Microsoft Store USA verkauft keine Lumia-Smartphones mehr

75

Wir haben bereits vor einigen Monaten berichtet, dass Microsoft gegen Ende des Jahres den Verkauf von Lumia-Smartphones beenden will. Erste Indizien gab es früh, beispielsweise als in Großbritannien keine Austauschgeräte beim Support verfügbar waren.

Sämtliche Modelle im Microsoft Store USA sind nun ausverkauft, vom beliebten Lumia 64o XL bis hin zum Lumia 950 XL. Üblicherweise können sich Nutzer daraufhin per Mail benachrichtigen lassen, sobald das Gerät wieder verfügbar ist. In diesem Fall fehlt das entsprechende Feld, was auf ein komplettes Verkaufsende deutet.

Zudem wurden auch auf der Hauptseite des US-amerikanischen Windows Store sämtliche Erwähnungen von ‚Lumia‘ oder ‚Windows Phone‘ entfernt. Die Kategorie mit den Smartphones wurde in ein Dropdown-Menü verbannt, alles andere als eine prominente Platzierung also.

Smarpthones mit Windows Phone 8.1 und Windows 10 Mobile werden aber von Microsoft in den USA weiterhin zum Verkauf angeboten. Hierzu zählt das HP Elite x3, das Acer Liquid M330, BLU Win JR und BLU Win HD. Alle anderen Geräte sind nicht mehr erhältlich.

Weiterhin gibt es die Lumia 950 und 950 XL-Smartphones aber bei anderen Händlern, die sie teilweise zu außerordentlich guten Preisen anbieten.

Warten auf ein neues Kapitel

Dass die Lumia X50-Modelle demnächst ans Ende ihrer „Retail-Leben“ kommen werden, war durchaus vorhersehbar. Einzig der aktuelle Mangel eines Nachfolgers stimmt viele Fans nachdenklich.

Microsoft scheint aber sehr zuversichtlich zu sein, dass man im nächsten Jahr ein neues Kapitel aufschlagen wird. Wie genau das aussehen wird, das dürften aktuell nur Microsofts hochrangigste Manager wissen. Es dürfte allerdings mit Windows 10 auf ARM-Prozessoren von Qualcomm zu tun haben.


via neowin

Über den Autor

20 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de. You had me at "beta". Aktuelles Projekt: http://selbstständig-machen.at/

Hinterlasse einen Kommentar

75 Kommentare auf "Microsoft Store USA verkauft keine Lumia-Smartphones mehr"

Benachrichtige mich zu:
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Mamagotchi
Mitglied

Welches Smartphone/Phablet wird denn eigentlich in der Office-Werbung auf der Microsoft-Startseite neben dem Laptop dargestellt?

EffEll
Mitglied

Ein Screenshot würde helfen. Keine Ahnung was bei dir angezeigt wird

Mamagotchi
Mitglied

Hier der Screenshot.

https://1drv.ms/i/s!AsAQ3vWy6fKNk_kVSnnxO2wi7HEQrQ

Ist ja schon eine alte Werbung.

martin414
Mitglied

Ich hoffe Microsoft bringt 2017 ein neues Windows Phone raus. Aktuell bin ich mit dem Lumia 550, 650 , 950 , BLU Win HD LTE gut bedient. Trotzdem hab ich mir bei einer Aktion das Cube WP10 bei gearbest bestellt ( 104,97€) . HP bringt vielleicht zum MWC 2017 ein Mittelklasse Windows Phone mit Continium Support, demnächst gibt es auch das Alcatel idol 4s mit Windows 10 mobile bei uns. Aber sonst sieht es sehr mau aus für 2017!!!!!

blutgott01
Mitglied

Dann warten wir mal was uns im Februar präsentiert wird…

skellert
Mitglied

Nacheinem 800er folgte das 1520.als da sich das display zu lösen begann folgte das 950xl ds.bin bisher sehr zufrieden.ich wechselte damals samt nokia zu ms und bereue es nicht.ich wünsche mir das mein jetziges solange durchhaltet,bis adäquater ersatz von ms oder eines oem erscheint.hoffe meine Wünsche werden erhört.hab keinen bock auf apfel und android,auch wenn nokia als Lizenzgeber dort erscheint.ne,liebe mein w10 und möchte gerne dableiben.

