Vergleich der Videoqualität zwischen Lumia 950 XL und Galaxy S7 Edge

49

YouTube Lumia 950 XL vs Galaxy S7

Microsofts beiden Lumia 950-Flaggschiffe besitzen hervorragende Kameras und machen auch sehr gute Videos, wie wir selbst beim Filmen unseres Lenovo Yoga 900 Hands-Ons festgestellt haben. Das Galaxy S7 von Samsung wird ebenfalls aufgrund der Kamera sehr geschätzt, allerdings wurde es vor allem mit dem iPhone verglichen, auch aufgrund der Tatsache, dass wenige Nutzer Windows 10 Mobile als vergleichbar mit Android empfinden.

Der YouTuber JerryRigEverything hat die beiden Smartphones dennoch einem sehr ausführlichen Kamera-Test unterzogen und zu einem Videovergleich mitgenommen, bei dem er sich vorrangig auf die Video-Qualität der vier Kameras auf beiden Smartphones konzentrierte. Das Video gibt einen sehr guten Eindruck davon, was man sich von der Kamera beider Smartphones erwarten kann.

YouTube Videovergleich Lumia 950 XL vs Galaxy S7

Bei 4K scheint das Samsung Galaxy S7 vor allem in Sachen Bildstabilisierung einen besseren Job zu erledigen, denn die elektronische Stabilisierung, welche beim Lumia 950 XL zusätzlich zur optischen Stabilisierung aktiviert werden kann, scheint einige Störungen zu verursachen. Beide Smartphones machen dafür einen hervorragenden Job, aber Samsung hat bei der höchstmöglichen Auflösungen definitiv die Nase vorn. Anders sieht es dann aber aus bei Farbreproduktion aus. Hier stellt man fest, dass das Samsung-Flaggschiff wesentlich kälter und weniger gesättigt filmt als Microsofts aktuelles Top-Gerät. In Sachen Dynamic Range, sprich, wie gut sich die Kamera an unterschiedliche Lichtverhältnisse einstellen kann, ist das Lumia ebenfalls deutlich vorne, was vor allem auffällt, wenn der Nutzer gegen die Sonne filmt.

Probleme hat das Lumia 950 XL allerdings mit dem Fokussieren, wo es im Videovergleich des YouTubers weitaus mehr Schwierigkeiten hat als das Samsung Galaxy S7, welches praktisch kein einziges Mal bei der Schneelandschaft refokussieren musste. Auch beim Fotografieren kann man diesen Nachteil bei Windows-Geräten feststellen, die stets etwas länger brauchen zum Fokussieren als ihre Android-Äquivalente.

Setzt man die Auflösung auf FullHD herunter, so merkt man durchaus, dass sich das Lumia 950 XL mit der Stabilisierung leichter tut, denn hier kann die Kombination aus OIS und EIS ihre gesamte Stärke zeigen. Hier sind die Ergebnisse bei der Stabilisierung etwa auf gleichem Niveau, bezüglich der Unterschiede bei der Farbreproduktion ändert sich allerdings bei den Geräten nichts.

YouTube Lumia 950 XL vs Galaxy S7 Frontkamera

Dasselbe gilt grundsätzlich auch für die Frontkamera, wo das Lumia 950 XL ein wesentlich wärmeres Bild abgibt als das Galaxy S7. Bei der Stabilisierung ist hier das Lumia 950 XL weitaus besser, da auch hier die elektronische Bildstabilisierung aushilft, welche es beim Galaxy S7 nicht gibt. Während die Frontkamera des Lumia 950 XL bei FullHD ihr Maximum erreicht, kann das Galaxy S7 Edge sogar mit 1440p aufnehmen.

Am Ende schenken sich die beiden Smartphones nicht wirklich viel im Videovergleich und beide Kameras sind wohl nicht ganz bei der Realität, was die Farben betrifft, allerdings jeweils in unterschiedliche Richtungen, jedoch denken wir, dass das Lumia 950 XL etwas näher dran ist. Bei der Stabilisierung sind beide Geräte ebenfalls sehr nahe bei einander, jedoch hilft die digitale Bildstabilisierung beim Lumia 950 Xl bei FullHD zusätzlich mit und bei der Frontkamera macht sich dies noch deutlicher bemerkbar. Am Ende ist es, wie bei vielen anderen Dingen rund um das Smartphone, eine Frage des eigenen Geschmacks.

