Windows 10 Mobile Build 10586.63 bringt Fix für das Microsoft Band & andere Verbesserungen an Akku und Stabilität

267

Windows-10-Mobile_Rote-Kacheln04

Microsoft hat gestern Abend eine neue Windows 10 Mobile Insider Preview Build veröffentlicht und nachdem offiziell kein Changelog veröffentlicht wurde, hat ein Microsoft-Mitarbeiter dies per Reddit erledigt.

Das Update bringt demnach neben den üblichen Verbesserungen an der Stabilität, Akkulaufzeit und Performance einige Verbesserungen, die sich Insider aus aller Welt gewünscht hatten. Beispielsweise wurde das Schreiben mit der polnischen Tastatur in Outlook Mail sowie die Unterstützung für die Ausgabe von der Sprachnavigation per Bluetooth im Auto verbessert. Außerdem soll Microsoft nun daran gearbeitet haben, den Akkuverbrauch des Irisscanners zu reduzieren, wie uns bereits Anfang Dezember aufgefallen war. Daneben sind die Schnelleinstellungen in der Benachrichtigungsleiste nun merkbar stabiler und einige Verbesserungen betreffen die Microsoft Band-Nutzung mit Cortana.

Sollte diese Build nicht allzu viele Probleme bereiten und sich als stabil herausstellen, dürfte sie in Kürze auch für den langsameren Ring ausgeliefert werden.


via Windows Central | Quelle: Reddit

Über den Autor

20 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de. You had me at "beta".

267 Kommentare on "Windows 10 Mobile Build 10586.63 bringt Fix für das Microsoft Band & andere Verbesserungen an Akku und Stabilität"

  1. Also, ich habee mir das Update jetzt mal auf mein Lumia 640 gepackt.
    Die Preview aus dem Slow-Ring. Keine Ahnung, ob das einen Unterschied macht. So weit, so hübsch.
    Aber Akku-Verbrauch: Deutlich schlechter,
    Schrittzähler: Funktioniert nicht.
    App Start: Deutlich langsamer als bei 8.1. Sehr deutlich langsamer. Teilweise warte ich locker 10-15 Sekunden auf den App Start (z.B. WhatsApp, Store, Teatimer, …)
    Einzige Vorteile bisher:
    Ich kann die Karten auf die SD auslagern und Groove Muisc sieht ein wenig besser aus.
    Ich denke, ich gehe nochmal zurück auf 8.1 und warte noch ein halbes Jahr.

  2. Ich habe jetzt mir die insider app im slow ring installiert auf nem 930 und bin enttäuscht!akkuverbrauch ist unter aller sau,gerät wird sehr warm bis heiß,selbst beim surfen.

    Gefühlt is Win10 mobil wie Win8.1 mit neuem design und verschlimmbessert als verbessert,selbst die neue courser funktion auf der Tastatur is nicht der brüller.es gibt noch viel mehr,was ich hier aber nicht Schreiben kann, da wir sonst nie fertig werden^^

  3. Mal eine generelle Frage:
    Was ist besser im Insider Programm für ein L925…
    Wenn ich bei W10m einen Hardreset durchführe oder mit dem Recovery Tool auf WP 8.1 zurückkehre und dann auf W10m update?
    Möchte eine cleane installation und die ganze Performance von W10m kennenlernen.
    Denn jetzt mit nur ein update auf W10m gönnt sich mein L925 ab und an eine gedenk Sekunde…denke das geht noch besser??!

    • Hast du die Sim schon mal wieder ausgebaut und wieder eingebaut?

      Hast du eine Original Sim im Micro/Nano Format?

      Falls Du Sie schneiden/stanzen lassen hast tausch die in eine Originale um.

      Mach aber auf jeden Fall einen Kreuztausch, also steck eine andere Sim in das betroffene Telefon und die betroffene Sim in ein anderes Telefon. Je nachdem wo der fehler bleibt/mitwandert kannst du dann ein Gerätefehler hoffentlich ausschließen.

