Community-Projekt: Eve Pyramid Flipper ist ein vielversprechendes Windows 10-Tablet

5

Eve Pyramid Flipper

Dank des Internets können normale Konsumenten zu Investoren werden und Projekte finanzieren, für die sie sich interessieren oder die ihrer Meinung nach einfach unterstützt gehören. Es bietet allerdings auch die Einflussnahme auf die Entwicklung von Produkten und das hat Microsoft beispielsweise mit dem Windows Insider-Programm bereits umgesetzt.

Der Hersteller Eve geht dabei noch einen Schritt weiter und lässt die Nutzer direkt über sämtliche Komponenten des Produkts entscheiden. Vom Betriebssystem bis hin zum Hardware-Design und dem Prozessor konnten Nutzer entscheiden, was reinkommt und was nicht. Das Convertible, das am Ende dabei herausgekommen ist, nennt sich Project „Pyramid Flipper“ und kann zumindest auf den ersten Blick auf die Hardware durchaus beeindrucken.

Entschieden hat sich die Community auf ein 12 bis 12,5-Zoll großes Display mit einer Auflösung ab 2160 x 1440. Betrieben wird es von einem aktuellen Intel Core m5-Prozessor der Skylake-Generation, dem 8 Gigabyte an Arbeitsspeicher zur Verfügung stehen. Die verbaute SSD soll über 128 Gigabyte groß sein und vom Akku erwarten sich die Entscheidungsträger eine Laufzeit über 10 Stunden. Daneben soll das Display einen Wacom-Stylus unterstützen .

Die Spezifikationen im Überblick:

Pyramid Flipper Specs

Noch steht die gesamte Hardware noch nicht fest, denn dies sind nur die vorläufigen Ergebnisse der Abstimmungen der Community. Zudem werden die Spezifikationen auch davon abhängen, welche Komponenten auf dem Markt verfügbar sind und ob diese nicht möglicherweise den preislichen Rahmen sprengen.

Aktuell klingt das Gerät auf jeden Fall sehr nach dem HP Elite x2 und es wird noch spannend, ob sich möglicherweise noch das eine oder andere Unterscheidungsmerkmal zu heutigen Geräten findet.


via WC / Quelle: Eve

Über den Autor

20 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de. You had me at "beta".

Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
cabV12
Mitglied

Weiß man denn ungefähr, wann es erscheinen soll? Also jetzt erst in die Fertigung gehen und testen usw, kann ja etwas dauern. Dann ist der Vergleich zum Surface Pro 5 vielleicht eher angezeigt.

cabV12
Mitglied

Ah lese gerade auf der Website: Summer 2016. Ich bin gespannt:)

bremerjung85
Mitglied

Later this year😂

Juice
Mitglied

Bei einem Q&A auf windows central haben sie gemeint, sie wollen das teil günstiger als das sp4 verkaufen.

wpDiscuz