Microsoft Band 2 ist nicht mehr im Microsoft Store gelistet, kein Nachfolger für 2016 geplant

74

microsoft-band-2

Neben der Lumia-Reihe wird offenbar in diesem Jahr ein weiteres Microsoft-Produkt eingestellt und zwar das Microsoft Band. Wie bereits berichtet, soll der Redmonder Konzern das überraschend erfolgreiche Wearable nicht mehr weiter herstellen, zumindest ist kein Nachfolger im Jahr 2016 mehr geplant.

Nun ist das Gerät auch nicht mehr im Microsoft Store erhältlich, über den es bislang in den USA, Großbritannien, Kanada und Australien verkauft worden war. Die eigene Microsoft Band 2-Seite ist zwar noch aktiv, geht man jedoch auf den „Jetzt kaufen“-Link, so führt das zurück zur Hauptseite. Damit ereilt das Microsoft Band 2 dasselbe Schicksal wie das Microsoft Lumia 950 und 950 XL in Deutschland, das im Microsoft Store bereits seit einiger Zeit ausverkauft ist.

In einem Statement gegenüber ZDNet teilte Microsoft mit, dass man den Lagerstand abverkauft habe und es keine Pläne gebe, dieses Jahr noch ein anderes Band-Gerät zu veröffentlichen. Das Microsoft Band 2 wird aber weiterhin unterstützt und in die Microsoft Health-Plattform wird weiter investiert, welche offen ist für Hardware- und App-Partner über Windows-, iOS- und Android-Geräte hinweg.

Das Microsoft Band 2 wird in den entsprechenden Ländern zwar nicht mehr über den Microsoft Store angeboten, kann aber hierzulande weiterhin . In der kleinsten Größe ist es ab 139,99 Pfund erhältlich, umgerechnet knapp 160 Euro.


Quelle: ZDNet

Über den Autor

21 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de. You had me at „beta“.

Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
skellert
Mitglied

Geht mir leider ähnlich… Nachdem das band2 zum erstenmal nach 2-3monaten eingeschickt wurde,fängt es leider jetzt,nach weiteren 7-8 monaten wieder an am band zu brechen.einschicken , ja , aber austausch oder geld erstatten??? Keine ahnung.einerseits bin ich so zufrieden mit meinem band2 , aber was wäre denn als alternative???

tomtomschweiz
Mitglied
Habe schon so viel (zu viel) Geld in Microsoft Produkte (zurzeit 950XL, 950, 2x Band 2) gesteckt und fühle mich irgendwie betrogen. Denn was passiert wenn in wenigen Monaten eines dieser Geräte defekt gehen? Was ist wenn es nichts mehr neues gibt und wie händle ich dann alles wenn ich auf ein andere OS umzusteigen gezwungen werde? Alle bezahlten Apps sind dann futsch, bzw. nicht mehr zu gebrauchen. Das ist ein ungutes Gefühl. Darum bin ich der Meinung, dass MS da mal klar und deutlich kommunizieren sollte. Denn dann haben wir alle eine ehrliche Chance nix mehr zu investieren was… Read more »
greatkatze
Mitglied

Genau so seh ich das auch. Wenn du in der Garantie was hast wird es immer eine lösung geben.

winer
Mitglied

Alles Apps welche ich hatte und es keinen klon dazu gibt.

winer
Mitglied

Es gibt kein Here, Mix-Radio, Amazone, Ebay, PayPal, e-postkarte, funcard, …. Denke es geht dem Ende zu.

fredi_830
Mitglied

Denke ich auch. Besonders wegen here und MixRadio ist blöd.

naich
Mitglied

Mixradio gibt’s aber nicht mehr. Wurde eingestampft.

fredi_830
Mitglied

Ja. Leider.

sedo
Mitglied
Microsoft macht doch das einzig logische, auch wenn es schmerzt. Sie überlassen die Geräte anderen Anbietern, und stecken ihre Energie in die Software. Man kann einfach nicht alles alleine stemmen. Auf lange Sicht ist es besser, dritte zu unterstützen, wie z.b. hp beim elite x3. Gerade hier sehe ich es deutlich, habe das 950 und das elite im Einsatz, aber das elite scheint deutlich durchdachter und läuft stabiler. Meiner Meinung nach müsste MS aber OneDrive um eine Remote PC Funktion erweitern, wo ich noch meine PC Programme als Kunde im virtuellen PC installieren kann. Arbeite jetzt zunehmend mit Continuum und… Read more »
k1ck4ss
Mitglied

Apple stellt Hardware und Software selber her, wo ist das Problem?

