Mögliches Lumia 850 wurde nun in China zertifiziert

53

Microsoft Lumia 850 Honjo Leak China

Zum Microsoft Lumia 650 sind bereits sehr viele Details an die Öffentlichkeit durchgesickert und zuletzt sogar tatsächliche Bilder des Smartphones. Die Redmonder scheinen allerdings an einem weiteren Gerät zu arbeiten mit der internen Modellnummer RM-1182.

Nachdem es vor einigen Wochen in Indonesien zertifiziert worden war, haben nun anscheinend auch die chinesischen Kommunikationsbehörden das Gerät Ende 2015 durchgewunken.

Nun wird fleißig spekuliert, dass es sich bei dem Gerät wohl um das Lumia 850 oder Lumia 750 handeln muss, jenes Smartphone, das erst eingestellt, dann weiterentwickelt und schließlich, so traut man den Berichten, wieder eingestellt wurde. Das Lumia 650, das wir in wenigen Tagen sehen sollten, trägt die Modellnamen RM-115X.

Den bisherigen Informationen zufolge soll das Gerät ein 5,5- bis 5,8-Zoll großes Display besitzen mit FullHD-Auflösung und von einem Qualcomm Snapdragon 617-Prozessor betrieben werden. Zudem soll es 2 Gigabyte Arbeitsspeicher und 16 Gigabyte an internem Speicher geben.

Informationen zu diesem Gerät gibt es ansonsten nicht, allerdings deutet die Zertifizierung darauf hin, dass es tatsächlich auf den Markt kommen könnte. Umsonst nehmen Unternehmen den bürokratische Aufwand üblicherweise nicht auf sich.


via wmpoweruser | Quelle: ITHome

Über den Autor

21 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de. You had me at „beta“.

Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Ignace Chander Jaccard
Gast

Bitte mit Kamerataste!

djbase
Mitglied

Ich finde die bisherigen neuen Designs leider auch nicht besonders gelungen. Ich hoffe mein 830er hält noch etwas durch und bis dahin kommt noch besseres nach.

lumiax
Mitglied
Ich finde es mittlerweile sehr anstrengend immer wieder die gleichen News lesen zu müssen. Mit dem Lumia 920 unter der Leitung von Nokia, fand ich die Entwicklung grandios!!! Die Nachfolger L925 und L930 sind meiner Meinung nach auch sehr gelungen!!! Persönlich gefällt mir das L930 sehr gut aber auch das L830. Alle nachfolgenden Geräte aus dem Haus Microsoft sind meiner Meinung nach der letzte Schrott. Qualität bedeutet auch, dass das Design optisch auf ein sehr hohen niveau sein sollte. Dies ist mit dem L950 eine Rückentwicklung!!! Das Design des L930 ist schon fast perfekt. Das erhoffte Lumia 850 scheint dem… Read more »
bremerjung85
Mitglied

Noch ein riesenvorteil des XL gegenüber dem 930, ich konnte eben knappe 37GB bzw grob 52min in vollster auflösung filmen ohne das die kamera wegen überhitzung abschaltete oder der speicher dank sd erweiterumg speichermangel stoppen musste! Das handy ist relativ kalt geblieben und der akkuverbrauch lag bei „nur“ 34%! Das hat mein 930 nie im leben geschafft!!!

Tschumi81
Mitglied
Das 920 hatte ich auch… So doll wie du es beschreibst war es jetzt auch wieder nicht (wurde heiss, so wie viele andere und geknarzt hat meins auch)… Nach den folgenden Geräten 920, 1520, 930, 735, 830 und jetzt 950XL kann ich sagen, dass mir die“fehlenden Tasten“ überhaupt nicht fehlen, im Gegenteil… Es ist jedoch infolge der Apps und den zwei OS noch ein bissel inkonsistent in der Bedienung. Du dürftest mit deinen 1000€ gar kein Lumia kaufen, sondern auf ein Surface-Phone warten, oder dann aber ein iPhone mit massig Speicher… Ich habe mir jetzt eine Mozo (+40€) Hülle bestellt,… Read more »
EffEll
Mitglied

Hab das 930 anderthalb Jahre gehabt. Viel zu dick und viel zu schwer. Klar, Optik ist Geschmackssache, dafür kann es alles besser als das 930, lediglich der verbaute Lautsprecher ist ein Rückschritt. Mir sind Funktionen aber auch grundsätzlich wichtiger als das Design.

