Deals des Tages: So bekommt ihr Windows 10 Pro gratis

21

Windows 10 Anniversary Update

Seit dem 29. Juli ist das Windows 10 Upgrade nicht mehr möglich, zumindest nicht ohne Umwege. Windows Insider haben bis zum September 2015 eine gratis Windows 10-Lizenz bekommen, wenn sie bis dahin eine Insider Preview installiert hatten. Um zu verhindern, dass sich Nutzer, die keinen Windows 7- oder 8-Key haben, Windows 10 damit kostenlos sichern, hat man dies vor etwa einem Jahr wieder geschlossen.

Windows 10 gratis bekommen

Heute sind Windows Insider Builds standardmäßig nicht mehr aktiviert, Build 10130 allerdings schon noch. Im Folgenden erklären wir, wie ihr damit Windows 10 auch ohne gültigem Schlüssel aktivieren könnt:

  • Datum im BIOS auf den 9.9.2015 stellen.
  • Windows 10 Build 10130 herunterladen und mittels Clean Install aufspielen.
  • Warten bis Windows 10 aktiviert ist.
  • Upgrade auf Windows 10 Anniversary Update durchführen.

Wenn Windows 10 aktiviert ist, könnt ihr im Regelfall jederzeit eine Neuinstallation vornehmen ohne den Upgrade-Weg gehen zu müssen, da der gültige Product Key im BIOS gespeichert wird. So können auch alte Windows XP-PCs immer noch in den Genuss von Windows 10 kommen.

Microsoft hat bislang keine Bestrebungen vorgenommen, dies serverseitig zu ändern trotz zahlreichem Feedback. Die Redmonder sehen dies offenbar auch nicht als einen Fehler an.Beyerdynamic Custom One Pro Plus-Kopfhörer zum Preis von 103,95 Pfund. So kommt ihr am Ende auf einen Preis von knapp 125 Euro und spart euch im Preisvergleich über 25 Euro.

Der Kopfhörer selbst erhält von Kunden sehr gute Bewertungen für Soundqualität, aber vor allem für den sehr guten Tragekomfort.

Zum Angebot klein

Über den Autor

21 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de. You had me at "beta".

Hinterlasse einen Kommentar

21 Kommentare auf "Deals des Tages: So bekommt ihr Windows 10 Pro gratis"

Benachrichtige mich zu:
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
the5800user
Mitglied

Gratis Windows geht nicht 🙁 sobalt es internet zu Aktivieren hat stellt es die zeit um.

Ignace Chander Jaccard
Gast

Mir gefällt das Notebook durchaus. Schade, das ein SD-Card Reader fehlt. Und bei der Garantie bin Ich mir auch nicht so sicher.

EffEll
Mitglied
Der SD Slot ist doch unnötig. Du kannst den Speicher mit einer m2 SSD aufrüsten. 250GB bekommst für 50€ und 500GB für rund 110€. Da bezahlt man normalerweise mehrere hundert Euro Aufpreis für eine solche Speichererhöhung und selbst ne 200GB SD ist teurer! Um mal eben schnell Daten zu ziehen eignet sich ein USB Stick viel besser, ist auch billiger als ne microSD. Was will man mehr. Warum willst du denn genau nen SD Slot? Um Daten auf dein 830 zu spielen, wegen fehlender OTG Kompatibilität, kannst du dir für wenige Euro nen USB Cardreader besorgen. Gibt’s ab 2€. Ich… Read more »
Ignace Chander Jaccard
Gast

Ich meine um meine Digitalkamera anzuschliessen. Sonst bin ich genau deiner Meinung.

Aber ein Card-Reader wäre wohl eine gute Alternative.

EffEll
Mitglied

Deine Digitalkamera schließt du doch per USB an und die hat doch sicher ne fullsize SD, was bringt dir dann ein mSD Slot?

Edit: Achso, du meinst einen fullsize SD Slot. Na, die gibt’s heutzutage doch eh nur noch in Notebooks und wie gesagt, so ein Teil kostet zwei Euro

Ignace Chander Jaccard
Gast

Okay, dann könnte Ich mir so einen kaufen. USB Verbindung funktioniert bei meiner Digitalkamera irgendwie nicht.

rene67
Mitglied

Geht so eine Bluetooth Tastatur an einem Lumia, 950, 650… ?

Ignace Chander Jaccard
Gast

Ja, das geht seit WP8.1 Update 2.

Ich würde mir Ja am liebsten die neue Apple-Tastatur kaufen, aber die muss man ja leider per Kabel koppeln.

Armin Osaj
Mitglied

Beyerdynamic Custom One Pro
Sehr anpassbare Kopfhörer. Aber für besseren Sound lieber die langweiligeren DT770 – 990 😉

errezz
Mitglied

Die sind sehr geil und jeden Cent wert!

Habe selbst die 990 Edition 🙂

Landmatrose
Mitglied

Eure Deals werden aber auch immer fragwürdiger. Gerade Punkt 1 sehe ich als grenzwertig an. Sowas sollte nicht unter Deals laufen.

gast
Mitglied
Daran ist überhaupt nichts fragwürdig. Microsoft will es doch so. Ich frage mich ernsthaft – für wie dumm halten manche Heulsusen Microsoft bezüglich solchen Anleitungen? MS hat ein originäres Interesse, die Win 10 Verbreitung möglichst schnell und nachhaltig zu steigern. Das OS wurde zum allerersten Mal regelrecht verschenkt. Wenn MS „alle“ erreichen will und die Verbreitung weiter anwachsen soll dann braucht es solche „Lücken“ die MS wohl ziemlich zupassekommen. Ohne die MS-Aktivierungsserver geht nichts. Und so lange die nicht restriktiv arbeiten kann man getrost davon ausgehen, dass MS beide Augen zudrückt und sagt „Nimm’s dir halt.“. Und letztendlich ist das… Read more »
wpDiscuz