Lumia Black und GDR3 bringen erweiterten Netzwerkstatus & Data Sense für Vodafone-Kunden

158
NOKIA Black

Seit gestern Abend wird das Lumia Black Update zusammen mit GDR3 an das Lumia 925 und 1020 (Verfügbarkeitstabelle) verteilt und bringt dabei einige neue Funktionen mit sich, die Nokia und Microsoft natürlich auch der Öffentlichkeit präsentiert haben. Allerdings gibt es immer wieder unscheinbare Funktionen, die entweder nur einem kleinen Teil der Kunden zur Verfügung stehen oder so geringfügig sind, dass sie in Pressemitteilungen meist keinen Platz finden. Dies konnte man zum Beispiel bei der Verteilung des GDR3 Updates für das HTC 8X erleben und das gleiche scheint nun auch beim Lumia Black Update der Fall zu sein.

Wie uns gestern der Leser namens punk182 per Mail mitteilte, zeigt sein Lumia 1020 nach dem Lumia Black Update ein leicht verändertes WLAN-Symbol in der Statusleiste an, das sich dadurch unterscheidet, dass es im oberen linken Bereich einen kleinen Pfeil besitzt. Wie sich auf unsere Nachfrage bei Nokia herausstellte, zeigt dieser Pfeil an, welche Datenverbindung (WLAN oder Mobilfunk) gerade benutzt wird.  Des Weiteren ist dieser nur bei einigen Software-Varianten aktiviert, weshalb in Deutschland lediglich die Lumias mit Telekom-Branding diese Funktion besitzen. Allerdings ist es wohl grundsätzlich auch möglich, dieses Feature auf anderen Windows Phone Smartphones zu aktivieren, insoweit sich der Mobilfunkanbieter dafür entscheidet. Es handelt sich also keineswegs um eine Nokia-Exklusivität, sondern um eine Neuerung des GDR 3 Updates.

Wieso dieser kleine aber durchaus nützliche Indikator nur auf einigen wenigen Geräten aktiviert ist, bleibt indes ungeklärt. Dasselbe gilt für die bisher nur beschränkte Verfügbarkeit von Data Sense, wobei in diesem Bereich auch mit GDR 3 Besserung in Sicht ist, denn auch Vodafone hat diese Funktionalität nun für das Lumia 925 und 1020 aktiviert. Die restlichen Lumia-Geräte mit Vodafone-Branding werden nach der Verteilung des Lumia Black & GDR 3 Updates wohl ebenfalls das Feature nutzen können. Zuvor wurde Data Sense mit GDR2 bei einigen Anbietern aktiviert, wobei nicht wenige Windows Phones dabei außen vor blieben; mit einem simplen Trick lässt sich die Funktionalität immerhin auf HTC-Geräten mit GDR 3 manuell einschalten. In diesem Zusammenhang würde es uns interessieren, ob bei euch Data Sense, also der Datenzähler, verfügbar ist.

Wer sich übrigens schon immer mal gefragt hat, was die restlichen Symbole in der Statusleiste bedeuten, findet auf Microsofts How-To Seite ausführliche Informationen. Weitere nützliche Angaben findet ihr in unserer FAQ-Sammlung für Windows Phone 8 oder Windows Phone 7.


Vielen Dank an unseren Tippgeber punk182!

Über den Autor

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WindowsArea.de und Entwickler.

158 Kommentare on "Lumia Black und GDR3 bringen erweiterten Netzwerkstatus & Data Sense für Vodafone-Kunden"

  1. Finde das das dafür da ist und wenn andere meinen das das dafür nicht da ist sollte man die app zu machen und seine Anregungen,fragen bei google stellen und wie sie nicht alle sich nennen

    • Das finden die Betreiber aber nicht.
      OT Fragen gehören nunmal ins Forum. Dieser Kommentar hat auch rein garnichts mit dem Beitrag zu tun.
      Übrigens, wenn du auf den Beitrag tippst, erscheint ein Menü. Nun kannst du antworten auswählen und dein Kommentar erscheint als Antwort unter dem gewähltem Kommentar.

      „Anregungen bei Google stellen.“
      Wie macht man den sowas??