Zyklotrop
Mitglied

Ich hatte das 930 auch eineinhalb Jahre, am Anfang war ich von der „Dicke“ und dem Gewicht eher angetan. Optisch fand ich es besser, als ich dann aber mein 950 in der Hand hatte, war dies vorbei. Möchte aber anfügen, das ein 950 im Design des oben abgebildeten möglichen 850 deutlich schöner gewesen wäre.
Stimme Dir aber in Punkto Funktion vollkommen zu, sofern das Handset nicht ZU hässlich wird :c)

Tschumi81
Mitglied

Stimme dir voll und ganz zu.
Es war einfach zu dick und lag daher nie gut in der Hand.

bremerjung85
Mitglied

👍

bremerjung85
Mitglied
Kleiner tipp, statt ca 100€ auszugeben, geb ca 500-550 für ein 950 aus und oben drauf noch 50€ für ein sehr schönes und elegantes mozo cover, es sieht sehr gut aus, ist hochwertig und haut optisch en menge raus und du sparst noch knappe 400€! Ich hab das XL und hab es nur ein paar stunden ohne cover in der hand gehabt, aber auch das sah für plastik schon sehr schick aus. Nebenbei zum thema hochwertig, hast du mal ein sony z5 in der hand gehabt? Die glasrückseite mag noch so schön aussehen, ohne sekündliches putzen sieht es dreckig, billig… Read more »
nikolawolf
Mitglied

Statt 50€ in ein Damenleder zu investieren würde ich mal bei aliexpress vorbeischauen. Dort gibt es Backcover im Original-Design (also auch mit MS-Logo) in blau und orange. Damit ist das 950 wieder ein echtes Lumia, auch wenn ich das Gelb noch vermisse. Meine Cover sollten bald kommen und sind hoffentlich auch mindestens gleich wertig wie die Original-Cover.

Tschumi81
Mitglied

Kein NFC und kein Wireless-Charge…

n-haberer
Mitglied

Sehen gar nicht schlecht aus… Weißt du wie es mit QI und NFC aussieht? Wahrscheinlich nicht oder? Dann fällt es nämlich leider raus

EffEll
Mitglied

Qi und NFC ist nur ein Aufkleber. Den kann man erwärmen, abziehen und ins neue Cover übernehmen

nikolawolf
Mitglied

Qi kann man problemlos nachrüsten.
In NFC sehe ich im Land der Bargeldfanatiker keinen Sinn.

InFeRnO-1982
Mitglied

Dann hoffe ich mal das es ein bezahlbares und vor allem gutes Gerät wird. Aber warum nur noch so riesengroße……und dann nicht mehr die schicken Farben aber das Thema ist sowieso durch. Leider

wphias
Mitglied

Ja genau, max 5″ bitte besser 4,7″
Und die das Orange und Grün sind schon geile Farben!

Basti
Mitglied

Schade, dass es die weiße Front nur mit goldenem Rahmen zu geben scheint. Grauer Rahmen, der Rest weiß, das fänd ich cool.

Landmatrose
Mitglied

Abwarten. Solange keine Präsentation seitens MS stattgefunden hat, wissen wir noch gar nichts über die Designlinie.

elektromueller
Mitglied

Das hab ich mir beim 950 auch die ganze Zeit gedacht.

