Skype für Windows Phone kann zukünftig keine Videonachrichten versenden

58

Skype_Windows-Phone-8_Mojis

Skype hat über eine offizielle Support-Seite einige Änderungen zum Versand von Videos angekündigt und diese betreffen vorrangig Nutzer von Windows Phone-Geräten.

Man hat nämlich angekündigt, dass die Skype-Apps für Windows Phone und Windows RT in Zukunft keine Video-Nachrichten mehr versenden, sondern diese lediglich erhalten können. Wer eine Video-Nachricht versenden möchte, dem wird empfohlen, sich auf einem Gerät der unterstützen Plattformen anzumelden, spricht Windows Desktop, Mac, Android oder iOS.

Microsoft arbeitet zwar bereits seit einiger Zeit an der Skype Universal App für Windows 10 und Windows 10 Mobile, allerdings befindet sich diese noch in der Vorschau für Windows Insider und wird erst mit dem Anniversary Update erwartet. Zudem ist das Windows 10 Mobile-Update einerseits lediglich nur für die Hälfte der Geräte erhältlich, andererseits müssen Nutzer den Umweg über den Aktualisierungsratgeber gehen, um es überhaupt zu erhalten.

Insofern kann man die Ankündigung durchaus als sehr schweren Schlag gegen Microsofts mobile Plattform sehen und die Tatsache, dass Skype zu Microsoft gehört, macht diesen Umstand nicht besser. Die Skype-App für Windows Phone, die ohnehin immer stiefmütterlich behandelt wurde, wird also nun zunehmend fallen gelassen. Der Ruf seitens der Nutzer, dass Microsoft Skype endlich in die Pflicht nehmen sollte, eine gute Windows Phone-App zu bauen, wird immer größer.


Quelle: Skype

Über den Autor

20 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de. You had me at "beta". Aktuelles Projekt: http://selbstständig-machen.at/

Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Tidus1983
Mitglied

Ich hab in meinen Kontakten mit knapp über 200 Leuten nicht einen, der auch nur halbwegs aktiv Skype nutzt. Trotzdem den Umfang der Funktionalität NUR auf der hauseigenen Plattform einzuschränken? Wer hat denen eig ins Hirn Gesch……? Das hab ich mich im letzten Jahr schon öfter gefragt….

coloneljacen
Mitglied

War bestimmt wieder Nadella.

Mdns
Mitglied

Also wirklich. Das grosse update mit uwp skype ist ja nicht mehr weithin.
Da finde ich das Win10ist tot getue echt anstrengend.
In 3 bis 4 updates wird eh alles über WA gehen 😏.
Ich verstehe auch nicht warum man sich aufregt das andere systeme bessere apps haben oder Windows kein alleinstellungs merkmal hat…
Ich schreib VW auch keine hass mail weil mein Golf nicht mit dem A8 mithalten kann.
Ich freue mich das mein Smartphone rund läuft.
Auch wenn ich zugeben muss ,kein hardcore user zu sein. Und es mir reicht licht am dazu gehörigen schalter einzuschalten 😆

Neo_Xsendra
Mitglied

Ja, eigentlich sollte es wp8 ist tot Geheule sein.

André
Webmaster

Randnotiz: Skype stellt auf Samsung Smart-TVs Anfang Juni völlig den Betrieb ein.

Cassiopeia
Mitglied

Microsoft soll Skype verkaufen. Der Mistladen ist einfach nicht mehr auf die Höhe der Zeit.

zGas
Mitglied

Ich vermute, es handelt sich um reine Strategie. Die Nutzer sollen auf W10(M) umsteigen. Mit aller Macht versucht es MS.

pakebuschr
Mitglied

Und daher machen sie es durch der Aktualisierungs App zum freiwilligen Upgrade bei Altgeräten?

tomware
Mitglied

Das ist doch der pure Wahnsinn!!!
Microsoft setzt offensichtlich selbst keinen Cent mehr auf die eigene Plattform!

pakebuschr
Mitglied

Doch aber nurnoch auf die aktuelle Win10 Plattform.

Neo_Xsendra
Mitglied

Alles andere ist ja auch nimmer interessant. Frag mal ms.

FelixKeyway
Mitglied

Peinlich, Peinlich, Peinlich…

gast
Mitglied

Wie mich das doch an die Skype-Politik zuletzt unter Win Phone 7.8 erinnert.

Eins muss man MS lassen – kein anderes IT-Unternehmen scheißt so gekonnt und geflissentlich auf seine eigenen Nutzer. Das ist schon hammerhart. Ich lache nur nur noch… 😂😁

naich
Mitglied

Wer kann, der kann 😂

Eigentlich macht das MS schon wieder fast sympathisch 😃

kaschtelator
Mitglied

Wie sagte ich mal so schon….

ich hebe mal das offizielle Microsoft grab aus
Nun ist es soweit das grab ist Bezugs fertig
Und rein mit Microsoft und bloß nicht wieder ausgraben!!!

