On-Demand Sync: Microsoft bringt OneDrive-Platzhalter zurück

8

onedrive

Eines der besten Features von OneDrive unter Windows 8 waren die Platzhalter. Sie erlaubten es, sämtliche auf OneDrive befindlichen Dateien im OneDrive-Ordner am Desktop einzusehen und bei Bedarf nur einen Teil herunterzuladen, sprich offline bereitzustellen.

Microsoft hat das Feature mit Windows 10 wieder entfernt, da es anscheinend vielen Nutzern zu kompliziert war. Dass die Idee aber großartig und für sämtliche privaten Cloud-Anbieter einzigartig war, hatte Microsoft zu dieser Zeit nicht bedacht. Einige Monate später hatte Dropbox exakt dieselbe Funktion umgesetzt.

Es gab sehr viel Feedback von Insider zur Entfernung der Platzhalter und nach einigen Wochen versprach Microsoft eine Lösung zu finden. Im April dieses Jahres sind wir davon ausgegangen, dass die OneDrive-Platzhalter erst frühestens 2017 wieder zurückkommen, da die Sync Engine auf dem SharePoint Document Library Sync basiert, welcher erst gegen Ende dieses Jahres fertiggestellt wird.

Jedenfalls hat man gestern im Zuge der Ignite-Konferenz 2016 die OneDrive-Platzhalter erneut angekündigt. Diese werden zukünftig aber nicht mehr den absolut logischen und leicht verständlichen Begriff „Platzhalter“ als Namen tragen, sondern das Feature nennt Microsoft diesmal On Demand Sync. Irgendetwas musste sich schließlich ändern, denn die Platzhalter – wenn auch damals SkyDrive Platzhalter – funktionieren exakt genauso wie unter Windows 8.1, das vor beinahe drei Jahren auf den Markt kam.

Wann genau das Feature dann tatsächlich ausgerollt wird, ist derzeit nicht bekannt. Es kann davon ausgegangen werden, dass es mit dem Redstone 2 an sämtliche Nutzer ausgerollt wird. Das Redstone 2 Update für Windows 10 wird im Frühjahr 2017 erwartet.


via mspu

Über den Autor

21 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de. You had me at „beta“.

Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
CrazyQwert
Mitglied

Na endlich. Oh man Microsoft. Manchmal fragt man sich wirklich …

Armin Osaj
Mitglied

Nice! Endlich wird OneDrive wieder sinnvoll.
Ich hätte nie die Rückkehr erwartet. Es hätte nie weg sein dürfen.

Dauerburner
Mitglied

Fand die Funktion auch genial 🙂 freue mich schon wenn sie zurückkehrt…

Kuli
Mitglied

Jetzt,wo ich grad die 60GB auf meine neuen Laptop fertigsynchronisiert hab…
Trotzdem gut!
Wenn der Speicherplatz auf dem eigenen Rechner knapp wird, ist das Gold wert.

Dustynation
Mitglied

Na endlich. Das war sehr praktisch. Seitdem dümpelt bei mir alles auf dem Rechner rum und frisst Speicherplatz, weil ich nur selten Lust habe es separat hochzuladen. Super, dass es zurückkommt 👍

Übrigens, hab gestern beim einpennen die Ignite eingeschaltet … hab ich das richtig gesehen? Mr. Belifiore war da??? 😉

Armin Osaj
Mitglied

War er da?

Dustynation
Mitglied

Also wenn ich das geträumt hätte, würde ich mir Sorgen machen. Also ich bin mir sicher, dass es die aktuelle Ignite war xD bin aber zwischendurch eingepennt. Von daher …

Thomas
Mitglied

Sollte eigentlich schon mit dem Anniversary Update zurückkommen..
Finde aber schön, dass anscheinend etwas passiert.

https://onedrive.uservoice.com/forums/262982-onedrive/suggestions/8888062–sync-online-only-for-onedrive

wpDiscuz