DEMONpoppy
Mitglied

Selbe smartphone reihenfolge bei mir nur das alles noch 100% intakt sind.

Hoffen wir mal auf Qualcomm und Microsoft

Randy
Mitglied
Das war’s auch für mich mit Windows Smartphones. Egal was Microsoft nächstes Jahr im mobilen Sektor machen wird, interessiert mich nicht mehr. Dieses Hin und Her in den letzten Jahren hat nur gezeigt, dass man sich auf nichts verlassen kann. Windows Phone 7 ohne Upgrade auf Windows Phone 8 und dann anschließend auch kein Upgrade auf Windows Mobile 10. Katastrophe. Bei jeder neuen Version wurden die Konzepte geändert und die wenigen App-Entwickler als auch die Verbraucher verprellt. Und was kommt nun? Nichts. Funkstille. Ausverkauf. Was für ein Signal. Ich hoffe, Nokia wirft nächstes Jahr paar coole Smartphones auf dem Markt.… Read more »
naich
Mitglied

Upgrade von WP7 auf WP8 😂

Gibt es immer noch Leute die nicht verstehen dass es aufgrund der verschiedenen Kernels technisch unmöglich war?

gast
Mitglied

Du hast nichts verstanden. Mal wieder.

Man hätte damals schon können, wenn man hätte wollen. Zumindest für leistungsfähige Geräte wie das Lumia 900 hätte man sich die Mühe machen können und müssen. Unüberwindbare technische Hürden gab es damals nicht. Das ist Fakt. Ebensowenig wie es Hürden für Win10M für alle Win 8.1-Phones gibt, wenn man irgendwelche absolutistischen Performanceansprüche mal beiseite lässt. In beiden Fällen waren es produktpolitische Fehlentscheidungen, die letztendlich zu dem dramatischen Absturz führten.

Armin Osaj
Mitglied

Also von WP7 -> WP8 gab es wirklich ein paar technische Hürden 😉

EffEll
Mitglied

Leistungsfähig? Alle WP7 hatten nahezu identische Hardware. Das Lumia 900 hatte den gleiche Hardware wie das 800er, es hatte keinen leistungstechnischen Vorteil.

L_M_A_O
Mitglied

Warum soll es technisch nicht möglich gewesen sein von einem Kernel upzugraden ;)? Der einzige Grund warum man die Geräte nicht unterstützt hat war wohl die alte Hardware mit 1-Kern Prozessor und co.

Armin Osaj
Mitglied

Gut, dass mein Galaxy S4 noch ein Update auf Android 6 bekommen hat

andy1954
Mitglied

Allerdings wirft Nokia nichts auf den Markt. Es steht Nokia drauf und China ist verbaut.

Mal sehen, was bei Microsoft bis Ende 2018 passiert. Mit zwei HP Elite x3 und Lumia 950 XL habe ich Smartphones, die auch noch das RS3 bekommen werden. Spätestens dann wird man sehen, wie es bei Microsoft weitergeht. Egal was passiert, Android und iOS werden für mich jedenfalls nie eine Alternative sein.

zGas
Mitglied

http://www.hmdglobal.com/about/

So chinesisch sehen die Mitarbeiter gar nicht aus…?! 😉

Ich hoffe auch, dass da was Interessantes kommt, auch wenn ich an dem Kachel-UI hänge. 🙁

EffEll
Mitglied

Man weiß schon was kommt. Mid-class Snapdragon 4xx allerlei im typischen oldschool Nokia-Gewand. Leider Hausmannskost

nikolawolf
Mitglied

Laut Gerüchten kommen Android-Lumias: https://www.androidpit.de/nokia-p-nokia-c-preis-release-technische-daten

Aber selbst wenn mit Zeiss und Triple-LED: Gute Technik allein bringt es nicht, wenn die richtigen Leute fehlen.

EffEll
Mitglied

Nokia, nicht Lumia. 😉
HMD Global hat sich schon geäußert, dass sie den Hardware-Wahn weder mitgehen können, noch wollen und die Smartphone Patente liegen mW nicht bei HMD Global, eine Zeiss Optik bekommen sie sicher auch nicht.
Ich fürchte es wird wie das Tablet, die Bezeichnung behalten sie ja auch bei

nikolawolf
Mitglied

Meinte mit Android-Lumia halt nur die Ausstattung (Zeiss, Xenon, Triple-LED usw).
Ich glaube zwar nicht daran, aber wünschenswert wäre es schon. Jetzt ist das 950 nun schon über ein Jahr alt und es will immer noch kein Hersteller mit der Kamera konkurrieren.