Über den Autor

21 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
rene67
Mitglied
rene67

Ich bin leider geneigt, die Smartphonekameras mal mit Systemkameras oder DSLR zu vergleichen. Da sieht man dann, wie schlecht die Smartphonekameras sind. Megapixel und 4K sind nicht alles…
Sorry, wenn der Vergleich ein wenig hinkt. Aber ich sehe mein Phone auch mal als Ersatzkamera für unterwegs.

macrip
Mitglied
macrip

Das Fazit paßt meines Erachtens nicht zu den vorangestellten Facts, die eindeutig für das S7 sprechen. Ich nehme doch lieber farbliche Schwächen in Kauf als Fehlberechnungen der Software und Falschfokussierungen. Das S7 Video läßt sich leichter korrigieren als das vom Lumia.
(sorry für die ß-Rechtschreibfehler…. nicht mal DAS kann ein Lumia)

EffEll
Mitglied
EffEll

Das kann jedes W10m, ist lediglich ne Erziehungssache der Vorschläge

macrip
Mitglied
macrip

Bei word flow rafft das System es aber scheinbar nicht

nikolawolf
Mitglied
nikolawolf

Wie? Das ist etwas, was ich nie verstanden habe: Das Anlegen neuer Wörter.

naich
Mitglied
naich

Wenn das Wort rot unterstrichen ist, auf das Wort klicken und dann in der Vorschlagsleiste auf das Wort mit + drücken. Jetzt ist es gespeichert.

Eigentlich ganz simpel ☺

nikolawolf
Mitglied
nikolawolf

Und wenn das Wort nicht rot unterstrichen ist? Beispiel: Ich will „passt“ schreiben, aber es kommt immer „paßt“. Wie sorge ich dafür, dass das richtige Wort vorgeschlagen wird?

naich
Mitglied
naich

Bei mir schreibt er passt. Aber ich versteh aber was du meinst.

Das funzt aber auch wenn es nicht rot unterstrichen ist 😏

EffEll
Mitglied
EffEll

Ne. Ich wähle Wortvorschläge. Das geht natürlich nicht mit swype. Die Vorschläge die man häufig nutzt, werden eher vorgeschlagen, selten genutzte wandern nach hinten.

Zugegebenermaßen klappte das unter 8.1 besser und die ganzen User, die Wörter der alten Rechtschreibregelung hinzufügten und am verbessern der Tastatur teilnahmen, könnte ich für deren Blödheit erschlagen. Ich wünschte, dieser Bereich würde jedem User selbst gehören. Auch Wörter-Löschen-Funktion würde ich mir wünschen. Da haben sie ziemlichen Mist gebaut

Was verstehst du daran nicht?
Wort schreiben, markieren, mit + hinzufügen

Für dich mit Screenshot:comment image

Wörter die aus bereits bekannten Wörtern zusammengesetzt werden, kann man nicht hinzufügen

Armin Osaj
Editor

Ach deswegen kann die W10M Tastatur so viele böse Wörter 😅

EffEll
Mitglied
EffEll

Ja, das stört mich nicht. Sehr wohl aber die ganzen falschen. Legastheniker sollten durch einen Algorithmus erkannt, und am Verbesserungsprogramm ausgeschlossen sein. Da haben sie mit der frühen Preview mMn ziemlich Mist gebaut. Erst nicht drum gekümmert und jetzt ist das völlig verhundst

nikolawolf
Mitglied
nikolawolf

Ok, wenn es nicht mit Swype geht, dann bringt es mir nichts. Ich nutze nur Swype, außer bei Wörtern, die immer falsch herauskommen (wie passt, wüssten, musst usw).

Dada
Mitglied
Dada

Ich finde die Ergebnisse des Lumia farblich und bildtechnisch sehr viel ausgewogener. Es stören die Fokussierschwächen und das leise Mikro.

