Gewinnspiel: Wir verlosen eine Fitbit Charge 2 & Fitbit Flex

134

Es ist nicht allzu lange her, dass sich viele von uns zum neuen Jahr etwas vorgenommen haben. Nicht selten betreffen diese Neujahresvorsätze den Sport, mit dem man den eigenen Körper fit halten bzw. bekommen will.

Für all jene, die ihren Neujahresvorsätzen weiterhin treu sind, verlost eure Windows-Community eine Fitbit Charge 2 und Fitbit Flex! Wir teilen unser Gewinnspiel diesmal in zwei Teile: Den Hauptpreis, die Fitbit Charge 2, könnt ihr traditionell mit einem Kommentar gewinnen, während die Fitbit Flex per Instagram verlost wird. So könnt ihr gewinnen:

Fitbit Flex

Um die Fitbit Flex zu gewinnen, müsst ihr auf Instagram ein winterliches Foto posten und darauf WindowsArea.de taggen. Wir losen nach Ablauf der Teilnahmefrist den Gewinner aus und benachrichtigen euch direkt per Direktnachricht auf Instagram.

Teilnahmebedingungen:

  • Winterliches Instagram-Foto posten
  • WindowsArea.de folgen
  • @WindowsArea auf dem Foto taggen

Fitbit Charge 2

Unseren Hauptpreis verlosen wir ganz traditionell über unsere Seite und zwar müsst ihr dafür lediglich einen Kommentar hinterlassen, in dem ihr uns erzählt, was ihr euch in sportlicher Hinsicht für das Jahr 2017 vorgenommen habt.

Zusätzliche Lose gibt es dafür, wenn ihr den Artikel per Facebook und/oder Twitter teilt. Stellt sicher, dass ihr im selben Kommentar auch die Links einfügt, sodass wir auch verifizieren können, dass ihr den Beitrag auch geteilt habt.

Es sei angemerkt, dass es sich bei der Fitbit Charge 2 um jenes Modell handelt, das wir kürzlich im Test hatten. Entsprechend haben wir es natürlich auch beim Sport verwendet, jedoch befindet sich die Uhr sonst in hervorragendem Zustand. Wir haben die Uhr sowie das Band selbstverständlich gründlichst gereinigt, liefern euch allerdings zusätzlich ein neu verpacktes dunkelblaues Ersatzband aus Silikon mit, sodass ihr unseres nicht unbedingt verwenden müsst, wenn ihr nicht wollt.

Teilnahmebedingungen:

  • Kommentar mit eurem sportlichen Neujahresvorsatz posten
  • Je ein Extra-Los fürs Teilen des Artikels auf Facebook und Twitter

Das Gewinnspiel geht bis Ende Februar, sprich Abgabeschluss ist der 28.02.2017 um 23.59 Uhr. Danach wird per Zufall ausgelost, wobei wir in beiden Fällen auch die Qualität der Postings in die Entscheidung einfließen lassen. Unseriöse Bilder bzw. Einträge werden disqualifiziert und wir behalten uns auch das Recht vor, Betrugsversuche nicht zu zählen. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück!

Über den Autor

Hier spricht das gesamte Team von WindowsArea.de.

Hinterlasse einen Kommentar

134 Kommentare auf "Gewinnspiel: Wir verlosen eine Fitbit Charge 2 & Fitbit Flex"

Benachrichtige mich zu:
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Ricco
Mitglied

Mein Sportliches neujahresvorsatz. Ich werde mehr Sport betreiben um einerseits in der Schule mal nicht der schlechteste zu sein, andererseits könnte es meiner Gesundheit mal gut tun.

