[Update: Präsentation am 23. September] Surface 2 könnte mit 1080p-Display und Tegra 4 erscheinen

60
Surface Launch Event

In der letzten Woche sind bereits einige Details zur nächsten Surface-Generation, einem Power Cover mit integriertem Akku und einem Surface Dock aufgetaucht und in dieser Woche geht es genau so weiter. Erneut liefern Neowin und Paul Thurrott die interessanten Informationen, welche als zuverlässig eingestuft werden können. Dieses Mal sind Details zum Surface 2, dem Nachfolger des Surface RT, durchgesickert.

So soll das Gerät mit Windows RT 8.1 die folgenden Spezifikationen besitzen:

  • Nvidia Tegra 4
  • 10,6″ großes ClearType Full HD-Display (1920×1080)
  • 4 GB RAM
  • Akkulaufzeit: Bis zu 8 Stunden
  • Farben: Schwarz, Weiß (Displayrahmen weiterhin schwarz)
  • Überarbeiteter Kickstand
  • Anschlüsse: USB 3.0,Micro-SD bis zu 64 GB, HD Video-Ausgang

Das Gewicht und die Dicke seien nahezu unverändert im Vergleich zum Vorgänger (676 Gramm; 9,3 mm).
Informationen zum Preis sind aktuell noch Mangelware, sodass sich nur spekulieren lässt, ob Microsoft wieder eine UVP von 479€ ansetzt oder ob die kürzliche Reduzierung um 150€ auf die neue Generation übertragen wird. Ebenso ist nicht bekannt, wann das Surface 2 erscheinen wird, doch da Windows 8.1 am 18. Oktober veröffentlicht wird und das Surface RT seit dem Launch von Windows 8 im Oktober 2012 erhältlich ist, ist es nicht unwahrscheinlich, dass das zweite Surface RT ebenfalls im Oktober erscheint.

Update: Wie Engadget soeben berichtet, wird Microsoft am 23. September die nächste Surface-Generation in New York vorstellen. Dabei wird man nicht nur das Surface 2 und Pro 2 sehen, sondern vermutlich auch das Surface Dock und das Power Cover. Es ist auch denkbar, dass neue Versionen des Touch und Type Covers vorgestellt werden. Ein Surface Mini hingegen wird noch nicht erwartet.


Quellen: Neowin, WinSuperSite

Über den Autor

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WindowsArea.de und Entwickler.

60 Kommentare on "[Update: Präsentation am 23. September] Surface 2 könnte mit 1080p-Display und Tegra 4 erscheinen"

  1. Ich hoffe die setzen bei dem neuen SF Pro 2 eine andere Kühlung ein. Habe das SF Pro und bin sehr sehr zufrieden damit. Das einzige was es zu meckern gibt ist die Hitzeentwicklung. Als Laptop ersatz ist das kein Problem, aber wenn man es dann nutzen möchte als Tablet, legt man es nach 10 min wieder aus der Hand weil es einfach viel zu warm wird… Bin mal gespannt :)

  2. habe ein Surface RT
    Mein nächstes wird definitv ein Pro sein….
    Dann mit Dockingstation, viel mehr Akku und noch schneller dank Haswell 😀 ich freu mir

  3. Hat sich denn irgendetwas an den Kameras getan? Die waren ja angeblich nicht so gut. Davon steht ja gar nix im Artikel. Ich warte ja immernoch auf mein RT (Schulaktion) und muss sagen, ich brauche nicht unbedingt das Neueste.

  4. Profilbild von mobilbox

    Dieses Jahr musste was VOR dem Launch des neuen IPad passieren. Man sieht, es gibt eine Lernkurve bei MS. Ich freu mich schon auf die silberne Variante.

    Fummelspeicher oder diesmal solide Buz-Lösung beim SF PRO 2, globale und schnelle Verfügbarkeit, Marktstart? …Ahh ja :-)

    • Profilbild von mobilbox

      Im Ultrabook-Bereich leider stiefkindlich vernachlässigt worden wegen der Stromeinsparung und Gewicht. Nur Sony und Lenovo bietet da zuverlässig integrierte Lösungen bei über einem Kilo Gewicht.

      • Naja, aber es gibt ja auch einige Tablets mit 3G/4G. Ich hatte es irgendwie im Kopf, hier gelesen zu haben, das es eventuell aufs Surface kommt.

  5. Ich hoffe nur, dass sie dieses Mal cleverer sind und das Pro zeitgleich mit dem ligth/RT/was-auch-immer auf den deutschen Markt bringen. Dann ist das Pro gekauft.

  6. Fixed doch mal das wenn ich auf die Benachrichtigung klicke ich auch nen Artikel zum lesen habe, komischerweise lädt nach so ner Benachrichtigung immer die ganze App nicht richtig.

  7. SCHADE, sehr schade, dass zwar die Perfomance langsam an die Konkurenz anschließt (sie aber bei weitem nicht einholt) jedoch die Dimensionen der Geräte nicht um ein Stückweit besser geworden sind. Ich habe das Surface Rt und muss sagen, es ist schwer, ganz klar ohne wenn und aber. Da sind Konkurenzprodukte besser. Nun ja, das Nokia soll auch nicht leichter werden, mal sehen wie sich dieses Tablet gegen Surface schlägt.

      • Anders gefragt: wofür braucht man das Teil?

        Das Surface RT ist ein Konsumentengerät und die erste Generation reicht da noch richtig dicke aus.

        Die paar Spiele, die ich darauf habe ruckeln nicht, Webseiten usw. laufen auch problemlos und für Office braucht man sicher keinen Tegra4 usw…

        Warum soll ich also wieder 479€ auf den Tisch legen?
        Damit ich beruhigt sagen kann „ich habe das neueste Gerät, obwohl das alte noch völlig ok war“???

        Das Gerät kommt eindeutig zu früh. Und ich kaufe es auch nicht, weil ich keine Lust habe dass das Teil wieder so schnell im Preis fällt.

        • Da muss ich dir zustimmen, ich sehe jetzt – das kann sich durchaus noch ändern – eigentlich keinen dringenden Bedarf nach einem Surface RT Nachfolger. Aber wir wissen ja von Apple, dass das Prinzip an sich neue Käufe generiert.

          • Stimmt. Meine Frau wollte unbedingt vom 2er aufs 4er wechseln, haben beide hier und im Vergleich wäre es nicht wirklich nötig gewesen. Der Reiz des neuen war halt zu groß.

        • Wäre ja auch ziemlich schwach wenn es jetzt schon nicht mehr zu gebrauchen wäre!

          Ich finde aber nicht, dass es zu früh kommt … dadurch erhalten sie das Interesse an der Plattform und Leute die neu einsteigen haben ein Gerät dessen vollen Lebenszyklus sie ausschöpfen können.

      • Ich besitze derzeit ein Surface RT und Pro. Und ich bin eigentlich relativ glücklich.

        Doch fur mich stellt das neue Surface keinen wirklichen Mehrwert da. Es fehlt die Innovation. Es fehlen Features, die das Teil schmackhaft machen.

        Generell finde ich die Surfaces recht klobig. Also unhandlich. Recht groß. Außerdem würde ich mir eine kleinere Variante ala iPad mini wünschen.

        Ich bin theoretisch gewillt, mir ein moderneres neues Gerät anzuschaffen, doch leider sehe ich hier keinen Grund.

Kommentare sind geschlossen.