MaGGs
Mitglied
MaGGs

Ist eigentlich mal jemandem die schlechte Mikrofonqualität des Lumia 950XL aufgefallen?? Egal ob Front- oder Hauptkamera. Unterirdisch… :-/

bremerjung85
Mitglied
bremerjung85

Das kann ich bei videos mit der hauptkamera nicht bestätigen, nicht perfekt,aber unterirdisch ist davon noch meilenweit entfernt

bremerjung85
Mitglied
bremerjung85

Das einzige was mich stört ist die gedenksekunde nach einigem bildern, während das iphone meiner freundin 10000de bilder in reihe knipsen kann, steht bei mir irgendwann speichern, ansonsten ist es echt top und vor allem günstiger 😎

rene67
Mitglied
rene67

Das ist der Unterschied zwischen iPhone Lumia…. leider auch festgestellt, auf Lumia immer wieder Gedenkpausen.

nikolawolf
Mitglied
nikolawolf

Lieber 10 geniale Fotos hintereinander als 50 ganz gute Bilder…

bremerjung85
Mitglied
bremerjung85

Bei 10 würde ich dir zustimmen, aber oft komme ich nicht über 4-5 hinaus😋

Aber wie gesagt, ansonsten mehr als zufrieden mit meinem 😊

rene67
Mitglied
rene67

Genau, die Serienbildfunktion ist Murks auf dem 830. Die Bilder sind da stellenweise in verschiedenen kleineren Auflösungen vorhanden oder ganz unbrauchbar.

500driver
Mitglied
500driver

Kann das sein dass die verwendete SD-Karte zu langsam ist?

IndianFoxD
Mitglied
IndianFoxD

Ja und das obwohl wirklich richtig viel gute Hardware dahinter steckt! Kann mir mal einer erklären, wieso es MS nicht hinbekommt gschmeidigen code für W10M und ihre Anwendungen zu schreiben? Apple bekommt es mit 1GB RAM (iPhone 6) und keinem octacore doch auch hin super flüssige app switches auszuführen und flotte bilder in reihe aufzunehmen…

MrCoxx
Mitglied
MrCoxx

Das Selfie wirkt links viel realistischer im Schnee. Das Lumia Picture ist zu warm, wie am Strand, sehr künstlich!

nikolawolf
Mitglied
nikolawolf

Links wirkt überbelichtet, siehe den Himmel. Die Sonne scheint und daher dürfte es nicht so kalt wirken. Die Wahrheit liegt wohl eher dazwischen.

worbel65
Mitglied
worbel65

Warum muss immer etwas besser oder schlechter sein? Bei Bildern und Videos auf so hohen Niveau ist’s letztendlich auch Geschmackssache.

harp
Mitglied
harp

Neben dem persönlichen Geschmack gibt es eben auch objektive Kriterien, die man für einen Vergleich heranziehen kann – und letztlich auch muss, wenn man mehrere Geräte vergleichen will.

Penuzl
Mitglied
Penuzl

Gibt es eigentlich eine ordentliche Panorama App?

Basti
Editor

Nicht mehr. Lumia Panorama ist nicht wirklich brauchbar. Photosynth gibt es ja leider nicht mehr.

bremerjung85
Mitglied
bremerjung85

Soll doch bald wiederkommen, man wollte die app doch anpassen an die neuen kameras bzw die neuen Auflösungen oder hat man das schon wieder aufgegeben?

TylerDurden
Mitglied
TylerDurden

Das weiss man bei MS ja nie so genau…

bremerjung85
Mitglied
bremerjung85

Da ist durchaus was dran😂 (PS lachen wenn es zum heulen nicht mehr reicht😎)

breakdancer
Mitglied
breakdancer

Ich hatte selber das S7 edge und war schockiert darüber wie schlecht die Fotoqualität bei den Bildern ist. Vor allem, wenn man sich die Bilder danach auf dem PC Monitor angesehen hat. Mit Video habe ich noch nicht so viel Erfahrung gemacht, aber selbst da war das S7 edge nicht so überragend.

harp
Mitglied
harp

Komisch, wo doch die Qualität der Bilder vom S7 eigentlich durch die Bank weg von den unterschiedlichsten Medien gelobt wird. Hast Du evtl. ein Montagsmodell erwischt?

