Microsoft beginnt mit der Entfernung von Apps ohne Altersfreigabe aus dem Store

20

Windows 10 Phone Mobile Store Build 10149

Bereits zu Beginn des Jahres hatte Microsoft angekündigt, in seinem App Store aufzuräumen. Damals bekamen Entwickler, deren Apps als qualitativ minderwertig eingestuft wurden oder die keine Altersempfehlung im Store angegeben hatten, eine E-Mail, in der um die Aktualisierung der App gebeten wurde. Die Schonfrist endete am 30. September 2016, worauf wir auch in unserem Artikel zu Beginn dieses Monats aufmerksam machten.

Nun macht der Konzern aus Redmond Ernst und entfernt die ersten Apps aus dem Store. Den Entwicklern teilt man dies per E-Mail mit.

Microsoft unpublished your app for the failures listed below.

Notes To Developer

Your app was unpublished for policy 11.11, Age Ratings: The age rating questionnaire was not completed by the deadline of September 30, 2016.

Dieser Schritt seitens Microsoft ist durchaus nachvollziehbar und vernünftig. Zwar hat der Windows-Store bei Weitem nicht den Umfang an Apps wie seine Konkurrenten, allerdings zeigen die Redmonder mit diesem Schritt, dass ihnen die Qualität wichtiger ist als die reine Quantität, was seit Langem als ein Anzeichen für die Kundenorientierung ausgelegt wird.

Viele Apps werdet ihr vermutlich nicht durch diesen Schritt vermissen. Die Apps, die den Richtlinien nicht entsprechen, wurden schon lange nicht mehr gepflegt. Außerdem gab man den Entwicklern ausreichend Zeit für die Aktualisierung der betroffenen Anwendungen.

Ein bekanntes Beispiel ist bis jetzt noch nicht unter den gelöschten Apps. Sollte sich dies ändern, werden wir euch natürlich darüber informieren.


via mspu

Über den Autor

Microsoft Surface, Lumia und Band Experte. "Never stop running with Windows."

Hinterlasse einen Kommentar

20 Kommentare auf "Microsoft beginnt mit der Entfernung von Apps ohne Altersfreigabe aus dem Store"

Benachrichtige mich zu:
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
bremerjung85
Mitglied

Yeah, die Aktion hat was gutes, die mydealz app wurde redesigned und ist schneller im laden 😎 danke MS😋

Dustynation
Mitglied

Ich denke, dass es Apps betrifft, die tatsächlich niemand vermissen wird.
Gab es nicht zu Anfang von Windows Phone 8 haufenweise Aktivitäten und Tools um Menschen zum programmieren einer Windows Phone App zu animieren? Das wird wohl nun der ganze Schund sein, den die aktuell wieder rauswerfen. Stelle ich mir jedenfalls so vor 😅

TylerDurden
Mitglied

Jep, mein wertvoller Appbeitrag wird auch den Weg alles irdischen gehen. Und das ist auch gut so. Hat damals Spass gemacht, aber auf dauer war das nix für mich.👍

L_M_A_O
Mitglied

Mein App Beitrag wird ständig weiter entwickelt 😉 Aber hauptsächlich aus Hobby, da ich dabei immer noch viel dabei lerne.

bback
Mitglied

Ich bin kein Heavy-App-Nutzer und finde die Initiative grundsätzlich ok.

Es entbehrt für mich aber leider auch nicht einer gewissen Komik, Entwickler zum Entfernen Ihrer Apps aus dem Microsoft Store aufzufordern, da diese das – für meinen Geschmack – viel zu oft unaufgefordert tun, bzw. etliche dort ohnehin nicht allzu präsent sind…..

jogi-k
Mitglied

Was passiert eigentlich wenn ich so eine app installiert habe?
Ist sie dann plötzlich weg? Oder kann ich sie nur in zukunft nicht mehr installieren wenn es mal notwendig wäre.

getreidekuchen24
Mitglied

Auf deinem Gerät wird sie, denke ich, bleiben, bis du es neu aufsetzt oder sie deinstallierst

naich
Mitglied

Ich denke sie wird komplett gelöscht. Auch von deinem Gerät.

gast
Mitglied

Bullshit! Wer soll das denn tun? MS per Fernwartungstool oder wie? 😆

Spinner!

E4est
Mitglied

Möglich ist es, das hat sich Microsoft damals vorbehalten für den Fall, dass eine App ein hohes Sicherheitsrisiko darstellt.

Max_256
Mitglied

Sie wird aus dem store entfernt. Auf dem handy bleibt sie drauf.

Mick
Mitglied

Ja,wie bei Ebay…auf dem Gerät noch drauf und trotzdem ohne Funktion

Max_256
Mitglied

Ja, weil das backend abgeschaltet wurde.

k1ck4ss
Mitglied

Achtung! Im Store tut sich was!

Albert Jelica
Webmaster

Ein Hub für Vorschläge wäre ja mal cool. Für App, die die Plattform nicht braucht 😀

Sky und Amazon würde ich gleich mal vorschlagen.

backpflaume
Mitglied

Apropos universal Apps …

wpDiscuz