IndianFoxD
Mitglied

Das sind doch bisher alles nur Render, also könnte es ja sein das noch eine Kamerataste dran ist 😉
Von den Specs schon mal ganz gut

E4est
Mitglied

Wäre mir wesentlich lieber, als ein eventuelles 650. Wobei ich nicht genau weiß, ob ich mir sowas kaufen könnte, bisher komme ich noch gut genug mit meinem Handy klar, dass ich mir in Zukunft wieder ein Highend Gerät kaufen könnte. Die fahren einfach länger und vor allem gut, ich weiß noch nicht mal, wann ich mal aufrüsten sollte. Früher einfach immer dann, wenn es keine neue Software mehr gab… 😅

elektromueller
Mitglied

Ohne Kamerataste??

Taeniatus
Mitglied

Ist ja ein Render-Bild, kein original.

Basti
Mitglied

Würde auf 850 tippen, das 750 wirds dann wohl nicht geben…

LumiaNutzer
Mitglied

Nein, Ich bleibe beim 830. Bei 5″ ist bei mir Schluss. Abgesehen davon finde Ich das 830 vom Design gelungener

dan
Mitglied

+

clusive
Mitglied

+

Skywolf
Mitglied

Es hat aber leider keine Kamerataste. Nichts für mich, habe L950, aber meine Frau hat ein L830 vielleicht wird es ja was für sie.

Mr.Ghost
Mitglied

Ist für mich auch unverständlich, denn früher hatten auch die Mid-Range Geräte schon eine Kamerataste. Daher würde ich eher zu einem 750 tendieren…

EffEll
Mitglied

Ja, ganz früher. Seit 8.1 haben die aber nur noch PureView Geräte. Btw. 520 und 620 hatten damals noch eine Kamerataste. Das 520 kostete 199€ und das 620, bei Low-End Hardware 269€, war somit sogar teurer als ein 730, welches gute Hardware aber keine Kamerataste hat. Also da kann ich auf die Taste echt verzichten…

macrip
Mitglied

Ich seh die Kamerataste zwiespältig. Zum einen will ich nicht ohne sie sein, zum anderen aktiviert sie sich gerade beim 830 viel zu schnell (trotz „Verhindern des unabsichtl. Betätigens“ in Einstellungen eingeschaltet).

Beim 1020 öffnet die Kamera erst nach 1sekündigem Drücken, das ist perfekt und verhindert wirklich Hosentaschenfotografie…

EffEll
Mitglied

Ich nutze die Taste wenn dann auch nur zum starten. Für Fokus und auslösen ist das Display praktischer, weil man so den Fokus nicht nur in Bildmitte setzen kann. Start über das Tile dauert auch kaum länger

macrip
Mitglied

Benutzt du keinen Sperrcode?

Mr.Ghost
Mitglied

Fotos kann man auch aus dem Sperrbildschirm heraus aufnehmen

macrip
Mitglied

Ohne hingucken?

elektromueller
Mitglied

Das Problem ist, dass Windows Phone einfach keine andere Möglichkeit bietet, einen Schnappschuss zu machen. Beim Androiden gibts ja die Möglichkeit aus dem Lockscreen heraus Fotos zu machen. Leider wurde der Wegfall der Kamerataste softwareseitig nicht kompensiert.

a_thunder
Mitglied

Du kannst sie bei gesperrtem Handy über das Benachrichtigungscenter starten.

macrip
Mitglied

Schneller ist aber eindeutig die Kamera Taste, da braucht man nicht mal die Zeit um aufs Display zu gucken… geschweige denn zwei Hände

dare100em
Mitglied

Yep, für das Starten ist es schon ein großer Gewinn.

BerndOH
Mitglied

Totgesagte leben länger?!
Wollte Microsoft gestern, am 12.01. nix verlautbaren???
Da war doch was…?

Taeniatus
Mitglied

Wenn es mit solchen Spezifikationen rauskommen sollte, wäre das mein 830er Nachfolger.

wpDiscuz