Mögliches Lumia 850 wurde nun in China zertifiziert

53

Microsoft Lumia 850 Honjo Leak China

Zum Microsoft Lumia 650 sind bereits sehr viele Details an die Öffentlichkeit durchgesickert und zuletzt sogar tatsächliche Bilder des Smartphones. Die Redmonder scheinen allerdings an einem weiteren Gerät zu arbeiten mit der internen Modellnummer RM-1182.

Nachdem es vor einigen Wochen in Indonesien zertifiziert worden war, haben nun anscheinend auch die chinesischen Kommunikationsbehörden das Gerät Ende 2015 durchgewunken.

Nun wird fleißig spekuliert, dass es sich bei dem Gerät wohl um das Lumia 850 oder Lumia 750 handeln muss, jenes Smartphone, das erst eingestellt, dann weiterentwickelt und schließlich, so traut man den Berichten, wieder eingestellt wurde. Das Lumia 650, das wir in wenigen Tagen sehen sollten, trägt die Modellnamen RM-115X.

Den bisherigen Informationen zufolge soll das Gerät ein 5,5- bis 5,8-Zoll großes Display besitzen mit FullHD-Auflösung und von einem Qualcomm Snapdragon 617-Prozessor betrieben werden. Zudem soll es 2 Gigabyte Arbeitsspeicher und 16 Gigabyte an internem Speicher geben.

Informationen zu diesem Gerät gibt es ansonsten nicht, allerdings deutet die Zertifizierung darauf hin, dass es tatsächlich auf den Markt kommen könnte. Umsonst nehmen Unternehmen den bürokratische Aufwand üblicherweise nicht auf sich.


via wmpoweruser | Quelle: ITHome

Über den Autor

19 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de. You had me at "beta".

53 Kommentare on "Mögliches Lumia 850 wurde nun in China zertifiziert"

  1. Ich finde es mittlerweile sehr anstrengend immer wieder die gleichen News lesen zu müssen. Mit dem Lumia 920 unter der Leitung von Nokia, fand ich die Entwicklung grandios!!! Die Nachfolger L925 und L930 sind meiner Meinung nach auch sehr gelungen!!! Persönlich gefällt mir das L930 sehr gut aber auch das L830.

    Alle nachfolgenden Geräte aus dem Haus Microsoft sind meiner Meinung nach der letzte Schrott. Qualität bedeutet auch, dass das Design optisch auf ein sehr hohen niveau sein sollte. Dies ist mit dem L950 eine Rückentwicklung!!! Das Design des L930 ist schon fast perfekt. Das erhoffte Lumia 850 scheint dem L950 zu ähneln. Leider vermisse ich die Navigationsknöpfe die aus mir unerklärlichen Gründen verschwunden sind.

    Ich möchte mir ein neues Lumia kaufen und bin bereit auch viel Geld (ca. 1.000 €) dafür auszugeben. Dafür sind meine Erwartungen aber auch extrem hoch und das was das Lumia 950 mitbringt ist zwar schön aber das Design ist der letzte dreck!!!

    Ich glaube das die Wahrscheinlichkeit sehr große ist, dass ein neues Lumia Model auf dem kommenden „Mobile world congress 2016“ in Barcelona vorgestellt wird. Dieser Congress findet vom 22-25 Februar 2016 statt. Bis es dann soweit ist, dass die evtl. vorgestellten neuen Modelle auch in Deutschland erhältlich sein werden kann man sich schon mal mit dem Osterhasen anfreunden.

    • Kleiner tipp, statt ca 100€ auszugeben, geb ca 500-550 für ein 950 aus und oben drauf noch 50€ für ein sehr schönes und elegantes mozo cover, es sieht sehr gut aus, ist hochwertig und haut optisch en menge raus und du sparst noch knappe 400€! Ich hab das XL und hab es nur ein paar stunden ohne cover in der hand gehabt, aber auch das sah für plastik schon sehr schick aus. Nebenbei zum thema hochwertig, hast du mal ein sony z5 in der hand gehabt? Die glasrückseite mag noch so schön aussehen, ohne sekündliches putzen sieht es dreckig, billig und mehr aus, überall die abdrücke zu erkennen, ein graus, aber ebenfalls geschmackssache!

    • Hab das 930 anderthalb Jahre gehabt. Viel zu dick und viel zu schwer. Klar, Optik ist Geschmackssache, dafür kann es alles besser als das 930, lediglich der verbaute Lautsprecher ist ein Rückschritt. Mir sind Funktionen aber auch grundsätzlich wichtiger als das Design.

    • Das 920 hatte ich auch… So doll wie du es beschreibst war es jetzt auch wieder nicht (wurde heiss, so wie viele andere und geknarzt hat meins auch)…
      Nach den folgenden Geräten
      920, 1520, 930, 735, 830 und jetzt 950XL
      kann ich sagen, dass mir die“fehlenden Tasten“ überhaupt nicht fehlen, im Gegenteil… Es ist jedoch infolge der Apps und den zwei OS noch ein bissel inkonsistent in der Bedienung.
      Du dürftest mit deinen 1000€ gar kein Lumia kaufen, sondern auf ein Surface-Phone warten, oder dann aber ein iPhone mit massig Speicher…
      Ich habe mir jetzt eine Mozo (+40€) Hülle bestellt, denn dies liegt mir auch noch im Preis (bei 1000€), das Dock gab es schon dazu (-99), dann könnte ich noch die gröbste SD-Karte, ein Wireless-Charger und einen oder zwei Ersatz-Akkus dazu kaufen. Kriege nicht mal beim iPhone zu diesem Preis so viel…

    • Noch ein riesenvorteil des XL gegenüber dem 930, ich konnte eben knappe 37GB bzw grob 52min in vollster auflösung filmen ohne das die kamera wegen überhitzung abschaltete oder der speicher dank sd erweiterumg speichermangel stoppen musste! Das handy ist relativ kalt geblieben und der akkuverbrauch lag bei „nur“ 34%! Das hat mein 930 nie im leben geschafft!!!

  2. Wäre mir wesentlich lieber, als ein eventuelles 650. Wobei ich nicht genau weiß, ob ich mir sowas kaufen könnte, bisher komme ich noch gut genug mit meinem Handy klar, dass ich mir in Zukunft wieder ein Highend Gerät kaufen könnte. Die fahren einfach länger und vor allem gut, ich weiß noch nicht mal, wann ich mal aufrüsten sollte. Früher einfach immer dann, wenn es keine neue Software mehr gab… 😅

Hinterlasse einen Kommentar