      • Zur Erklärung: Die Fanboys mokieren sich drüber, dass ich den im Zusammenhang mit Black erschienenen Anwendungsordner langsamer finde als den von Android… Ganz themenfremd war das sicherlich nicht, subjektiv aber scheinbar eine extreme Schmach für manchen. Ich wusste nicht, dass man nur Positives beisteuern darf. Mannomann….

        • Besser is es hier gar nicht zu schreiben xD die moderatoren leisten hier gute arbeit dazu is man mit einer app die im großen teil über ms informiert gut dran. Aber das ms einfach nix kann in der smartphone branche hats ja gezeigt xD bester slogan von windows phone ist immernoch plz wait update coming soon xD ich werd das scheiß handy heute los und hol mir ein s4. Das nokia auf androit steigt beweißt ja einiges. Leider werden mir eure Kino haften fanboy posts fehlen xD ihr hab mich gut unterhalten!

        • Lol, les den Kommentarstrang doch nochmal. Scheinbar interprtierst du da zu viel rein.
          Und ich hab nur auf dein Kommentar „Ich poste das aber hier im Forum…“ mit dem Forenlink geantwortet.

          Lediglich einer hat scherzhaft geantwortet. Die anderen haben dir entweder zugestimmt, oder erklärt das es eine App ist und daher mehr Bedenkzeit braucht.

          Einfach mal tief durchatmen und zurücklehnen…

  2. Zum neuen ANWENDUNGSORDNER: Habe mir mal die Mühe gemacht, die Ordnerfunktion von WP8 (Lumia925) mit Android (Xperia ray, uralt) zu vergleichen.
    Wie kann es sein, dass ein aktueller WP8-Ordner rund 2,5 sek zum öffnen braucht, während ein altes Xperia für dasselbe schlappe 0,3 sek benötigt?

    Windows-Animation hin oder her, das könnte man sicher auch so „animieren“, dass der Unterschied nicht so verdammt lächerlich, demütigend oder schlicht peinlich wirkt….

    • Das ist ne App und nicht wie bei Android Teil des BS. Bei Android werden die Ordner beim booten geladen und belegen den Arbeitsspeicher ob man sie braucht oder nicht.
      Ich persönlich finde die Nokia-Lösung nicht schlecht, denn freien Arbeitsspeicher kann man nicht genug haben.

    • Profilbild von BoR BoR

      Auch wenn es für viele lächerlich klingen mag, es dreht sich nunmal alles um Ladezeiten. Ständig werden Apps aktualisiert und optimiert, mit dem Ziel Ladezeiten zu verkürzen. Vorgänge effizienter umzusetzen und Zeit zu sparen ist in allen Bereichen des Lebens wiederzufinden und ganz besonders wichtig ist es im Multimediabereich. Nicht umsonst gibt es ein bestimmtes Sprichwort.
      Ich kann dich voll und ganz verstehen.

  3. Hi, noch ne Frage: sollte es nicht bereits mit diesem Update die Möglichkeit geben, Spiele etc. auf Karte zu speichern? Fänd ich höchst praktisch … 😉 Wie schauts aus? Danke!

    • Ähhh, ich glaub‘, nur das, was neu hinzukommt. Bereits auf dem Handy Befindliches nachträglich verschieben geht, gaub‘ ich, nicht.

        • Mist … Hoffe, es kommt doch noch. Wäre schön, Platz schaffen zu können. Die Karten von Here gehen ja auch auf Speicherkarte abzuspeichern. Mein altes N8 kann es auch. Die Hoffnung stirbt zuletzt!

  4. Mein L925 hat den Herstellungscode eu_euro2_324. Ich bin bei der swisscom und bekomme das update nicht. Hat evtl jemand eine Tabell oder Ahnung was euro2 ist? Ich hab so langsam das gefühl das es nicht Schweiz ist 🙂

  5. Profilbild von CrM CrM

    Hab nun Black und GDR3 (final) auf dem Gerät und gerade gemerkt, dass es sich beim Laden immer noch selbstständig anschaltet…
    Ist das ein HTC-exklusives Feature?

  6. Ein Update und Neuerungen sind ja ok. Leider ist in diesem Update immer noch kein VPN enthalten. Irgendwie habe ich den Eindruck, daß dort die Zeichen und Ansprüche der Nutzer nicht ernst genommen werden. Schade …………

  7. Das sind ja fast Android – Zustände!
    $Hersteller (hier „ehemals Nokia“) liefert das Update aus. Doch halt! Nur für ein paar der eigenen Geräte. Beim Rest dauert das noch bis „soon“(tm).

