Anleitung: Anniversary Update auf Cube WP10 installieren

10

Das Cube WP10 bekommt vom Hersteller kein Anniversary Update, sodass Nutzer auf zahlreiche Funktionen verzichten müssen. Viele neue Schnittstellen sind mit dem Update hinzugekommen, die auf dem Gerät standardmäßig nicht nutzbar sind. Es hat jedoch nicht lange gedauert, bis der Interop Unlock auch auf Geräten anderer Hersteller durchgeführt werden konnte, sodass Nutzer, zu denen seit kurzer Zeit auch der Gewinner unseres Gewinnspiels gehört, darauf nicht mehr verzichten müssen.

In der folgenden Anleitung zeigen wir euch, wie ihr das Windows 10 Mobile Anniversary Update auf das Cube WP10 installieren könnt.

Cube WP10 Anniversary Update installieren

Schritt 1:

Interop Tools App direkt am Smartphone installieren

  1. Navigiert in den Einstellungen zu Update & Sicherheit > Für Entwickler
  2. Aktiviert dort den Entwicklermodus 
  3. Ladet die folgende ZIP-Datei auf euer Smartphone herunter und extrahiert sämtliche Dateien dort, wo ihr sie wiederfinden könnt.
  4. Öffnet den Datei-Explorer und navigiert zum ARM-Ordner, den ihr zuvor extrahiert habt.
  5. Führt sämtliche .appx-Dateien aus dem ARM-Ordner aus und tippt jeweils auf Installieren.
  6. Danach navigiert ihr zur Interop Tools App .appxbundle-Datei, tippt auf diese und bestätigt die Installation.
  7. Wenn all das funktioniert habt, fahrt direkt mit Schritt 2 fort.

Wenn dies nicht klappt, könnt ihr die Installation der Dependencies direkt über das Geräteportal versuchen, wo ihr sicherstellen könnt, dass die Installation auch wirklich funktioniert.

Interop Tools App vom PC installieren

  1. Navigiert in den Einstellungen zu Update & Sicherheit > Für Entwickler
  2. Aktiviert dort den Entwicklermodus und auch das Geräteportal
  3. Verbindet euer Smartphone per USB an den PC oder verbindet PC und Smartphone mit dem selben WLAN-Netzwerk
  4. Ladet die folgende ZIP-Datei auf euren PC herunter und extrahiert sämtliche Dateien dort, wo ihr sie wiederfinden könnt.
  5. Navigiert nun zu jener IP-Adresse, die ganz unten angezeigt wird.
  6. Wählt bei App Package zuerst einzeln die .appx-Dateien aus dem ARM-Ordner aus und tippt auf Go.
  7. Danach wählt ihr die Interop Tools App .appxbundle-Datei aus und installiert diese genauso.

Schritt 2:

Registry Keys bearbeiten

  1. Öffnet die frisch installierte Interop Tools (RC)-App auf eurem Smartphone
  2. Wählt nach dem Start This Device aus
  3. Öffnet das Hamburger Menü oben links und tippt auf Registry Browser
  4. Navigiert nun zum folgenden Pfad: HKLM > System > Platform > DeviceTargetInfo
  5. Folgende Einträge müsst ihr nun folgendermaßen bearbeiten
    PhoneManufacturer = MicrosoftMDG
    PhoneHardwareVariant = RM-1085
    PhoneManufacturerModelName = RM-1116_11258.
    PhoneModelName = Lumia 950 XL Dual SIM

Schritt 3:

Cube WP10 Anniversary Update installieren

  1. Startet das Smartphone nun neu.
  2. Ladet den Akku vollständig, sodass es den Prozess auch schafft, wenn er etwas länger dauern sollte.
  3. Öffnet die Einstellungen und sucht nach Updates.
  4. Installiert nun das Anniversary Update auf euer Cube WP10.

Alle Dateien nochmals verlinkt:

Unser Testbericht des Cube WP10

Cube WP10 Test: Schwaches Tablet, schlechtes Windows Phone


Danke an alle Tippgeber! Quelle: XDA

Über den Autor

21 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de. You had me at "beta".

Hinterlasse einen Kommentar

10 Kommentare auf "Anleitung: Anniversary Update auf Cube WP10 installieren"

Benachrichtige mich zu:
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
viborn
Mitglied

Vielen Dank, hat super geklappt.
Läuft alles, und gefühlt deutlich scheller.
Allerdings ist nun alles auf englisch.
Hat dazu jemand eine idee??
Gruß Stephan

Armin Osaj
Mitglied

einstellungen -> zeit und sprache -> sprache -> sprachen hinzufügen -> deutsch
Falls Deutsch schon hinzugefügt ist, einfach gedrückt halten und nach ganz oben verschieben.
einstellungen -> zeit und sprache -> spracherkennung -> sprache hinzufügen -> deutsch
Falls Deutsch schon vorhanden ist, musst du nichts weiteres mehr machen.
und tastatur und region ggf. auch umstellen.

viborn
Mitglied

Hi. Danke, aber das habe ich schon div mal gemacht. Und div mal neu gestartet…
Vor dem update hatte so ein denglisch. Nun ein sauberes englisch. Zumindest im Bereich Einstellungen und Systemmeldungen.

rogerm
Mitglied

Geht auch die Teilnahme in windows insider?

Ricco
Mitglied

Ich bezweifle es

Pulkster
Mitglied

Klappt das auch auf dem Primo von Acer?

makajaanweb-de
Mitglied

Ich warte auch auf das Update beim Acer. Ist schon ne Frechheit das es bei einem so teuren Gerät noch nicht zur Verfügung steht. Am Insiderprogramm kann man ja auch nicht teilnehmen.

Basti
Mitglied

Muss ich auch sagen. Zwar besitze ich es nicht, aber bei einer so großen Firma und den großen Ankündigungen darf man schon von einer Frechheit sprechen.

affeldt
Mitglied

Läuft schon bei mir, bin bei den Zahnrädern 👍

wpDiscuz