Dustynation
Mitglied
Das haben sie wohl auch erkannt. Wobei das Surface ja gut läuft. So lange die Software weiter entwickelt wird können wir uns doch glücklich schätzen. Ich denke, dass sich der ein oder andere Partner noch für W10M interessieren wird. Man muss nur mal schauen wie lange es gedauert hat, bis sich die Convertibles nach der Einführung von Windows 8 durchgesetzt haben. Das Samsung Tab S Pro kam ja erst vor Kurzem. Ich denke für die Masse der Leute wäre ein Phone mit Continuum durchaus eher ein Kauf Wert, als ein teures Convertible ab 600 €. Die meisten brauchen keinen PC.… Read more »
XMode
Mitglied

Naja davon das MS Energie in die Software steckt kann jedenfalls nicht die Rede sein. Wobei da fällt mir ein letzte Woche gab es für Office auf Android wieder Updates…

sedo
Mitglied

Stimmt so doch nicht. Bei WP7 habe ich mir so rege Update gewünscht wie aktuell bei WP10. Und wenn 2017 die Continuum erweiterungen kommen ist das doch top.

naich
Mitglied

Wo hast du WP10 her? 😨

Hat HP wohl ein eigenes Betriebssystem auf ihr x3? Das ist ja ein Ding!

sedo
Mitglied

Ich meine Windows Phone 10

naich
Mitglied

Ja, wo hast du das her? Ich kenn nur w10m. Windows Phone 10 gibt’s nicht 😉

sedo
Mitglied

Dann bist jetzt kleinlich…

Armin Osaj
Mitglied

Ich hoffe, dass es 2017 wirklich ein Band 3, zusammen mit dem Surface Phone, Surface Pro, Surface Book und Surface All-In geben wird.

zGas
Mitglied

„I have a dream!“

Mamagotchi
Mitglied

Konsequent wäre dann aber eine Surface Watch, oder?

freedow93
Mitglied

Ich finde Microsoft watch ganz ok, es heißt ja auch apple watch und nicht Iwatch.

k1ck4ss
Mitglied

Surface Band und Watch wären super.
Modern ist es, die Markennamen (Brands) von den Firmennamen zu enkoppeln.
Also genau das umgekehrte davon, was Microsoft mit Lumia gemacht hat 😉

fredi_830
Mitglied

Aber nur weil iWatch zu sehr iSwatch ähneln wuerde.

Neo_Xsendra
Mitglied

Eher weil iWatch zu nah an die wahrheit kommt …

User
Mitglied

Oh man, das kann doch echt nicht wahr sein. Hoffentlich liegen die Pläne für einen Nachfolger bereits in der Schublade.

Ansonsten muss mein MB2 noch lange halten und funktionieren.

kaschtelator
Mitglied

Ich lese immer nur Microsoft hat dies eingestellt Microsoft hat das eingestellt.

Mal im ernst spinnen die?
Oder sind nur noch Idioten am Werk?

Wie wollen sie erfolgreich sein wenn alles aufgegeben wird nach und nach?

Versteh einer mal dieses vorhaben.

macrip
Mitglied

+P8lite (830 nur noch zum Spaß)

fredi_830
Mitglied

Ja, das P8 Lite ist ein schönes Telefon. Habe es auch meiner Schwester empfohlen, was jedoch leider schon abgefackelt ist. 🙁

k1ck4ss
Mitglied

+950

fredi_830
Mitglied

+630

freedow93
Mitglied

Sowas in der art habe ich mir auch gedacht. Ich habe aber weiterhin zuversicht dass Microsoft und noch mit den entsprechenden Produkten überraschen wird.