    Und das, obwohl MS doch mal so großspurig mit „providerunabhängigen Updates“ geworben hat. Naja, das kommt dann wohl mit 8.1…..hehe, ja eher nicht, wollte auch mal lustig sein 😉

    [nichts gegen WP8, mag das OS, aber was die Updates angeht, herrje, da ist viel viel Luft nach oben]

    Naja, warte mit meinem „Flagship“ – Gerät (Lumia 920) einfach mal ab was passiert. -.-

    • Da muss ich dir Recht geben, aber ich glaube unsere „Flagships“ sind schon keine „Flagships“ mehr, wird Zeit für das L1520 ☺

      Bin gespannt, wann das Update für uns erscheint.

    • Profilbild von ChelseaSmile

      Du weißt schon, dass Nokia der Manufacturer ist und nicht der Provider? Oder hab ich da was verpasst? 😉

    • Naja, Android Zustände wären es erst, wenn nach einem halben Jahr für manche WP’s die Aktualisierung endet. 😉
      So kann man sich wenigstens sicher sein, dass jeder das Update bekommt – Der eine eher, der andere später…

    • Profilbild von CrM CrM

      Ich weiß nicht ob du bereits beim GDR2 Update dabei warst, aber damals mussten auch alle sehr lange warten, gerade weil das Update für alle Nokias gleichzeitig ausgeliefert wurde.
      Finde die aktuelle Strategie aber besser, da warten nicht alle so lange.

  8. Ok die Lösung: Glance Background geht beim Black Update weiterhin – aber natürlich nicht im Blick NACHTMODUS, der Blick farblich pimpt. Schade

  9. Seit dem Update reagiert der Lautstärkeregler nicht mehr?

    Es wird zwar oben immer noch der sich verändernde Wert auf der Skala angezeigt, nur tut sich faktisch nichts an der Lautstärke.

    Gibts da nen neuen Kniff?

  10. Hi, mal eine ggf. dumme Frage, muss sie dennoch stellen: VF bringt nun DataDense mit. Habe ein VF-gebrandetes Handy, jedoch habe ich o2 über einen Drittanbieter. Funktioniert DataSense dann trotzdem bei mir? Danke!

    • Ja, obwohl ich mein telefon (jedoch ohne branding) von o2 bezogen habe, ist Data Sense auf meinem Gerät verfügbar. Ich nutze Vodafone (Red M) und die Anwendung funktioniert.

    • Die App liest/misst/speichert ja nur den Datenverkehr der über Funk oder wlan vom Gerät erzeugt wird. Hat nichts mit dem Anbieter oder dem Vertrag zu tun. Du kannst das Smartphone auch ohne sim nutzen. Nur keine Anrufe, sms oder eben Apps die eine Nummer brauchen. Nutze neben her auch einen droiden als Fernauslöser für meine Kamera 😀 eben nur ohne sim

  11. Telekom Lumia 925, mit Amber Update schon Data Sense.
    Aber sagt mal, kommt es mir nur so vor oder sind die Kacheln kleiner und der Bildschirm oben und unten etwas „kürzer“ geworden, nach dem Lumia Black Update?
    Mir kommt es so vor als würde jetzt nicht mehr die ganze Bildschirmfläche genutzt werden.
    Ansonsten kann ich nur sagen, bin sehr zufrieden mit meinem Lumia 925 WP8 Handy, habe es schon mehreren Freunden und bekannten empfohlen.

  12. Diese Pfeile interessieren doch niemanden. Soll MS doch lieber machen, dass der WLAN Empfang angezeigt wird, also diese Halbkreise sich dem Empfang anpassen, wie bei Android und iOS. Das jetzige WLAN Symbol bringt rein garnichts…

      • Wirklich?
        Ich hab ne netzclub karte, die gehören zu o2.
        Hast du irgendwas besonderes eingestellt?
        Ich hatte schon probiert mit dem verbindungssetop das hinzubekommen wie hier mal beschrieben wurde, aber das hat auch nicht geklappt

  13. Auf meinem 920 mit Telekom-Branding funktioniert Data Sence mit einer Vodafone – Karte seit dem Amber-Update.
    Auf das Black-Update muss ich wohl länger warten, weil es für Telekom 920er wohl noch geprüft wird

    • Bei mir ist es auch seit Amber dabei (franz. Orange mit Aldi-Karte). Nutze es kaum, weil ich die inoffizielle AltiDalk-App habe. Desweiteren hat DataSence keine 30-Tage-Funktion, nur monatlich oder manuell jedes mal nach Ablauf, die 30 Tage eingeben und starten.