EffEll
Mitglied

Natürlich. Dazu gesellen sich Intel, Apple, Volkswagen, Google, Toyota und alle anderen Big Player… RiP

HouseMD
Mitglied

… und wieder ein Ahnungsloser, der wirklich meint, dass Microsoft seine gesamten Umsätze im Consumer-Bereich erwirtschaftet! Es ist schon ein wenig komplexer als RTL II Nachrichten…

… ich kann gar nicht mehr aufzählen, wie oft man Microsoft schon beerdigen wollte. Wenn es mit Windows Phone nichts wird, dann liegt das ganz sicher nicht nur an Microsoft.

rene67
Mitglied

Skype ist totaler Murks auf Winphone…

Dustynation
Mitglied

Total!

Jetzt geben die nen SDK frei unter Android und iOS, damit Skype in Apps eingebunden werden kann. Für Windows Mobile natürlich nicht.
Was denken die sich bei so etwas?! 😣🙄

pakebuschr
Mitglied

Für Win10 kommt doch alles neu/besser mit der Universal App.

ELINAS
Mitglied

Wollen die nicht oder können die nicht?

Hoschi
Mitglied

Das frag ich mich auch zur Zeit häufiger.

thosti
Gast

Ein Zirkus bei Microsoft… wie bekommt man eigentlich die UWP Preview App wenn man Insider ist? Mobil gibt es diese ja noch nicht aber ich finde die auch am Surface nicht.

Dustynation
Mitglied

Skype ist auf Windows mobile schon immer großer Misst. Schlimmer als WhatsApp. Was läuft da verkehrt in dem Schuppen?! Ab auf die Straße mit den verantwortlichen! 😠
Ich glaube ja, dass MS Großes vor hat. Aber die raffen es einfach nicht auf einfachstem Wege ein Zeichen für dass eigene System zu setzen.

harp
Mitglied

Unter „etwas Großes vorhaben“ kann ich mir bei Microsoft seit geraumer Zeit lediglich einen großen Luftballon vorstellen.

Dustynation
Mitglied

Wenn man einige News liest … leider immer mehr. Ich hoffe echt, dass sie den großen Wurf noch vor sich haben.

Windbeutel57
Mitglied

Man merkt auch immer wieder bei W10m, dass es „mit Hass programmiert“ wurde, damit man halt was hat. Würde auch nur ein einziger Mitarbeiter aus der Abteilung dort -oder die scheinbar nicht vorhandene Qualitätssicherung- WP verwenden, müssten ihnen die ganzen Fehler eigentlich auch auffallen. So gern ich Windows Phone hab – warum fahren sie es mit Absicht gegen die Wand?

pakebuschr
Mitglied

Läuft doch bestens, weiss garnicht was du hast. Selbst die Redstone Previews (hab nur die letzten probiert) laufen bei mir ohne Probleme auf dem 950XL, bin sehr zufrieden mit dem OS.

Neo_Xsendra
Mitglied

Ich denke, das we hast meinte. Und Ja, das merkt man. Die meisten spürbaren Verbesserungen kamen, seit der „Focus von wm10 genommen“ wurde.😕

BJAA
Mitglied

Wenn es soweiter läuft mit W10M dann nehm ich wieder mein Nokia e90 und gut ist alles nur noch scheisse W10 macht nur noch für andere die plattformen top Apps und wir gehen leer aus alles zum kotzen echt

pakebuschr
Mitglied

Was soll das gejammere, die Skype Universal App ist doch recht vielversprechend und auch sonst kann ich nicht klagen.

HouseMD
Mitglied

Und für das E90 gibt es bestimmt alle wichtigen Apps und aktuelle Updates wie am Fließband, nicht wahr?

Hirsch71
Gast

Wie wär’s denn mal mit der Nutzung von Satzzeichen beim Kommentieren, z. B. Kommas, Punkte usw.? Dann liest sich ein Kommentar, dem ich grundsätzlich zustimme, gleich viel besser!

Insidergruß via Redstone aus Cottbus von Hirsch71

arpo
Mitglied

Anstatt „Kommas“ lieber „Kommata“ 😉

HouseMD
Mitglied

Auch wenn ich es grausam finde, aber nach der Rechtschreibreform darf man wirklich Kommas sagen und schreiben.

naich
Mitglied

Die müssen aber „Kommen“ 😂

lollydorf
Mitglied
Diese Nachricht zeigt wie hoffnungslos Microsoft mit Win-10 Mobile überfordert ist. MS bekommt die Grundfunktionen wie Mail, Skype, Kalender einfach nicht in den Griff. Fast alle wichtigen Apps müssen mehrfach überarbeitet (Office in den letzten 3 Monaten 6*) werden und sind dann immer noch nicht fehlerfrei oder alte Fehler werden wieder aktiv. Dies zeigt die Programmierer von MS sind hoffnungslos überfordert und beherrschen das System nicht. Auch die Zusammenarbeit mit den eigenen MS-Programmen (Live/Hotmail, Office) ist so schlecht, dass eine professionelle Nutzung nicht mehr ratsam ist. Mein größter Fehler war ein Windows-Phone zu kaufen, dabei war die Aussicht Dez.2015 sehr… Read more »
pakebuschr
Mitglied

Kann ich Hirsch71 nur zustimmen, die Entwicklung geht sichtbarbar voran, anfangs hatte ich auch meine zweifel aber bin inzwischen sehr zufrieden mit Win10M.