    • Hmm, das braucht nicht zwingend mit der neuen Release zu tun zu haben.
      Das Verhalten kenne ich nämlich. Hast du eine Kombi-SIM-Karte? Also kannst du aus der MicroSIM eine NanoSIM machen?
      Wenn ja, kann es sein das die hinteren 1-3 PINs des SIM-Readers verbogen sind.
      Hatte das beim 920 auch. Soll eine Krankheit des 920 sein. Es kann die MicroNanoSIMs nicht ab.
      Du kannst erst mal probieren ob ein Klebestreifen auf der SIM-Rückseite hilft. Wenn das nichts bringt, freunde dich mit einem SIM-Readertausch an. Hat mich vor zwei Wochen €69,- gekostet.

  4. Ich hab jetzt folgendes Problem.
    Bekomme ich eine Mail höre kommt zwar ein akkustisches Signal und der Eingang wird auch auf dem Sperrbildschirm anzeigt. In der App selbst, also auf dem Startbildschirm sehe ich den Eingang jedoch nicht.
    Selbiges Problem bei sms.
    Kann das jemand bestätigen?

  5. Kann es sein, dass das Update einige unschöne Änderungen am Band 2 vornimmt? Mein mit der App fanband erstellter Band-Bildschirm ist weg (die Tiles sind noch blau, der Microsoft-Hintergrund auf der Startseite ist weg). Desweiteren fehlt die Akku-Anzeige von der App Band Companion. Beides lässt sich nicht wiederherstellen.

  6. Nochmal in Deutsch:
    Spezielle Frage zum Kalender bei WP10

    Wenn ich auf meinem gmail Konto im Kalender zb. für Dezember (Hochzeit Schwester) einen Termin eintrage, ist der Termin kurz da und nach 2 Sekunden wieder weg. Lumia 1520 / wp8.1
    Der Fehler (nicht mehr als 6 Monate in die Zukunft) ist bekannt und bislang gibts dafür keine Lösung.

    Kann das mal wer mir gmail Kalender bei Win10 probieren.

    Danke

  7. Gestern auf meinem alten 925 WM10 installiert mit 29er Version Ergebnis war teils noch schlechter unbrauchbarer als die 29er auf meinem 950er. Ich hab danach gleich auf die 63er aktualisiert und muss sagen damit läuft das 925er fast schon wie zu wp8.1 Zeiten. Leider fehlen immer noch zu viele alte Funktionen und immer noch kein SSTP beim VPN dabei.

  8. Hallo
    Spielt jemand auch doodlejump? Seit ich W10m habe funktioniert das nicht mehr richtig. Der beschleunigungssensor scheint sehr träge zu sein. Die bewegungen werden zwar angenommen, jedoch extrem zeitversetzt. Ca. 1 sec. Das spürt man bei displaydrehungen so nicht. Bei dem spiel stört es aber extrem.

    Vg

  9. Gefühlt etwas weniger ruckler/lags.
    Ruhezeiten aktivieren sich wieder automatisch. (hat seit kurzem nicht mehr funktioniert)

    Was noch immer auftritt:
    -Videos werden ohne Ton aufgenommen
    -akkuverbrauch von edge ist sehr hoch. 45-70% des verbrauchs gehen laut Akkunutzung-app auf den Browser zurück. Und ich mach nicht wirklich viel damit.

  10. Wenn ich von der Appliste aus die Zurücktaste drücke, komme ich zwar zum Homescreen, aber dieser rutscht nicht ganz runter. Ich weiß jetzt auch nicht, wie man sowas am Besten beschreibt. Auf jeden Fall muss ich nochmal die Zurücktaste drücken, damit der Homescreen wieder ordentlich runterrutscht. War in der Build .36 auch schon der Fall mit Lumia 925.
    Hatte vorgestern mein Lumia 950 von Amazon bekommen. Egal welche Build drauf war, obiges Verhalten wie beim 925. Egal, ist nur ein kleiner Fehler, obwohl 950 am Besten mit OS und Firmware angepasst ist.
    Das 950 ging heute aber zurück zu Amazon, weil:
    1. Eine Folie war um die schöne 950 Verpackung. Die Folie war offen und nur mit einem Stück Tesabsnd in der Mitte zugeklebt. Tesaband war schon zerknittert/verwurschtelt.
    Ich dachte mir nix dabei.

    2. Ein Siegel, das anzeigt, ib es schon mal geöffnet wurde (und das bisher alle meine Handys an der Verpackung hatten), fehlte.