Dustynation
Mitglied

Also bei einem Interview hätte ich tausende Fragen an den Microsoft Chef ^^

Entweder kommt jetzt zum Weihnachtsgeschäft noch tolle Hardware … oder wirklich erst 2017.
Ich gehe mal eher von 2017 aus. Denn Windows für mobile Geräte stehen erst nächstes Jahr im Fokus. Mobile ist nicht nur „Smartphone“, sondern auch Tablet oder Wearebles … von daher … locker bleiben und abwarten. Das Band 2 würde ich derzeit immernoch kaufen. Denn die Aufgaben erfüllt es. Es sieht gut aus. Zwei Gründe warum ich es besser finde als die Apple Watch 🙂

zGas
Mitglied

Ohne Gerätschaften ist man doch am Mobilsten! Vlt. hat MS das mit dem Fokus so gemeint, Mobil durch Weglassen. 😉

Dreandas
Mitglied

+1

freedow93
Mitglied

Ich finde die idee vom band auch super aber ich denke ich bin eher ein watch typ. Beim band ist mir das Display zu klein und es fehlt mir noch die ein oder andere funktion. Von daher hoffe ich 2017 auf eine richtige Microsoft watch ähnlich wie die apple watch. Nur eben Microsoft und besser. 😀

Tiberium
Mitglied

Wer hat denn wann gesagt das „Windows for Mobile“ nächstes Jahr im Fokus stehen soll ?!

Androvoid
Mitglied

…nur dass „16 nicht das Jahr von WM“, sondern nur das von W10 auf dem Desktop ist… hat da einer der Redmonder Führer Anfang des Jahres von sich gegeben… Bezüglich 17 gab es da keine konkrete Ankündigung.

jcw
Mitglied

Ob Windows für mobile Geräte 2017 wirklich im Fokus steht, dahinter würde ich zur Zeit mal ein dickes Fragezeichen setzen. Im Moment sieht es eher danach aus, daß MS auf die Nach-Smartphone Zeit setzt und die dürfte vermutlich erst in ein paar Jahren beginnen.

Dustynation
Mitglied

Bla bla … MS hat nen Plan. Dass der nicht mit dem Zyklus eines iPhones übereinstimmt ist jedem jetzt klar. Im Grunde aber auch völlig scheißegal …

jeter22full
Mitglied

Ich hab es nun zum dritten mal zurück schicken müssen leider, einmal ging das gps nicht mehr und anderen beide male hatt sich das material gelöst und hatt Rieße bekommen :/

BerndOH
Mitglied

Rieße?
Entweder Risse oder Riesen….

jeter22full
Mitglied

Risse sorry xD

unter
Mitglied

Welche anderen Anbieter unterstützen Microsoft health und kann man die Geräte auch mit der Band App koppeln?

Basti
Mitglied

Keiner.

zGas
Mitglied

Die beste Voraussetzung so eine Health-Plattform weiter zu betreiben!

unter
Mitglied

Einzige auf Windows Phone mögliche koppelbare App war HealthVault, welche eingestellt wird 😆 Die anderen gibt es alle nur für Android und iOS.

tomtomschweiz
Mitglied

Einen weiteren Grund sich langsam aber sicher nach einem neuen OS umsehen und sich in die Evaluierungsphase bewegen.

b4se
Mitglied

Da bin ich, habe mir ein 150 Euro China Handy gekauft, Umi Super, so heisst es und so ist es. Android ist nett.

gast
Mitglied

Ich hatte mal mit dem Gedanken gespielt mir ein Band zu kaufen. Aber nachdem MS es gar nicht für nötig befindet, das Gerät offiziell auf meinem Heimatmarkt anzubieten und nun das Ganze einstellt brauche ich mir da wohl keine Gedanken mehr zu machen…

Mamagotchi
Mitglied

… Das verstehe wer will … Als nächstes stellen sie noch die XBox ein oder was?

dan
Mitglied

nein, denn damit wird im Gegensatz zu den Lumias richtig Geld verdient..

Mamagotchi
Mitglied

Sorry, war Sarkasmus. Aber bei den Konsolen ist Sony mit der PS4 auch erfolgreicher und die XBox One verkauft sich eher moderat bis gut und nicht herausragend. Außerdem wird das Ziel von 200Mio verkauften XBox Ones verfehlt werden. Also ein „absoluter Misserfolg“. Und „Misserfolge“ werden anscheinend bei Microsoft beseitigt.

naich
Mitglied

Jetzt hast du dir bei den Xbox fanboys aber keine Freunde gemacht 😉

Mamagotchi
Mitglied

Oh du hast recht. Ääähm … also ich werd mir bestimmt irgendwann die XBox One S und Final Fantasy XV zulegen und ganz viel Spaß damit haben… Puuuh das sollte erstmal reichen 😇.