  14. Warum nur bei der Telekom angezeigt wir ob wlan oder mobilfunk genutzt wird? Denken wir mal scharf nach, womit verdienen vodafone, o2 und e-plus ihr geld?
    Die Telekom ist doch der neben Mobilfunk auch ein großes wlan Netz für seine Kunden anbietet. Ich denke nicht das die restlichen Anbieter interesse daran haben offen zu legen, wann Sie tatsächlich Geld verdienen und wann nicht.
    Und ob die Telekom nun vedient weil man in ihrem umts Netz oder in ihrem wlan Netz ist, dürfte denen wohl ziemlich egal sein…

      • Naja vielleicht machen solche fragen den unterschied zwischen einem Blog und nem richtigen Nachrichtenmagazin.
        Keine Frage, WindowsArea.de macht nen super Job. Aber es is eben nur ein Blog. Bei einem Nachrichtenmagazin dürften solche Fragen nicht einfach offen in den raum gestellt werden, sondern ihm Rahmen ein Recherche müsste versucht werden genau solche Fragen, bspw. durch Abfragen bei Mobilfunkanbietern und Herstellern, zu klären.

        • Zunächst einmal findet sich keine Frage im Text wieder. Du scheinst diese Stelle etwas missverstanden zu haben. Es sollte damit nur klar werden, dass wir die Entscheidung von Microsoft, diese Funktion optional anzubieten für fragwürdig halten. Schließlich hätte man sie einfach in jeder Version integrieren können, denn ein Zutun des Providers ist hier grundsätzlich nicht nötig. Insbesondere entsteht dem Anbieter auch kein echter Nachteil und es wäre für den Kunden positiv, eine solche Info anzubieten.

          • „Wieso dieser kleine aber durchaus nützliche Indikator nur auf einigen wenigen Geräten aktiviert ist, bleibt indes ungeklärt.“ Meinte ich mit „Frage“. Zwar wird hier als Satzzeichen keine Fragezeichen verwendet, dennoch wird eine Frage aufgeworfen.
            Mit meinem Hinweis auf den unterschied zwischen Blog und Nachrichtenmagazin beziehe ich mich daruf, das ich von Jornalismus, im Sinne eines Nachrichtenmagazines, erwarten würde, an dieser Stelle nachzuhaken und zu recherchieren.

            • Abgesehen davon, dass du gar nicht weißt, was wir im Hintergrund alles erfragen und was nicht, ist eine Sache zu bedenken: Die Qualität des Journalismus hängt nicht vom Medium oder der Größe eines Mediums ab. Das verdeutlicht das aktuelle Beispiel (Welt) im eben erschienenen Sony Artikel. 😉

              Du kannst nicht erwarten, dass wir Artikel unnötig verzögern, nur weil die übrigen Provider vielleicht (!) konkret antworten.

            • Okan, ich gebe dir voll und ganz recht, ich kann nicht wissen was Ihr im Hintergrund alles erfragt habt, denn im Artikel fehlen solche Angaben.
              Auch darin, das die Qualität nicht vom Medium abhängt, stimme ich mit dir überein.
              Wenn du hier auf die Qualität anspielst muss ich dir leider sagen, das eben genau in diesem Fall die Qualität von euch nicht ganz getroffen wurde. Klar ist, wenn ich möglichst schnell eine Neuigkeit veröffentlichen will, ich nicht alle Quellen befragen kann bzw. nicht von allen im Hintergrund angefragten Quellen antworten erhalte. Aber gerade dann sollte ich mit Bewertungen sehr vorsichig sein, und diese lieber weglassen.
              Der von mir oben zitierte Satz, zeigt auf das euch Informationen Fehlen. Warum euch diese Informationen Fehlen und was Ihr unternommen habt, diese Informationen zu beschaffen, um den Lesern ein vollständiges Bild des Sachverhaltes aufzuzeigen, so das dieser in der Lage ist, sich auch eine eigene Meinung zu bilden, bleibt bislang ungeklärt.
              Ich fände es hingegen Wünschenswert, wenn Ihr schnell über die Neuigkeiten Informiert, dies dann aber bitte im Stile eines Newstickers, ohne eigen Meinug des Autors, sondern nur kurz die Fakten darstellen. Somit könnt Ihr schnell Neuigkeiten verbreiten und habt somit wieder etwas Luft für einen zweiten Artikel, zu recherchieren und die nötigen Informationen zu beschaffen.
              Versteht mich bitte nicht falsch. Die eigenen Meinung des Autors ist sehr Wichtig. Als Leser, sollte es mir jedoch zu jedem Zeitpunkt möglich sein, Nachzuvollziehen, wie diese Meinug zu stande gekommen ist. Nur dann kann ich selbst entscheiden ob ich dieser Meinung folgen will oder nicht.

