf wp8 weiterentwickeln?

        • Sag mal spinnst du? Diese Leute arbeiten und dass ist ihr Hobby! Und Anspruch auf diese News hast du auch nicht! Bewirb dich dich als Autor, oder sag doch einfach mal danke für die unzähligen Stunden geopferter Freizeit für dieses Magazin!

          • So jetzt beruhigen wir uns alle erstmal wieder :)
            Ich bin weder dumm, Schüler noch sonst irgendwas von dem was hier so kolportiert wird. 😉
            Mir is klar dass das hier nicht hauptberuflich auf die beine gestellt wird, jedoch is das team auch nicht grade klein und um diesen nicht grade umfangreichen artikel, es handelt sich schließlich nur um eine neue app, zu verfassen und zu veröffentlichen hatte ich mit einem kürzeren zeitraum gerechnet. Daher meine Verwunderung :)
            MfG

        • Klar, die Kollegen sitzen da und warten drauf, dass ihnen jemand einen Tipp sendet. Ist todlangweilig, wenn Du sie nicht anschreibst.
          Das war ironisch!

          PS.: Wieviele Tipps hast Du bisher geschickt? Und wieviele davon wurden zu einem Beitrag?

          Du bist auf dem völlig falschen Dampfer.

          • Susanne, nachdem ich den SPON Beitrag gestern persönlich gelesen habe, sind in unserem Postfach im Laufe des Tages ca. 40-50 Mails dazu eingegangen. Er war mitnichten der erste/einzige Tippgeber. :) Das Problem ist, dass einige Leser manchmal vergessen, welcher aufwandsmäßige (Zeit, Denkarbeit, richtige Umgebung) Unterschied zwischen dem Lesen und dem Schreiben plus Veröffentlichen eines Artikels liegt.

            Ps: Zur Abwechslung hätte ich tatsächlich sehr gerne auch mal wieder Langeweile! ;D

    • Ist dir schon klar, dass ein Artikel noch recherchiert und geschrieben werden muss, ja? Ich mein, ich denke mal, dass die Jungs das hier noch nicht als Hauptjob machen, also läuft das noch nebenbei. Nur mal so für Dich als Gedankenspiel 😉

    • Naja ist auch nichts sonderlich weltbewegendes, was man vor den Rest seiner Aufgaben (Arbeit, Hobbys etc) stellt, oder? 😉

      Ob die Nutzer die App jetzt heute oder erst morgen laden ist dich völlig egal…

  2. Endlich, habe schon lange drauf gewartet! Ist super geworden. Bei allem Lob für Bing News und Stern, mir geht es hier um Inhalte und die sind bei Spiegel Online nun mal am besten!

  3. Finde es auch sehr schade das Apps entweder gar nicht raus gebracht werden für WP. Oder wenn dann nur sehr beschränkt. Ob IOS fanboy hin oder her. Das jemand mit android oder IOS seine funktionen bzw Apps besser nutzen kann als ein WP Nutzer ist wohl leider immernoch so.

  4. Ich hab’s mir auch installiert.
    Prinzipiell kann man sich m.spiegel.de aber auch genau so gut im IE angucken.

    Aber es ist schon einmal ein positives Zeichen, dass SPON ueberhaupt eine App fuer WP entwickelt!
    Ich hoffe, dass da noch andere folgen werden!
    Deshalb immer schon die Apps downloaden, auch wenn man sie nicht wirklich nutzt 😉

    Und ich erinnere mich, dass die Android App zu Beginn auch sehr rudimentaer war!

  5. Also, ich finde sie einfach schlecht gemacht. Null Anpassung an WP, nur Darstellung der Browserseiten. Einfach nur husch, husch, auf den fahrenden Zug aufspringen. Zeigt mir, dass kein wirkliches Interesse da ist. Der Tagesspiegel und der Stern zeigen doch wie es geht.

  6. Also zu allererst finde ich es spitze, dass SPON auf WP endlich aufmerksam wird und die anscheinend auch für den Spiegel messbaren Nutzerzahlen der WP Plattform mit einer App würdigt!!! Ich habe SPON bereits eine Mail mit Verbesserungsvorschlägen geschickt… mal sehen wass passiert. Aber ich denke schon, dass die Spiegel App für interessierte WP Neueinsteiger ein Argument sein könnte, das OS zu nutzen.

  7. Naja… könnte besser umgesetzt sein. Handelt sich ja wirklich nur um einen Rahmen um die Webseite. Was das Desing angeht sollten sich die Entwickler mal die App vom Stern, ntv, oder N24 anschauen. So hat meiner meinung nach eine News-App für Windows Phone auszusehen.

    • Wenn man deren Apps für andere mobile OS betrachtet, kann man davon ausgehen, dass sich an diesem Zustand auch in zukünftigen Versionen nichts ändern wird. SPON fährt überall die „Billig-Schiene“! Bei dem journalistischen Niveau wäre allerdings auch das Fehlen einer App locker zu verschmerzen…

      • Ok, dass die App auf den anderen Plattformen auch nicht mehr bieten stimmt. Allerdings frage ich mich, warum die dann dafür so lange gebraucht haben. Ich lehne mich jetzt mal aus dem Fenster und behaupte, dass ich so eine App in weniger als einer Woche programmieren könnte.

