Lumia 640 und 640 XL erhalten Firmware-Update in Südamerika

34

Microsoft-Lumia-640_Cover_Kamera

Microsoft hat offenbar in Südamerika ein Firmware-Update für das Lumia 640 und 640 XL ausgeliefert. Die Geräte der LATAM-Landesvariante haben das Update auf die Betriebssystemversion Windows Phone 8.1 Update 2 erhalten.

Die Firmwarerevisionsnummer erhöht sich daher von 02177.00000.15184.36002 auf 02177.00000.16025.27003. Bislang wurden noch keine Neuerungen berichtet und langsam beginnt auch wieder die Gerüchteküche zu brodeln und vermutet dahinter ein Vorbereitungsupdate für Windows 10 Mobile.


via wmpoweruser / Quelle: windowsphoneapps.es

Über den Autor

19 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de. You had me at "beta".

34 Kommentare on "Lumia 640 und 640 XL erhalten Firmware-Update in Südamerika"

  1. Es wäre fantastisch wenn jedes Gerät als Vorbereitungsupdate Update 2 mit neuer Firmware bekommen würde. Würde mich bei meinem L820 freuen, den die Tricks um auf Update 2 zu kommen funktionieren zwar gut, aber man hat nicht so finale Update 2 Version, wodurch es einige nervige Fehler gibt. Würde dann bei mir bei Update 2 bleiben:)

        • Wie Stefiro schon schrieb, hab ich das schon etliche Male gemacht. Puh, hab ich da jetzt schon wieder Lust zu?
          Edit: Das Internet vergisst zum Glück nichts

          • viel mehr Individualisierungsmöglichkeiten
          • mehr AC Shortcuts
          • Taschenlampe direkt im AC
          • Shortcuts direkt aktivierbar (WLAN)
          • Benachrichtigungen einzeln löschbar
          • Skalierungsoption
          • Tastatur in Größe und Position anpassbar
          • Cursor Positionierung
          • Spracheingabe überall möglich
          • Einhandbedienungsfeatures
          • nahezu unendliche Tasks in Edge
          • mehr Tasks im Appswitcher
          • besseres Multitasking
          • vollständige Maus/Tastatur-Unterstützung
          • besseres Office
          • Outlook mit mehr Optionen/Wischgesten, Kalender endlich integriert
          • alle Anhänge verwend- und speicherbar (auch Downloads im Edge)
          • vollständiger Dateiexplorer
          • volle OTG-Unterstützung
          • besseres Copy&Paste
          • bessere Helligkeitsregelung im AC (Automatikmodus wird nicht überschrieben)
          • mehr und exklusive Apps im Store (u.a. SkyGo)
          • aufgeräumte Einstellungen und Suche
          • WLAN verbindet automatisch mit stärkerem Signal (Repeater). Funktionierte unter 8.1 nur manuell
          • viel bessere Kamera. Mehr Bildwiederholraten/Zeitlupe/Einstellungen
          • besserer Taschenrechner im System
          • Hey Cortana auf deutsch
          • besseres Zusammenspiel mit W10 (auch Cortana)
          • Countdowntimer im System, funktioniert auch endlich im Hintergrund. Bei 8.1 auch mit entsprechenden Apps nicht möglich. Timer freezed im Hintergrund

          Dabei habe ich Continuum und Windows Hello absichtlich nicht aufgezählt. Würde ich wieder 8.1 nutzen, würde ich sicher noch weit mehr Dinge vermissen, die mir jetzt nicht auf Anhieb einfallen

          • Puh, das ist schon ganz schön viel. Auch wenn manches auf dem ersten blick Kleinigkeiten sind, so machen diese in der alltagsnutzung schon viel aus. Ich habe vor 8 Monaten mal die preview drauf gehabt und sie hat mir eigentlich gefallen. Jedoch für die tägliche nutzung gab es viele Kleinigkeiten die das erschwerten.

          • In vielen Punkten stimme ich dir zu, für mich überwiegen jedoch noch viele Negativpunkte.
            •WP Suche/Cortana kann nicht nach QR-Codes suchen
            •WP Suche/Cortana ist nicht gut umgesetzt(quasi ohne Ortung&Internet nutzlos)
            •Inkonsistenz der Designs von den Systemapps(vor allem die Hell/Dunkel Einstellung)
            •Der Verlauf der einzelnen Kontakte wurde entfernt
            •Die Detailseite der Kontakte verursacht Augenkrebs
            •Ich-Kachel wurde entfernt
            •Office-Hub wurde entfernt(wie kann man nun SharePoint gut einbinden?…)
            •Kalender kennt keine Aufgaben mehr
            •Kalender insgesamt eine Zumutung, da habe ich eine ganze Liste an Beanstandungen
            •Outlook ist für MICH ein Rückschritt bei der Bedienung, ich hätte gerne eine individuelle einstellbare PivotItems gehabt, um auf meine Ordner/Alias schneller zugreifen zu können
            •Es können nicht mehr mehrere Instanzen der Outlook-App geöffnet werden
            •Man ist bei WP10 weg von der horizontalen Bedienung gegangen, was in manchen Apps in einem nervigen gescrolle noch unten endet…
            •Man kann keine Startseite in Edge einstellen
            •Auf allen Insider Preview Geräten(L630,L820,L1020) war/ist Edge ein einziger krampf da: klicks auf Links nicht oder verspätet reagieren, der Verlauf Fehlerhaft ist(wenn man schneller eingibt als der Verlauf geladen wird, verschwindet der Verlauf nicht)
            •Edge kann nicht mehr als 2 Tabs im Speicher lassen, alle anderen müssen jedes mal neu geladen werden
            Gesten bei dem Internet Browser(Navigation vor und zurück) wurden entfernt
            etc..
            Da muss für mich noch viel passieren.

        • WP10M ist nahezu fertig und aus meiner Sicht gibt es nur noch sehr wenige Bugs, die daran hindern, es frei zu geben (Wordflow und fehlende Aufgaben in Outlook). Auf alle Fälle ist es um Welten besser als 8.1 … Aber da es Ansichtssache ist, will ich dir deine nicht nehmen … 😏

          • Nein, lass es mich richtig formulieren. Als ich damals wo die WP10 Preview veröffentlicht wurde das WP8.1 U2 durch den Trick installieren konnte, konnte ich einige Verbesserungen merken und feststellen. So lief es für mich ein bisschen performanten, die von der erwähnte Rechteverwaltung war auch nett und die Einstellungsapp war toll und auch der berühmte Spruch, hast gepasst der Akkuverbrauch hat sich auch verbessert. Da ich gerne noch einige Zeit bei WP8.1 bleiben möchte, möchte ich auch gerne das neuste Update beziehen, da unter der WP8.1 L820 ein nerviger Bug ist, den das Backup kann nie erstellt werden(konnte ich bisher nur mit der WP8.1 Build auf dem L820 feststellen, bei dem L1020 ist alles fein gewesen).

  2. Es bleibt spannend 🙂
    Offtopic @ Albert
    Ich mag deine Berichte, ich mag dein Schreibstil aber muss die Signatur wirklich sein? Sorry aber es wirkt so kindisch auf mich, irgenwie schadet das der Glaubwürdigkeit. Faktisch ist das iPhone 6 weniger stabil als das iPhone 6 Plus, das HTC M8 verbog sich sogar noch schneller, also ist der Inhalt nicht mal stimmig. Ich wollte das mal los werden 😉

Hinterlasse einen Kommentar