    3. Die typische Folie auf dem Display, die man nach dem Auspacken des Habdys entferneb muss, fehlte.

    4. Der Akku befand sich bereits IM Handy.

    5. Eine Verpackung (Plastik/Folie) für den Akku fehlte.

    6. Ein blauer, kleiner Aufkleber mit weißem Pfeil klebte total verwurschtelt und zerknittert unten neben dem USB Anschluss.

  11. Profilbild von Tim Tim

    Also ich kann mir nicht vorstellen, dass die Suchfunktion in Windows 10 Mobile viele Leute zufriedenstellt. Im Vergleich zu Windows Phone 8.1 gibt es leider immer noch viel zu viele Rückschritte:
    – Wenn ich schon Cortana nutze, möchte ich das ohne dauerhaft aktiviertem GPS-Signal tun!
    – Die Suche findet keine auf OneDrive oder lokal gespeicherten Daten (Dokumente, Musik, Fotos etc.)
    – das Bing-Hintergrundbild ist nicht als Vollbild dargestellt.
    – Musik kann nur dann gesucht werden, wenn Cortana aktiviert ist oder Drittanbieter-Apps wie Shazam genutzt werden.
    – Integration des Barcode-Scanners fehlt.

    Wenn Ihr das auch so seht, bitte hier im Windows Feedback dafür abstimmen.

    Windows-Feedback:?contextid=10&feedbackid=bcc63129-9aeb-4543-b3da-065a8241f1c7&form=2&src=2

  12. Ich kann nur sagen Finger weg von Fitbit das ist eine absolute Frechheit was diese Firma an Produkten und Geschäftsgebahren zeigt!

    1) Charge HR hat keine Ausschaltfunktion
    2) App ist von der Bedienung her extrem schlecht und unübersichtlich
    3) Du kaufst ein 24h Herzmessgerät und hast keine Change an deine Messwerte zukommen
    4) Deine Messwerte werden automatisch nach x Tagen gelöscht
    5) Die Messwertanzeige ist so grob das sie schlicht nicht zu gebrauchen ist
    6) Eine Export Funktion existiert nicht das sollst du über Dritt-Anbieter Apps machen
    7) Mittels 50€ Monats Pro Abo könnte man eine eigene App realisieren aber das ist ja nur noch krank
    8) Notificationen gibts auf WP garnicht
    9) Live Anzeige für Herz funktioniert auch nicht

    > Ich werde jetzt noch die Garmin HR testen, da ist zumindest eine brauchbare UWP App erschienen und es gibt eine Export Funktion.

    • Kann keinem deiner Punkte zustimmen. Z.B. 50€ im Jahr nicht im Monat. Tolle App seit dem letzten Update(wird mit jedem Update besser) Export geht als xls oder csv ,aktuelle HR wird dargestellt, HR und Uhr können abgeschaltet werden, Fitbit arbeitet an einem zusätzlichen Export der HR Daten, HR Daten haben eine Abweichung von 0-1 SPM (bei nem Langzeit und Belastungs EKG getestet) Zugriff auf Daten in der App für über ein Jahr und im Export jeweils 30 Tage, etc. etc. Ich bin rundum zufrieden, besonders der Support ist echt Super und sehr bemüht!

      • Sorry einen Wearable als Heart Rate Tracker zu verkaufen und man hat keine Möglichkeit an seine eigenen Daten zu kommen ist nun mal Betrug! Erst recht wenn einem dann ein unsinniges Abo aufgeschwatzt werden soll! Ein Export ist eben nicht möglich entsprechende FeatureRequests laufen schon seit 2014 ohne Ergebnis und du glaubst doch nicht das dies wirklich kommt? Das wäre eine zusätzliche Query für den Export. Das ist keine Frage des Aufwands sondern bewußt Geschäfte macherei!

        Die HR Genauigkeit hat eine Abweichung 10-20% das haben aber alle Geräte gleich! Genauer funktioniert es nur mit Brustgurt.

        Es ging darum das die ganze Uhr abgeschaltet werden kann und das ist nicht möglich.

        • https://help.fitbit.com/articles/de/Help_article/Kann-ich-meine-Fitnessdaten-auf-meinen-PC-exportieren-1405634627138 gerade eben meine Daten exportiert. Oder geht es dir nur um die HR Daten?

          Komisch das meine Tests etwas anderes sagen zur Genauigkeit. Eventuell solltest du deins dann tauschen oder du greifst zu einem Gerät mit Brustgurt.