EffEll
Mitglied

Wie gesagt, die halten keine Patente und wo soll das know how herkommen? Die werden sich in nem Regal bedienen. Also wird es irgendein Sensor der OEM, Sony oder sowas.
Mach dir da keine falschen Hoffnungen.
Wenn ich mir nen neuen Androiden holen würde, dann von jemanden, die selbst entwickeln
Die neuen Geräte werden doch gar nicht mmehr gegen das 950 getestet.
429

nikolawolf
Mitglied

Wenn man Glück hat findet man bei Youtube noch Vergleiche mit verschiedenen Smartphones. Ansonsten reicht ein Blick auf die Bilder (Low Light! – Tageslicht schafft heute jeder) in den Tests um zu wissen, dass die Konkurrenz es nicht hinbekommt.

zGas
Mitglied

Ist nicht der PureView „Entwickler“ zu HMD Global gegangen?

Armin Osaj
Mitglied

Der damalige Chef arbeitet jetzt bei Apple.

EffEll
Mitglied

Machs gut aber w10 gibt’s für das 930, vollständig mit Any und Creators Update…

L_M_A_O
Mitglied

Sehe ich eigentlich genauso wie du, jedoch aus Mangel der alternativen (Android und iOS sind für mich keine Alternative), werde ich noch solang ein Windows Phone nutzen wie es geht. Aktuell habe ich noch ein Windows Phone mit WP 8.1, da es für mich immer noch mehr Funktionen bietet als W10M.

EffEll
Mitglied

Andere wohl eher. Mehr Funktionen bietet W10. Jedoch wurden dir wohl wichtige Funktionen gestrichen. Bei dem Funktionsumfang hat 8.1 klar das nachsehen, in sämtlichen Bereichen

Armin Osaj
Mitglied

Ich habe ja eine sehr umfangreiche Liste mit fehlenden Funktionen. Immer, wenn zu W10M etwas wieder hinzugefügt wird, habe ich diese Sache dann aus der Liste gestrichen.
Und die meisten Dinge sind eher kleinere Dinge. Die größeren findet man bei anderen Betriebssystemen auch nicht und für ein paar habe ich bereits Ersatz gefunden.

EffEll
Mitglied

Ich hatte mal ne Liste an Vorzügen und Alleinstellungsmerkmalen von W10m gegenüber 8.1 gepflegt und hier oft geteilt. Es ist jetzt noch viel mehr hinzu gekommen, aber leider ist mir das Dokument verschütt gegangen und irgendwie hab ich gerade weder Zeit noch Muße die komplett neu aufzusetzen. Viele gibts sogar bei Android nicht. Aber es gibt so vieles was ich nicht mehr missen will und kann. Sei’s nur die Einhand-Features, Skalierung oder Up-/ Download-Funktionalität im Edge. 8.1 kann man schon kaum mehr Smartphone nennen, was da alles fehlt…

road_runner1979
Mitglied

Dito👍 und stabiler läuft es auch…

emka1109
Mitglied

Da stimm ich dir voll und ganz zu!

mick66
Mitglied

Sehe ich absolut genauso 👍.

L_M_A_O
Mitglied
„Warten auf ein neues Kapitel“ Umso mehr die Pläne mit Windows 10 auf ARM, auf der Basis von Qualcomm in den Vordergrund rücken, umso weniger glaube ich an einer guten und langfristigen Strategie. Das Problem Nr. 1 ist bei Qualcomm, das die Treiber proprietär sind und das ein Gerät das nach einigen Jahren nach einem Upgrade neue Treiber benötigt, dank des abgelaufenen Supports keine mehr erhält. Alleine bei den x20 Lumias sieht man wie Versprechen daran scheitern. Man müsste hier wie bei der Computer Hardware Legacy Treiber veröffentlichen, was bei Qualcomm mit der mobilen Wegwerf-Philosophie bisher ein Fragezeichen ist. Das… Read more »
ASOnline
Mitglied

Im Deutschen Microsoft Store ist auch kein Lumia mehr erhältlich.

daggobert
Mitglied

Doch, musst auf „alle Anzeigen“ klicken…
Dort gibt es noch das 550er für 99€, das 640 XL für 118,15€ und das 640 LTE für 84,15€….