gast
Mitglied

Soon! 😂

Bald gehen in Redmond die Lichter aus und sie schließen sich dort ein, weil der böse Markt die Großartigkeit Microsofts nicht erkannt hat…

zGas
Mitglied

Machen sie dann einen auf Keller-Albert??? 😁
Obwohl Albert kommuniziert ja wenigstens noch für die Area hier. 😉

BerndOH
Mitglied

Wenn ich mir dagegen die neue Garmin Fitnessuhr anschaue, hätte ich wohl noch etwas warten sollen, jetzt ist es halt das MS Band 1 geworden….
Nun ja, hinterher ist man immer schlauer!

k1ck4ss
Mitglied

Eckart, mit dem MSB1 bist du immer noch auf top-niveau 😉

Jimmyknopp
Mitglied

Die Garmin Produkte sind eh‘ konkurrenzlos.
Und seitdem die Connect App im Windows Store als UniversalApp gelistet ist, sollte eine Kaufentscheidung pro Garmin bedenkenlos sein.

Hiko
Mitglied

Na ja, konkurrenzlos?
Denke da so an die Fitbit Hardware😉

Enner
Mitglied

Die garmin teile sehen nur nicht so schick aus, zumindest die die viel können. Halt nen schwarzen klumpen am arm. Fitbit hat mit der blaze(+edelstahlarmband) wirklich, was das aussehen betrifft, was gutes gebaut. Good old casio style.

BerndOH
Mitglied

Hast Du die neue von Garmin?

Jimmyknopp
Mitglied

Nein, benutze aber einen Edge1000 und einen Forerunner 920XT.
Das ist Top Niveau, glaube kaum, dass Garmin bei den Health- bzw. Fitnesstrackern schlechtere Geräte baut.

viper1980
Mitglied

Ich stehe gerade vor der entscheidung fitbit oder garmin. Mal schauen was ich mache.

lemm
Mitglied

Bin mit dem charge hr sehr zufrieden. Würde jetzt wahrscheinlich hr2 oder alta nehmen. Die Software Unterstützung von fitbit ist echt gut. Updates kommen häufig und teilweise eher als auf den anderen Plattformen

BerndOH
Mitglied

Windows 10 mobil ist tot – es lebe Windows 10 mobil!

DrummyRT
Mitglied

Nintendo und Microsoft – ihr lasst einen aber auch an Informationsflaute vollkommen verdursten.

Mamagotchi
Mitglied

Das stimmt 😂.

bremerjung85
Mitglied

Und was ist mit kaputten Geräten? Wie werden die dann getauscht wenn nichts mehr da ist😇

Finde es bemerkenswert das man dieses jahr wohl alles auslassen will und sich „voll“ auf 2017 konzentriert, ob es erfolg hag wird sich zeigen. Wir werden es sehen.

Hiko
Mitglied

Die Frage hätte ich auch.
Was wenn ein Lumia 950/XL/ Microsoft Band2 einen Defekt aufweißt?
Alle Lagerbestände aufgekauft?
Und dann?

jeter22full
Mitglied

Bei amazon bekommt man kaufpreis erstattet auf wunsch sogar jetzt schon!:) hab ich jetzt gemacht und such mir nen anderes band weil ich meins nun zum dritten mal eingeschickt hab :/

unter
Mitglied

Geht das auch fürs Lumia 950 XL?

EffEll
Mitglied

Hatte damals das 900 da bestellt. War auch nach über einem Jahr defekt und hab ebenfalls den vollen Kaufpreis zurück bekommen. Allerdings ging auch mein blöder Rasenmäher nach bereits zwei Monaten kaputt. Da haben sie mir nur ne kostenlose Ersatzlieferung angeboten. Liegt wohl auch ein bisschen am jeweiligen Servicemitarbeiter. Da hätte ich lieber nen anderen genommen – das ging aber leider nicht.

jeter22full
Mitglied

Ich bestell echt viel bei amazon, hatte nen leppi der nach 1 1/2 jahren defekt war, eingeschickt, kam zurück, das gleiche immer noch und fragte nach ob kaufpreis Erstattung möglich ist und ich mir nen anderen aussuchen kann und die dame am telefon sagte mir ginge klar natürlich:) hab den VOLLEN kaufpreis nach 1 1/2 jahren bekommen! Mein MS Band2 hab ich vor paar tagen auch erstattet bekommen auf anfrage, wird dann auch beim Lumia gehen 🙂

wpDiscuz