          Das mit dem ganz ausschalten stimmt jedoch, aber wozu?

          Die Surge kann man abschalten.

          • Natürlich geht es um die Herzdaten wenn ich ein Messgerät für 24h Herzmessung kaufe und weder die App noch die Website was taugen. Und dann soll ich monatlich zahlen um an meine eigenen Daten ranzukommen?! Ich glaube das Jungvolk vergisst langsam wer der Kunde ist bzw. welche Rechte Mann besitzt. Das sind ja keine Zustande sondern einfach nur krank.

            De Genauigkeit hat was mit der persönlichen Anatomie zu tun und der Situation wann dies benutzt wird. Im liegen bei ruhiger Hand ist das was anderes als in voller Bewegung. Die ganzen Bewertungen bei Amazon sprechen übrigens Bände darüber wie genau die Messung mittels Lichtmessung am Arm sind. Das hat aber weniger mit der Fitbit sondern mit der verwendeten Technologie zu tun.

            • Naja, wenn du von Jungvolk (finde ich übrigens einen etwas kritisch zu betrachtenden Begriff) sprichst mag es eventuell an deinem Alter liegen das du Teile von Posts anscheinend überlesen hast, will dir aber damit nicht zu nahe treten.

              1) Vergleichsmessung in Ruhe und unter Last auf einem Laufband mit EKG haben bei mir eine Abweichung von maximal 1-2 SPM ergeben. Das reicht mir als Genauigkeit für meine Zwecke. Als Leistungssportler mit täglichem Training würde sicherlich ein Brustgurt besser sein.

              2) Fitbit Premium/ Pro kostet 50 € im Jahr! Nicht im Monat.

              3) Zu Bewertungen bei Amazon sag ich nix…

            • Das mit dem überlesen solltest du glaub nochmals reflektieren!

              1) Ich hab schon geschrieben das dies etwas mit der persönlichen Anatomie zu tun hat. In jedem Techreview wirst du dies übrigens bestätigt bekommen das diese Technologie nicht entsprechend genau ist. Im übrigen habe ich das sogar in Kauf genommen weil für mich nur der Vergleichswert von Interesse ist.

              2) Es spielt keine Rolle ob der Betrag einmal im Jahr oder im Monat abgebucht wird. Fakt ist das ich ein Gerät zur Messung meiner Daten gekauft habe welche ich allerdings nochmals extra bezahlen soll! Im übrigen ist es selbst mit der Pro Version nicht möglich die HR Daten zu exportieren.

              Mir geht es beim eigentlichen Thema darum das Fitbit hier etwas suggeriert und nicht im Ansatz hält bzw. versteckte Zusatzkosten bewußt verheimlicht. Noch krasser ist es wenn man sich vor Augen führt das hier deine Daten lokal erzeugt werden und ohne alternative Möglichkeit an Fitbit überstellt werden. Für eine Nutzung deiner Daten solltest du dann bitte zahlen in anderen Kreis nennt sich sowas Betrug.

              Die Ausschaltfunktion wäre wichtig wenn das Gerät auf Reisen mitgenommen wird und Aufgrund der Wasser unverträglichkeit abgenommen werden muss. Wenn du keine Möglichkeit zum Laden hast ist dies ein massives Problem von geplanter Obsolenz etc. wollen wir mal gar nicht erst anfangen.

              Im übrigen ist ein Brustgurt in meinem Anwendungsfall leider nicht möglich weil es hier erstens um eine Frau handelt bei denen Brustgurte nur teilweise funktionieren und zweitens es um eine 24h/7 Messung handelt.

    • Kann dir leider auch nicht zustimmen. Bin völlig zufrieden mit meinem Charge HR…. Alles läuft sauber, Export ist über das Dashboard auch möglich. Geht halt nicht direkt über die App. Die Messwerte für den Puls könnten zwar ein wenig genauer sein, aber falls sie da echt daran arbeiten ist ja alles save… Den aktuellen Puls zeigts bei mir in der App zwar nicht an…. Aber dafür hab ich das Ding ja an der Hand 😀

      Und was hat das mit dem Thema hier zu tun? 😉

      EDIT:
      Hab grad gelesen, dass Live-Puls beim Charge HR, momentan nur mit iOS und Android möglich ist….