ASOnline
Mitglied

Ja sie sind im Store noch drin aber alle nicht vorrätig. Und ob sich das nochmal ändert??

backpflaume
Mitglied

Leider habe ich an einem Smartphone mit Business Preisen kein wirkliches Interesse. Mal schauen wo für mich die Reise dann hingeht. Das 950 dürfte ja noch ein bisschen halten.

Mamagotchi
Mitglied

Macht es gut ihr tollen Lumia-Geräte! Ich persönlich hatte nur das Lumia 920 und jetzt das Lumia 950, aber besonders bleibt mir das Lumia 640 im Gedächtnis, weil es ein spitzen Preis-Leistungsverhältnis hatte!

interbotz
Mitglied

+1

Basti
Mitglied

Lumia 520 war toll, weil es einfach nie kaputt ging, das Lumia 830 ist momentan mein Zweithandy, falls der SIM-Leser völlig versagt. Das hat einfach ein Hammer Design (leider eine Macke im Rahmen, obwohl ich gut aufgepasst habe) und eine grundsolide Kamera. Und das Lumia 950 XL ist einfach nur ein Träumchen!

EffEll
Mitglied

Da bin ich beim 650 und 925. Gerade das 650 hat eine tolle Ausstattung (Miracast), eine brauchbare Kamera und tolle Optik zum guten Preis und das 950 XL ist für mich auch klasse, wenn es nicht gerade wegen nem defekten Akku spinnt

NLTL
Mitglied
Miracast geht scheiße, ruckelt stark. Ne Dia Show läuft smoother. Warum muss ich noch rauskriegen. Mein Laptop macht es dagegen super am selben TV. Die Kamera Software ist bei prekären Lichtverhältnissen ne Frechheit. Das kann der Vorgänger 820 besser. Mangelhaft ist (wahrscheinlich) der Weißabgleich. Die Fotos werden so wie früher, wenn man mit Tageslicht-Film bei Glühlampenlicht knipst, also gelbstichig. Selbst mit Blitz ändert sich nichts, zumal nur ein bisschen Vordergrund aufgehellt wird. Das kann das 820 deutlich besser. Wir sprechen hier vom Auto-Modus. Wenn ich manuell auf Lampe gehe, passt es so einigermaßen. Der Rest ist soweit OK. Ich hoffe… Read more »
Armin Osaj
Mitglied

Lumia 925 <3 😀

Ricco
Mitglied

Mit dem 650 stimm ich dir zu…

Enner
Mitglied

Na hoffentlich hält mein altes 950 solange noch durch. Letztens zweimal komplett erhängt bei entsperren (nein, auch reset half nicht, alle tasten kombis ohne funktion), nur akku raus hat geholfen mit mehreren minuten warten, erst dann sprang es wieder an.
Akku geht auch bei 13% unter last schon aus, der wird auch langsam das leben lassen.
Auf äppel oder android hab ich keine lust (Pest oder Cholera), es fehlt eindeutig ein drittes system.

Und hoffentlich bringt ms wirklich was sinnvolles raus, so wie damals das hololens. Ansonst kram ich mein 5130 wieder raus …

Tschumi81
Mitglied

Insider?

Enner
Mitglied

Aktuelle offizielle version.

zGas
Mitglied

„altes“ 950 😂😂 Der war gut!

nikolawolf
Mitglied

Es ist über ein Jahr alt. So lange hatte ich noch nie ein Smartphone verwendet.
Es wird endlich Zeit für etwas Neues – nicht weil das 950 nicht mehr ausreicht, sondern einfach um den Tech-Durst zu stillen und wieder etwas Neues zu entdecken.

daggobert
Mitglied

Noch nie ein Smartphone ein Jahr verwendet?
Ich verwende meine Phones immer um die 4 Jahre. Nur mit Samsung hat das nicht geklappt – Schrott.
Mal schauen wie lange das 640er durchhält…😁

nikolawolf
Mitglied

Witzigerweise bin ich Smartphone-Spätzünder. Mein erstes Smartphone war das 1020 vor etwa drei Jahren. Danach kamen noch das 1520 und 640 XL, gefolgt vom 950 XL, als Spielerei das 550 und für zwei Wochen das 650 (das einzige Lumia, welches mich enttäuscht hat). Hinzu kommen noch drei Droiden (Meizu MX5, Moto G2 und Moto X Style).
Jetzt habe ich hier nur noch das 950 XL, 1020 mit defektem Sim-Leser sowie das Moto X Style. Das Moto Z reizt mich, aber die Kamera soll im Low Light schlecht sein ☹

