Skype für Windows 8.1 tiefer ins System integriert

37

Microsoft hat vor Kurzem die aktuellen RTM-Versionen von Windows 8.1, Windows 8.1 Pro sowie Windows Server 2012 R2 für MSDN- und TechNet-Abonnenten veröffentlicht und bietet der relevanten Zielgruppe dadurch einen vorgelagerten Eindruck von der neuesten Betriebssystemversion. Damit geht aber außerdem ein weiterer Erkenntnisgewinn einher: Es ist die Beta-Version der voll integrierten Skype-App vorinstalliert. Anzumerken ist, dass sich Skype trotz Vorinstallation im Nachhinein deinstallieren lässt, so dass keine Pflicht zur Nutzung besteht.

Die auch im Skype Blog erwähnte „volle Integration“ äußert sich in vielerlei Hinsicht und verdient diese Beschreibung tatsächlich, so sie denn bei der Veröffentlichung von Windows 8.1 erwartungsgemäß funktionieren wird. In der aktuellen Version ist die Skype App sicher brauchbar und gewährleistet die Nutzung von Grundfunktionen, es macht sich aber stets bemerkbar, dass es sich um eine reine App handelt. Dass Microsoft mit Windows 8.1 hieran etwas ändern möchte, ist uns seit Juni dieses Jahres bekannt, nun wurden aber die ersten Details bekannt gegeben. Demnach werden Skype-Anrufe und -Nachrichten in Zukunft nicht nur angezeigt, dem Nutzer wird vielmehr die Möglichkeit eröffnet, in Form eines Video- oder Sprachanrufs oder aber vermöge einer Nachricht zu antworten. Dieses Szenario hat übrigens auch für den Sperrbildschirm Geltung (siehe oben).

Die tiefere Einbindung in das Betriebssystem hört hier aber nicht auf, sondern findet ihre Fortführung im Internet Explorer. Das heißt, Anrufe lassen sich dank der standardmäßig aktivierten „Click to Call“ Funktion direkt aus dem Internet Explorer heraus starten. Diese Funktion fußt auf der zurzeit verfügbaren Option, Skype Kontakte unmittelbar aus der Kontakte-App anzurufen und verringert folglich die erforderliche Klickanzahl. Schließlich wird die neue Skype-App unter Windows 8.1 die verbesserte Snap-View (= geteilte Ansicht) unterstützen.

Fast zeitgleich gab das Skype Team aber auch bekannt, dass neue Nutzer sich von nun an grundsätzlich nur mit einem Microsoft-Account für den Dienst anmelden können. Dabei ist allerdings die Rede von „einigen neuen Skype-Nutzern“, weshalb von einer Umstellung in mehreren Stufen auszugehen ist. Da in der Meldung lediglich die Rede von neuen Nutzern ist, bleibt weiterhin zu klären, wie mit bestehenden Nutzern vorgegangen wird.


Quelle: Skype

Über den Autor

„Die Planer planen, und das Schicksal lacht darüber.“

Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
snowboarderx
Mitglied

Also zurzeit ist Skype echt armselig. Hab vor 5 min. meiner Freundin zum testen nen 3 sek.!!!! Video Clip geschickt. Der Sendebalken ist bei etwa 20%. Und das im W-Lan.

Das das Profilbild ständig unscharf ist, interessiert bei Microsoft wohl auch niemand.

kinglasex
Mitglied

Hoffe das es auch im Windows Phone fest Integriert wird.

alfi
Mitglied

Schade um Skype, immer weniger Leute interisiert / nutzen das ob wohl es potential hatte/ hat.

gotoblue
Mitglied

Skype wird geschäftlich sehr stark genutzt und ich finde es gut wie es tiefer ins OS eingebettet wird.

Feinwaschmittel
Mitglied

Also ich nutze wa am PC .. Ist aber kacke im vergleich mit Skype.. Ich hab alle meine kontakte (w8) im skype und mir kurz die mühen gemacht die schön einzupflegen .. Und ksnn sms senden, anrufe tätigen und nachrichten schreiben .. Und das mit login ganz bequem vom Tablet aus 😉

Alex B.
Mitglied

Wer sagt denn, dass es nur wenige nutzen/interessiert?
Das stimmt doch einfach nicht!

„Derzeit ist WhatsApp mit rund 250 Millionen Anwendern fast so beliebt wie Skype, denn der Videotelefonie-Dienst von Microsoft hat derzeit rund 280 Millionen Anwender.“
[http://www.pcgameshardware.de/Handy-Smartphone-229953/News/WhatsApp-Skype-Nutzer-Zahlen-Twitter-1075674/]

alfi
Mitglied

Schau mal einfach an der anzahl der Kommentare.
Sehr wenig Interesse an Skype hier in WindowsArea obwohl fast alle wp nutzen.