            • Du willst, dass sie ihr ganzes Format wegen eines einzelnen Satzes, der dir nicht zusagt, ändern? Sorry, aber solche Kommentare kann man nicht ernst nehmen.
              Fiedler01 schrieb schon weiter oben zu dem, was Jannik schrieb: „Damit ist alles gesagt. :)“
              Dem kann ich mich nur anschließen. Trink nen Kaffee oder geh kurz an die frische Luft, hilft mir immer 🙂 Alternativ n Snickers essen^^

            • Gut, dass sie sich nicht von dir ihre Arbeit erklären lassen müssen, daran ändert auch dein Roman nichts. 🙂

              Ich finde den Artikel, wie auch die anderen Artikel, gelungen und die Infos sind mehr als ausreichend und nur hier erhältlich.

            • Sorry aber es wird keine Frage aufgeworfen. Es wird lediglich erklärt, daß Gründe ungeklärt sind. Das ist eine Aussage und keine Frage wenn man es genau nimmt.
              Das beim Leser eine Frage damir aufgeworfen wird („Warum ist das wohl so?“) ist ein anderes Thema.
              Nur weil in einem Satz Wörter wie „Frage“, „unklar“, oder „offen“ auftreten, muss es sich nicht um eine Frage handeln.
              Da mittlerweile übrigens viel „seriöse“ oder „herkömmlich“ Medien von Blogs abschreiben, ist auch so manche Deiner anderen Aussagen nicht so ganz nachvollziehbar.

    • Ist es nicht so das niemand mehr ein Smartphone ohne Datenflat nutzt? Der Provider verdient mMn eher mehr bei geringer Nutzung nicht aber am eigentlichen Datentransfer, der verursacht Kosten.

      • Ich bin mit sicherheit nicht der Experte für die Kostenrechnung der Provider. Ich stimme dir zu das in der Regel jeder der ein Smartphone benutzt auch mit sicherheit ein Datenflat haben wird. In der Regel ist bei einer solchen Datenflat zwar das Volumen unbegrenzt, die Geschwindigkeit wird in den meinsten Fällen ab einem Bestimmten Volumen gedrosselt. Eine weiter erhöhung des Highspeed Volumens kosten in der Regel.
        Grundsätzlich gehe ich davon aus, das es für die Provider Gründe geben muss, dieses Feature nicht zu aktivieren. Ein Grund können die Verscheierung der Kosten sein. Weitere Denkbare möglichkeiten wären das diesen Feature nicht Grundsätzlich aktiviert ist, sondern erst durch die Provider in ihren Firmeware Versionen aktiviert werden muss. Falls hier nun Lücken im Informationsfluss zwischen den Providern und Microsoft/Nokia waren und die Provider nicht rechtzeitig von diesem Featuer erfahren haben, wäre dies eine mögliche Erklärung.
        Letzten Endes können wir hier an dieser Stelle nur Spekulieren, was nun die Gründe für das fehlen dieses Features ist.

  15. Yeah endlich Data Sense 😉
    Hatte schon versucht das Branding zu entfernen, aber jetzt habe ich keinen Grund mehr dafür (außer das Vodafone Logo beim Start, aber das ist mir s*****ßegal :))

  16. Habe Update für mein 1020 schon bekommen. Super, Vodafone
    Data Sense: ja
    Kennzeichen aktives Netz: nein
    Gewünscht hätte ich mir die getrennte Lautstärke-Regelung.
    Insgesamt gute Weiterentwicklung. Es geht voran mit WP.

Kommentare sind geschlossen.