      • Export ist nicht möglich auch nicht über die Website schau es dir selbst an oder zeig mir wo? Und sowas für die eigenen Daten …demnächst darfst dann deine Versicherung fragen ob Sie dir deine Herzwerte der letzten 7 Tage übermitteln.

        Ich habs hier nur quer gepostet weil die Jungs weiter unten über das Thema diskutiert haben. Bei mir „läuft“ die Charge übrigens mit nem 830 und dem 950.

    • Hab seit einem Monat auch das MS Band 2. Bei mir funktionieren alle Benachrichtigungen, außer die aus dem Notification Center. Kalender, Mails, SMS, Anrufe, Facebookbenachrichtigungen, … wird alles angezeigt. Aber wenn ich über Skype oder WhatsApp eine Nachricht bekomme, ist die Meldung am Handy im Notificationcenter zu sehen, aber wird mir nicht auf meinem Band 2 angezeigt.
      Sehr ärgerlich! Habe schon mit dem Microsoftsupport per Chat mein Band und mein Handy zurückgesetzt, aber ohne Erfolg.
      Was auch lustig ist: Wenn das Band 2 auf Deutsch eingestellt ist, funktioniert Cortana nicht, aber wenn es auf Englisch eingestellt ist, kann man auf Deutsch Befehle an das Handy schicken. Da frage ich mich, warum man die Funktion nicht gleich für die deutsche Sprache aktiviert, weil es ja augenscheinlich einwandfrei funktioniert 😉

      • Ich habe auch das BAND2. Erst zusammen am 1520 mit WP8.1, da hatte ich oft Probleme mit Benachrichtugungen. Seit WM10 und dem 950XL – keine Probleme. Alle Nachrichten vom Notification Center kommen sofort auf das BAND2. Mit der .63 Build soll es dann noch besser funktionieren. Warten wir ab, denn aus Supportgründen, werde ich auf meinem 950XL keine Insider installieren, sondern nur auf meinem alten 1520

  13. Kalenderproblem gelöst?
    Kann mir wer sagen ob beim 10er Kalender nun auch Termine synchronisiert werden die weiter aus ein halbes Jahr in der Zukunft liegen. Das wäre für mich ein Grund umzusteigen. Gerade jetzt bei der Urlaubsplanung fur Sommer ist das voll mühsam…

    • Profilbild von swegmann

      Bei meinem 1520 hatte ich am Ende des Abends jeweils 20% mehr Akku das ist für mich spürbar da ich nicht sonderlich sparsam damit umgehe. Bislang absolut klasse. Ich hoffe das ist kein Anzeigefehler und muss sich erst ne Woche einpendeln (3 Tage in Gebrauch mit neuem Update)

  14. Ich hatte das selbe Problem.

    Versuch das hier mal
    Link ist direkt von Fitbit

    Beachten Sie bitte, dass die Fitbit App für Windows Phone nicht mit der Windows 8.1 Developer Preview kompatibel ist. Auf Lumia Geräten ist die Lumia Cyan, Denim oder eine neuere Firmware Version notwendig. Gehen Sie zu http://www.microsoft.com/en/mobile/support/software-update/wp8-software-update/ , um mehr zu erfahren.

    Sollten Sie ein unterstütztes Gerät besitzen und trotzdem nicht synchronisieren können, tun Sie bitte Folgendes:

    1. Starten Sie Ihren Charge HR neu.
    2. Starten Sie Ihr Windows Phone neu und öffnen Sie die Fitbit App, um eine Synchronisierung zu versuchen.
    3. Sollte dies erfolglos verlaufen, richten Sie Ihren Tracker als neues Gerät ein. Die Anweisungen finden Sie hier:
    http://help.fitbit.com/articles/de/Help_article/Einrichten-deines-Trackers-mit-der-Fitbit-App-fuer-Windows-Phone/?l=de&c=Topics:Windows_Phone&p=charge&fs=Search&pn=1

    Wenn Sie in den letzten 24 Stunden nicht synchronisiert haben, werden Ihre Daten der vergangenen Tage verloren gehen.

  15. Build 10.586.63 via Insider ist da… ABER:
    Meine Kalender-App zeigte bis zu einem Rücksetzen keine Agenda, danach lief das FW-Update durch u. Abends war wieder da… Gestern abends begann der Kalender, sich kurz nach dem Öffnen von selbst zu beenden… Das änderte sich auch mit der neuen Build …63 nicht! Werde wohl erneut zurücksetzen müssen wegen dem Kalender, auch wenn der Rest super läuft… Aber so kann ich keine neuen Termine eintragen!