Alex B.
Mitglied

Deine Logik will ich auch mal verstehen.
Interesse an Skype anhand der Kommentarenanzahl auszumachen lol.

dischue
Mitglied
Na ja, die Nutzung von skype findet mMn vor allem vom PC/Notebook statt, die von WA eher am handy bzw Mobil. Am PC hat mit mit Skype auch beim Telefonieren krin Problem, bei der Nutzung am Handy könnte es Probleme mit dem Datenvolumen geben. Für reine Textnachrichten, die eben nicht so viel Datenvolumen benötigen, bietet sich dann einfach eher WA an. Vor allem muss ich da nicht erst nach Kontakten suchen und mich bestätigen lassen – auch wenn das aus Datenschutzgründen fraglich ist – ist einfach bequemer. So wie Skype unter WP8 läuft, habe ich noch ein Problem damit, dass… Read more »
LoveTheTiles
Mitglied

Langsam freue ich mich sehr auf 8.1 🙂 Schade dass Herrmeyer weg ist, darüber hätte er sich gefreut 🙂

Das Team
Mitglied

Off-Topic#closed,xx,,Off-Topic

marcii77
Mitglied

Wo ist den herrmayer??

TheSpieleaffe
Mitglied

Mobilbox = herrmayer glaube ich hat mal einer gesagt

LoveTheTiles
Mitglied

Der ist Herrmeyer?

TheSpieleaffe
Mitglied

Ich darf keine Angaben machen wie ich darauf komme (sonst wird der Kommentar gelöscht)

LoveTheTiles
Mitglied

Oha insider 😀

CMPunk
Mitglied

Wurde doch gebannt 😐

TheSpieleaffe
Mitglied

Einen neuen Account zu machen ist ja net so schwer

Sagittarier
Gast

Ich mag Skype nicht, weis auch nicht warum. Kommt bestimmt aus der Wp7 Zeit, wo Skype krottenhaft schlecht war/ist.
Jetzt mit Wp8 wird es echt besser und brauchbarer. Mal schaun wie es weiter geht damit. Es muss aber wirklich eine Alternative zu Wa gefunden werden. Man könnte doch auch Wa ins System integrieren. Der Ms-Interne, den ich und meine Frau (bei Wp) nutzen läuft super, verstehe nicht, warum dieser nicht weiter Supportet wird.

Corian
Mitglied

Der soll durch Skype ersetzt werden

Nikolaus117
Mitglied

In Win 8.1 gibt es auch keine nachrichten app mehr, skype kann das ja auch. Zurzeit war es ja so das dass irgendwie doppelt gemoppelt war. Das nervte. Unter WP sollte das auch kommen, heißt Messenger und skype sollten wirklich gleichgeschaltet werden. RÄUME auch als Gruppen Konversation inn skype sichtbar sein.
Also einfach zusammenfügen wie es mal geplant war.

mswoboda
Mitglied

100% Zustimmung – das wär spitze

1u21
Mitglied

Bestehende Nutzer konnten vor einiger Zeit mit einem Skype-Update ihren Skype-Account mit dem Microsoft-Account verbinden. Geändert hat sich dadurch nur der Login-Name, aber sonst hat sich nichts verändert.

NiklasWP
Mitglied

Zu hätte das von Anfang an gemusst 😉 aber besser spät als nie

Martin
Mitglied

Sehr schön! Das lässt auch auf eine schöne Integration in WP hoffen 😉

3dz9j56
Gast

Ich hoffe ja immer noch, dass die Farbe der Kachel sich der Akzentfarbe anpasst.
Neben gelben Kacheln sieht es echt schlimm aus.

dg
Mitglied

Aber Skype ist und war schon immer hellblau!

TheSpieleaffe
Mitglied

Trotzdem sieht es blöd aus. Genauso das Grün von Musik + Videos und Spiele

dg
Mitglied

Ich hoffe es auch. I’d love it!
Wobei die Skype-App jetzt echt viel besser geworden ist. Mir fehlt nur nocch Dateienversand, mehr Chatfunktionen (Nachricht löschen, bearbeiten, kopieren, weiterleiten, gesamten Chatverlauf einsehen (dabei auch das Datum der Nachrichten einblenden) & löschen), mehr Optionen (zur Anzeige & Privatsphäre, etc.) und schließlich eine Messenger-ähnliche Integration ins System (Räume über Skype zu nutzen wäre genial!).

mswoboda
Mitglied

Ja die wp bräuchte das alles ganz dringend

Nikolaus117
Mitglied

genau das fehlt noch 🙂

Alex B.
Mitglied

Das stimmt, auf dem Phone ist mir Skype sogar wichtiger.

Galaxy
Mitglied

Dann würde ich es auch mal nutzen 😉

Martin
Mitglied

Mir fehlt Skype leider noch als anständiger VoIP Provider. Man kann ja bereits eine Skype Nummer beantragten und so, aber es ist soweit ich weiß nicht möglich, diese auch auf ein normales Telefon umzuleiten.

Nutze derzeit Sipgate…ein Angebot dieser Art von Skype wäre richtig geil.

Alcaporn
Mitglied

Such mal nach Skype Telefonen dort gibt es eige auswahl einfach statt eines Telefonkabels ein Lan Kabel nehmen alles einstellen fertig.

Martin
Mitglied

Ok ich recherchiere noch einmal 😉

Will es einfach wie ne normale Festnetznummer nutzen können. Also mit Ortstarif usw. Und halt dass es dann am Handy klingelt, oder eben halt auch daheim am Telefon.

wpDiscuz