Hirsch71
Gast
So schwarz sehe ich, mein 950 XL als Redstone-Insider produktiv als Hauptgerät nutzend, das Thema nicht! Permanente Pflege der Apps führte im Fast Ring nahezu ausnahmslos zu deutlichen Verbesserungen, wie ich finde! Eine produktive Nutzung war von der Stabilität u. dem Funktionsumfang her anfangs echt schwierig, was ich mittlerweile nicht mehr so empfinde u. dank Continuum, Office 365 personal u. massig Speicher per SD-Karte u. in OneDrive nur noch zum Downloaden riesiger Dateien oder zum Drucken mal den PC brauche! Alles andere macht das 950 XL bestens u. ich hab das Dock mit den vielen Anschlüssen in der zweiten Jackentasche,… Read more »
simplynett
Mitglied

Ohne Worte. Es hat keinen Zweck mehr sich darüber aufzuregen. Es lohnt sich nur noch, die Plattform zu wechseln.

HouseMD
Mitglied

Android isr ganz sicher keine Alternative und bei einem iPhone zahlt man gut und gerne 35% Apfel-Zuschuss für nix…

Hajopai
Mitglied
Ja die Ansicht hatte ich auch eine zeit lang. Aber mittlerweile bin ich der Meinung das einfach nur gerne eine Handy haben möchte was funktioniert und nicht erst in 3 Jahren. Ja ich bin MS Fanboy das gebe ich gerne zu und ich habe auch lange daran geglaubt aber man muss sich nur die Kommentare hier zu den Artikeln durchlesen und man merkt das einfach jeder unzufrieden ist. Und warum? Microsoft hat ein Mobiles OS was alle Möglichkeiten hatte mit 2000kmh gegen die Wand gefahren! Sry aber das Surface Phone ist die letzte Chance mich zu überzeugen ansonsten wird’s ein… Read more »
pakebuschr
Mitglied

Hier ich, bin sehr zufrieden! Aber normalerweise melden sich in Foren/Kommentaren auch überwiegend nur user mit Problemen, daran kann man das nicht festmachen. Was läuft denn nicht bei dir?

Enner
Mitglied
Aber selbst da sind bugs vorhanden. Hab ein note 3 beruflich nebenher. Ist zwar ein schönes gerät und hat auch gute Funktionen, aber android und apps sind auch da nicht fehlerfrei. Zuzeit kommt man zb nicht bei Einstellungen – Konto – google konto nicht drauf ohne das es abstürzt. Oder übersetzungsfehler in der akkuapp. TeamViewer stürzt bei mir ab beim verbinden. Ortsbestimmung ist ab und an buggi, gps sucht manchmal ewig. Kamera in dunkler (keller) Umgebung ist langsam beim auslösen. Kein einheitliches appsystem wie bei wp, jede app ist anders. (farblich und Einstellungsbuttons/menüs oder legt sich falsch über andere apps).… Read more »
Jimmyknopp
Mitglied

Die Skype App ist absolut miserabel. Von allen drei Plattformen ist meines Erachtens die Android App die Beste.
Was MS auf der mobilen Plattform des eigenen Betriebssystems zum Thema Skype abliefert, ist im Prinzip nur ein Armutszeugnis seinesgleichen.
Ich hoffe nur ernsthaft, dass sich das mit der UniversalApp ändert…
Naja, aber wie immer – later this Year 😅

Knight
Mitglied

Nach dem sehr günstigen Kauf von Skype hätten Sie echt was draus machen können lange vor WhatsApp usw.
Hat sich das ganze Team von denen für ein paar Jahre verbuddelt und Winterschlaf gehalten? Immer wieder unverständlich was die treiben…

CrazyQwert
Mitglied

Ja! Da stimme ich absolut zu. Es ist einfach nichts passiert. Um genau zu sein haben die sich auf ihrer damaligen top Position ausgeruht während langsam immer mehr Konkurrenten herangewachsen sind und jetzt langsam tun die mal was …

errezz
Mitglied

Es ist durchaus etwas passiert. Aus dem ehemaligen peer2peer Dienst wurde ein Cloud Dienst. So lassen sich im lokalen Netzwerk keine Gigabyte mehr ohne Probleme schnell zuschicken…

wpDiscuz