Enner
Mitglied

Irgendwie kommt so richtig kaum eine kamera an das 950 ran, was lowlight betrifft. Hatte kurz das huawei p9 aber kamera war murks. Das moto mit den moto moz ist schick, mal was neues.
Welches ich noch in engerer wahl hätte wäre oukitel k10000 oder das k6000, aber nur als spiele Handy und wegen der Akkus.

nikolawolf
Mitglied

Selbst im Kamera-Test bei Computerbild bekam das 950 als einziges Smartphone die Note gut im Low Light.
Wunderbar arbeitet die Kamera auch im No Light. Alle Rollos runter, Foto schießen und staunen 🙂

TylerDurden
Mitglied

Auf der Weihnachtsfeier an einer lokalen Sehenswürdigkeit hab ich kräftig mit dem 950xl in stockfinsterer Nacht ohne Blitz Fotos gemacht. Einige Kollegen fragten mich ob ich bekloppt sei. Als sie dann die geilen Fotos gesehen haben, kam die Frage nach der spezial App/Software. „Ne, ist einfach nur ein Microsoft Lumia…“😉
Allgemeine Überraschung und enttäuschtes Starren auf schwarzverpixelte Android&iPhone Screens war die Folge.

nikolawolf
Mitglied

So sah es bei mir vor zwei Tagen plötzlich auch aus. Beim Entsperren geht es auf einmal aus und ich muss den Akku neu einlegen, damit es wieder an geht. Akku ging dabei angeblich von 27% auf 14% runter und blieb dann stundenlang bei diesen 14%.
Wird wohl auch bei mir Zeit für einen neuen Akku.

EffEll
Mitglied

Genau so geht’s los. Bei mir kams nach nem Update (Zufall) daher brauchte ich etwas, bis ich den Fehler fand.
Softreset ging bei mir aber trotzdem immer, spätestens beim dritten Versuch

EffEll
Mitglied

Du musst nen neuen Akku kaufen. 20€ und alle Probleme sind Geschichte

Basti
Mitglied

Originalakkus gibt es günstig bei Aliexpress. Hab mir da für das 830 den Lumia 535 Originalakku(!) für 8€ bestellt.

EffEll
Mitglied

Man kann auch am falschen Ende sparen…

Edit: Nachgeschaut. BV-T4D kostet da um 17$, gibt’s auch für 8$, aber da kauf ich ihn lieber für 20€ in D und bin sicher, dass es kein Fake ist

Basti
Mitglied

Meiner war tatsächlich echt und hat gut funktioniert. War aber sicher auch Glückssache.

Landmatrose
Mitglied

Wenn ich das so höre, bekomme ich den Eindruck, die werkseitig verbauten Akkus waren nicht gerade erste Sahne. Nach einem Jahr schon am Ende der Lebenszeit? Naja, wenigstens freuts die Zubehörindustrie.

EffEll
Mitglied

Das sind Originalakkus, die „Zubehörindustrie“ hat davon nichts.

Ist wahrscheinlich ein bisschen dem hohen Ladestrom geschuldet, dementsprechend verschleißen die schneller

Basti
Mitglied

Jo. Über Nacht nutze ich oft Ladegeräte mit weniger Ampere, um den Akku nicht übermäßig zu strapazieren.

Enner
Mitglied

Lade meins auch über nacht, aber mit dem uralt qi platte vom 820 (ca 750mah out), das sollte schonend genug sein normal.
Werd mir mal einen ersatz akku bestellen (solange es noch welche gibt).
Komme mit dem alten akku aber immerhin immer noch über den tag.

Armin Osaj
Mitglied

Am besten gar nicht über Nacht laden. Das Lumia 950 XL lädt so schnell, du kannst nach dem aufstehen es an die Steckdose stecken, Flugzeugmodus aktivieren und dann deine Sachen machen.

Manchmal etwas nervig, aber das hilft.

wpDiscuz