BenniArt
Mitglied
BenniArt

Ohne mich auf das S7 zu beziehen – Tester loben auch die grottige Dual-Kamera des Huawei P9; das heißt nicht, dass sie gut ist 😉

harp
Mitglied
harp

Gut, dass heißt dann also: Alle Tester, die die Kamera bzw. Bilder von Smartphone X loben, sind blind. In Wirklichkeit ist die Kamera von Smartphone Y, die durch die Bank schlechter bewertet wird, die Beste.

Passt das so?

bremerjung85
Mitglied
bremerjung85

Nein,aber testergebnisse sind auch nicht das gelbe vom ei, man bedenke nur die angaben zum akku, wenn ich bei meinem alles deaktiviere hab ich auch ne akkulaufzeit von ner woche,und nebenbei sind die testergebnisse ein „best of“ des testes, wenn ich persönlich nur nachtaufnahmen mache hilft mir der test nur bedingt, klar blöde beispiele, aber so schaut’s manchmal aus

harp
Mitglied
harp

Wenn ich mehrere Geräte unter den selben Bedingungen teste UND diese Bedingungen ein breites Spektrum abdecken (bei Kameras z.B. Tageslicht, Nachtaufnahme, Kunstlicht, Makro, Schärfentiefe, Vignettierung, Farbsäume…), dann sollte ein Vergleich möglich sein.

Abgesehen davon, dass wohl kaum jemand ein Smartphone primär nach der Kamera aussucht.

BenniArt
Mitglied
BenniArt

Doch, natürlich tun das Menschen. Und da alle Tester, ebenso wie Kunden subjektiv beurteilen, und unterschiedlich gewichten, ist es, in Kombination mit bezahlten Wertungen sehr schwierig, objektiv die beste Kamera zu bestimmen.
Ich behaupte nicht, dass das S7 schlecht ist. Ich behaupte aber, dass die meisten Redakteure leider, leider miserable Fotografen sind, die sich bestenfalls auf Skalen und Testobjekte, schlimmstenfalls aber auf ihre tiefgesetzten Standards beziehen, wenn sie das Urteil fällen.

naich
Mitglied
naich

So sieht’s aus! Wenn das 950 schlechte Bilder machen würde, hätte ich es mir nicht geholt.

Die Kamera ist mir z.B. viel wichtiger als irgendwelche Apps und Spiele.

nikolawolf
Mitglied
nikolawolf

Das Problem ist, wenn Testergebnisse bezahlt sind, siehe dxomark. Dort geht es garantiert nicht mit rechten Dingen zu.

TheIntruder
Mitglied
TheIntruder

Also wir haben hier zwei S7 edge, und beide machen klasse Bilder und Videos.

Dustynation
Mitglied
Dustynation

Heute machen alle Top-Modelle eine gute Cam.
Die Einstellungen gefallen mir beim Lumia trotzdem besser. Außerdem kommt es auch auf das Gesamtpaket an. Und da ist mein Lumia 950 XL mir das Liebste 😍 👍

marcel20
Mitglied
marcel20

Also ich holle mir bald ein 7edge da mein 950xl so langsam läuft und ich kaum bis garnicht ins internet komme seit dem update

Hirsch71
Gast
Hirsch71

Kann ich glücklicherweise nicht bestätigen… Welches Update? Windows Kamera App? Welche OS-Build? Bin Insider Fast Ring auf Redstone 14332.1001!

Pfingst-Grüße aus Cottbus von Hirsch71

marcel20
Mitglied
marcel20

Danke dir auch , bin ja nicht im fast ring oder so

konsol
Mitglied
konsol

Sehr ärgerlich ist das Re-focussing, welches alle Ms smartphones seit wp7 haben. Das ärgert mich wirklich, bei meinem Lumia 950.

BenniArt
Mitglied
BenniArt

Dann fokussier einmal manuell und gut ist 🙂

lee91
Mitglied
lee91

Anfangs konnte das lumia950 auch mit der frontkamera 1440p … Warum nu nicht mehr ?