        Das Niveau sinkt leider in letzter Zeit auch inmer weiter… Ich nutze das Angebot von spiegel Online jedenfalls nicht mehr so stark wie früher.

  8. So schlecht die app vllt erscheinen mag (Achtung: ich habe sie selbst nicht nicht getestet, und denke jede app sollte ejne faire Chance kriegen ^^!!) denke ich, dass jede offizielle App ein Schritt ist gegen die „mangelnde Appvielfalt“, über die sich so gerne aufgeregt wird.
    Bissl offtopic aber lustig: Auf einem O2 Plakat wird das Lumia 925 mit einem Banner „Whatsapp-fähig“ angepriesen :D!

    • „Geldgeilheit“… Danke für die Blumen, aber dazu werde ich mich nicht erneut äußern. Du kannst gerne im Forum vorbeischauen und dir von den Devs erklären lassen, was die Hintergründe sind. Zumal unsere WP7 App ja viel viel schlechter geworden ist, seitdem das jüngste Update erschienen ist. 😉

      • Ich hab noch ein 620, WindowsArea nutz ich aber nur auf dem 900er, gefällt mir besser. Nur das man keine links aus Kommentaren öffnen kann, trübt den Eindruck ein klein wenig.
        An die Mods: Könnte man das evtl. patchen? Wenn es zu aufwendig ist, verstehe ich das natürlich. Obwohl Albert sich darüber bestimmt auch freuen würde.
        Ansonsten, Daumen hoch – Weiter so!

  9. Installieren 😉

    Jedem offizellen Anbieter muss klar sein das leute diese Apps haben wollen, verbessern geht dabei immer aber nur mit motivation.

    Aus dem grund kann ich jedem nur empfehlen alles mindestens einmal zu downloaden was einem auch nur annähernd gefällt :)

  10. Ich freue mich darüber wahrgenommen zu werden. Schon deshalb ist sie installiert. Der Supergau ist doch, wenn wir nach Apps rufen und sie, wenn es sie gibt, ignorieren…

        • Dein Einwand wäre gerechtfertigt, wenn die Spiegelmitarbeiter die App selber gemacht hätten oder wenn es sich hier um ein kleines Unternehmen o. ä. gehen würde. Man kann doch wohl von einem der Marktführer erwarten, dass seine App mindestens ok ist und nicht ne mobile Website als App verkleidet – und das, nach über 2 jahren WP. Noch nicht mal eine Live-Tile – eine Blamage.

          Da habe ich gar kein Verständnis. Und dann beschweren sie sich, dass die Branche vor dem Untergang steht.

          • Profilbild von jpetersfeld

            An Apple kommt an Design, Technik und den Apps niemand (und schon lange nicht Windows Phone) auch nur ansatzweise heran.
            Heute wieder wird es sich wieder beweisen … wer Apple hat behält es auch und dann nach 2 Jahren wird eine neues Iphone gewählt.
            Von den ganzen neuen Lumias 10001 oder 10002 wird dann sowieso keiner Notiz nehmen.
            Genau wie die App-Entwickler vom Betriebssystem Windows Phone keine Notiz nehmen.
            Vodafone hält es bis heute nicht für nötig seine 0,1% Windows Phone User bei allen Lumias mit dem Amber Update zu versorgen.

              • Ging mir anfang letzten Jahres genauso. 2 Monate hab ich’s mit dem 4s ausgehalten. Dann hab ich es verscherbelt. Ich glaube, man kann das nur lieben, wenn ein iPhone das erste Smartphone war.

            • Blödsinn! Hat doch nichts mit WP zutun, dass viele Unternehmen es nicht richtig nutzen wollen. N24, Stern und Focus haben – und das seit Jahren – top Apps für WP. Fast 7% Marktanteil von WP in DE – Tendenz steigend. Wer da nicht reagiert (vor allem in der Branche) ist sowas von selbst Schuld.

              Im übrigen viel Spaß mit iOS7 – meinen Segen hast du 😉

            • Kann man so nicht stehen lassen. Design ist immer auch Geschmackssache. Und ich finde z.B. das Iphone vom Design her eher langweilig.
              Technisch gesehen ist Apple auch nicht vorne, sowie Du es behauptest.
              Da haben andere Hersteller schon technisch viel bessere Produkte am Markt…

            • Hahaha, Eiphone muahaha, mach mal weiter selten so gelacht. Ne ehrlich wer ein Iphone hat gibt es nicht wieder her. Prust …….
              Das einzig wichtige ist doch bei den iPhone Usern das der Apfel immer zu sehen ist. Spätestens miz den billig iPhones ist drr Mythos umd Kult dahin.