    Hat noch jemand das Problem?

    Gruß aus Cottbus von Hirsch71

  16. „Das Update bringt demnach neben den üblichen Verbesserungen an der Stabilität, Akkulaufzeit und Performance bringt das Update einige Verbesserungen, die sich Insider aus aller Welt gewünscht hatten.“

    Ein Bringt zu viel ;D
    Am Ende gibt’s noch ein Microsoft Ban 😉

  17. Bin mal gespannt, ob damit meine Rebootprobleme mit dem Lumia 550 der Vergangenheit angehören… Sonst schick ich es an Amazon zurück. Das hängt seit dem 29er Update alle paar Minuten und rebootet dann neu… Selbst im Lockscreen… 😠 auch wenn es nicht hier in den Post gehört, aber hat jemand ähnliches oder ich einfach ein Montagsgerät 😒 eine App kann es nicht sein, habe den Werkszustand… Und das Handy auch schon 2x (ohne Backuprestore) zurückgesetzt… 😡

    • Ich kann nur sagen Finger weg von Fitbit das ist eine absolute Frechheit was diese Firma an Produkten und Geschäftsgebahren zeigt!

      1) Charge HR hat keine Ausschaltfunktion
      2) App ist von der Bedienung her extrem schlecht und unübersichtlich
      3) Du kaufst ein 24h Herzmessgerät und hast keine Change an deine Messwerte zukommen
      4) Deine Messwerte werden automatisch nach x Tagen gelöscht
      5) Die Messwertanzeige ist so grob das sie schlicht nicht zu gebrauchen ist
      6) Eine Export Funktion existiert nicht das sollst du über Dritt-Anbieter Apps machen
      7) Mittels 50€ Monats Pro Abo könnte man eine eigene App realisieren aber das ist ja nur noch krank
      8) Notificationen gibts auf WP garnicht
      9) Live Anzeige für Herz funktioniert auch nicht

      > Ich werde jetzt noch die Garmin HR testen, da ist zumindest eine brauchbare UWP App erschienen und es gibt eine Export Funktion.

      • Naja, das meiste kann ich so nicht nachvollziehen:

        1) Warum willst du es ausschalten? HR und automatische Uhranzeige kannst du doch ausschalten.
        2) Hast du die neueste Version einmal getestet? Was ist da für dich schlecht und unübersichtlich? Alle Werte werden auf der Startseite angezeigt und beim drauftippen die genaueren Werte.
        3) Welche Werte meinst du da? Du hast eine Übersicht und kannst Daten exportieren.
        4) Ich kann auf meine Daten von 1 Jahr zurückgreifen. Wie lange willst du den auf deine Daten zugreifen?
        5) Wie genau willst du den deine Daten haben? HR wird bei mir ziemlich genau gemessen (max. 1-2 Schläge Abweichungen zu einer Professionellen Messung mit EKG beim Arzt)
        6) Vielleicht hilft dir ja dieser Artikel https://help.fitbit.com/articles/de/Help_article/Kann-ich-meine-Fitnessdaten-auf-meinen-PC-exportieren-1405634627138. Du kanst die Daten als XLS oder CSV bekommen. An den genaue HR Daten arbeitet Fitbit noch.
        7) Das Pro Abo kostet 50 € im Jahr!
        8) Notificationen funktionieren bei mir auf WIN 10 M mit der aktuellsten App Super!
        9) Live Anzeige funktioniert bei mir auch

        Wann hast du den Fitbit das letzte Mal unter WIN 10 getestet?

  18. Das Update bringt demnach neben den üblichen Verbesserungen an der Stabilität, Akkulaufzeit und Performance bringt das Update einige Verbesserungen, die sich Insider aus aller Welt gewünscht hatten.

    Vielleicht den Satz noch einmal schreiben, der klingt komisch 😁

  19. Jetzt muss das nur noch durch den slow ring und dann regulär ausgerollt werden. Hab nachdem mein 1020 zerschossen wurde(recovery tool kann nicht mehr aufs gerät zugreifen, hard reset blockiert,microsoft ist ratlos),und ich ein 950 holen musste. insider auf eis gelegt.

Hinterlasse einen Kommentar