            • Hast du zu Hause schon einen Apple-Schrein eingerichtet und Räucherkerzen drum gestellt? Betest du mehrmals täglich in Richtung Steve´s Grab? Bei dir scheint iOS schon Religion zu sein und Fanatismus war schon immer gefährlich. Das führt am Ende nur dazu, dass du nicht ernst genommen wirst. Oder hat dich Mutti früher nicht richtig lieb gehabt und richtest du nun deinen unterschwelligen Frust auf WindowsPhone? Quälst du vielleicht sogar kleine Katzen? @peter vom feld

                • Möglich :-) Kranken Menschen sollten wir wirklich mehr Verständnis entgegen bringen. Vielleicht sehnt er sich nur nach Liebe und Aufmerksamkeit und wir sind so garstig…Asche auf unser Haupt!

                  Das war´s von meiner Seite mit Off-Topic 😉

                  • Profilbild von claus

                    Ich frage mich nur,in Anbetracht das er ja so unzufrieden ist,weshalb er sich noch hier im WParea-Forum rum treibt.
                    Soll er doch i Forum meckern.
                    Bin mir sicher dass es auch dort Stoff zum rume-i-ern gibt.

                    • Vielleicht ist er dort nur einer von vielen und fällt nicht auf *g* Das braucht er aber. Immerhin setzen wir uns auch grad mit seinr Person auseinander. Aber wir sollten ihn nicht „bashen“, sondern unsere Hilfe anbieten. Möglicherweise kann er ja zum protestantischen Lager der iOS-Fraktion konvertieren. Ich find´s gut, wenn man über andere Betriebssysteme Argumente austauschen kann. Dieser Fanatismus und diese Hörigkeit einzelnen Konzernen und deren OS gegenüber ist zum K.tzen. Letztlich wollen die alle nur unsere Kohle

                • Was zu beweisen war …
                  Wo sind eigentlich die mods ? Ach halt , es wird ja gerade gegen einen “ hater “ geschossen , da drückt man dann ein auge zu !?
                  Ist ja echt unter aller sau was hier abgeht ….

            • @ jpetersfeld :
              …du bist ein sehr voreingenommener mensch, der es in diesem forum (leider) immer wieder schafft, zu provozieren.
              das dumme dran ist, dass viele der anderen nutzer in diesem forum darauf einsteigen.
              du scheinst ein sehr grosser anhaenger von apple zu sein – jedem das seine sag ich nur dazu und lasse dir auch gern deinen ‚glauben‘.
              was ich hoechst unprofessionell und auch keiner ehre wert finde, sind deine permanenten stoerungen des forums durch eben deine provokationen.
              das hier ist ein forum fuer windows phone. akzeptiere das und verlasse das forum, erst recht, wenn es so schlecht ist, wie du es immer wieder behauptest.

              wie ich es schon mal geschrieben habe, moechte und werde ich mich nicht an diesem ewig waehrenden streit beteiligen, weil es sinnfrei ist, aepfel mit birnen zu vergleichen.
              apple und microsoft verfolgen 2 voellig unterschiedliche ansaetze : apple hat ein geschlossenes oekosystem, in welchem nicht jeder einfach mal so mitmachen darf. naturgemaess hat man dadurch bessere kontrolle ueber alles. und das nutzt apple auch total aus.
              nutzer von microsoft’s plattform hingegen arbeiten auf einem offenen system, auf dem man mehr optionen und einstellungen hat. die unwissenheit vieler anwender fuehrt aber leidet dazu, dass oft vieles nicht wie gewuenscht und erwartet funktioniert. doch da ist sehr vieles besser geworden seit windows 7.

              mit apple kann man nicht professionell im geschaeftsleben arbeiten. nicht umsonst hat apple seine apple server klammheimlich (und ohne grosses tamtam) wieder eingestampft.

              fuer privatleute / privatkunden ist schnell mal was zusammengefrickelt…

              gibt es sowas wie putty auch fuer apple ? das brauch ich zum arbeiten… server fuer unternehmenskommunikation, fileserver usw. brauch ich fuer meine arbeit. gibts sowas von apple ? ein funktionierendes mobile device management, on dem ich explizite zugriffsrechte und berechtigungen setzen kann… gibts das von apple ?

              ….falls die antworten ’nein‘ lauten : geh ich deswegen bestimmt nicht in ein apple forum und provoziere deswegen.
              denk mal drueber nach. ich fuerchte nur, das hier ist zeitverschwendung…

              gruss nayss

              • Ich stimme deinem ersten Abschnitt absolut zu.

                @ Mr Olympia: Im Grunde hast du recht. Allerdings kennt man einige User nun schon eine Weile. Wenn diese jedoch offensichtlich belehrungsresistent sind und nur Hasstiraden ablassen, sind leider konstruktive, auf Argumenten basierende Diskussionen nur schwer möglich. Falls du ein entsprechendes Patentrezept hast wie man dem begegnen kann, wäre ich für Infos sehr dankbar.

  11. Jede neue (offizielle) App ist gut für Windows Phone. Ich werde die mir mal anschauen und die App ausprobieren. Allerdings bin ich bisher mit der Nachrichten App „Bing news“ ziemlich zufrieden.

Kommentare sind geschlossen.