Als kleiner zusatz kann man ja auch sehen dass ich durch mehr sport attraktiver werde 😉

cepe
Mitglied
Das sportliche Ziel ist es neben 7.777 Schritte am Tag mit einer Fitbit Charge 2 endlich wieder in unserer Schritte-Gruppe aufschließen zu können. 😉 Denn da ist man mit einem alten Fitbit-One (in der Hosentasche oder als Gürtelclip) ziemlich gegen die Mitsteiterinnen und Mitstreiter mit der Charge arm dran. Da misst ein Armband dann doch mehr. Vielleicht nicht beim Essen (siehe Test hier bei Windows Area http://windowsarea.de/2017/01/fitbit-charge-2-test-schoener-fitnesstracker-mit-genauigkeitsfehlern/ )) aber Umkleiden, Wäsche, waschen, Putzen etc. zählen beim einem Tracking Armband im Gegensatz zu einem Hosenclip schon mit und das gibt fitbit auch zu, da man sich ja auch bei Hausarbeit bewege… Read more »
P.C.
Mitglied
also ich habe mir für 2017 so einiges vorgenommen und z.T auch schon umgesetzt. Als erstes habe ich Anfang Januar (nach 30 Jahren) aufgehört zu Rauchen und halte auch gut durch, mittlerweile problemlos. Dann möchte ich gerne 10 kg abnehmen. ich mache jetzt viel mehr Sport und esse viel gesünder und bewusster, dh. kein Junkfood mehr sondern frisch gekochtes mit viel Obst , Gemüse und Vollkornprodukten. Zusätzlich haben wir uns zum Muskelaufbau eine Hantelbank gekauft, die wir fast täglich nutzen. Außerdem gehe ich 3 x die Woche stramm walken, 3 x die Woche auf den Ergometer und mache noch Tägliche… Read more »
derheldinsachenserien
Mitglied

Ich nehme mir 2017 vor öfters zum soort zu gehen und dies auch einhalten. Des weiteren möchte ich auch zunehmen und meine ausdauer verbessern. Ich hoffe alles klappt auch dieses jahr 🙂 viel glück an alle hoffe ihr erfüllt eure vorsätze dieses jahr ^^ Ihr sollten Heute schon damit anfangen und das ncht immer verschieben die ausreden interessieren niemanden 🙂

BruderKotlett
Mitglied

In 2017 wird wieder ordentlich Fußball gespielt und dazu zwei mal die Woche Training. Da bietet sich der Tracker ganz gut an, wenn man zwischendruch nochmal Joggen geht oder sein Training damit auswerten kann.

RuhriEN
Mitglied

Mein Vorsatz für 2017: einmal pro Woche schwimmen gehen und 10.000 Schritte täglich. Bis jetzt habe ich diesen Vorsatz ganz gut eingehalten.

juergenj
Mitglied

Ich habe mich für den Pacific Crest Trail (PCT) 2017 angemeldet und dafür könnte ich die Fitbit Charge 2 gut gebrauchen. Es gilt offiziell ca. 4240 km zu bewältigen. Mit der Fitbit Charge 2 könnte ich das also gut aufzeichnen und festhalten.

Jefferson_78
Mitglied

Das Jahr 2017 hat für mich begonnen mit 2x Kampfsport pro Woche und 1x Fitnessstudio.
Vorsatz bisher lückenlos umgesetzt!

serralath
Mitglied
Ständig habe ich einen Vorsatz gefasst, einen Vorsatz zu fassen. Doch da es mir nie so recht gelang – die Ausredenliste mit Stressfaktoren, die gerade jetzt Sport unmöglich machen, scheint unendlich – hab ich nun einfach angefangen. Ziel: Halbmarathon. Das erste Etappenziel, 30 Minuten durchzulaufen ohne Pause, habe ich in knapp einem Monat erreicht. Motivator ist dabei der Story-Run aus Runtastic mitsamt meinem obersportlichen Lumia 950. Mein Ziel werde ich erreichen, ob mit oder ohne Fitbit Charge 2. Es gilt nur die allgemein bekannte Formel: (SportlicheZiele + Technikaffinität) + Fitbit Charge 2 = Motivation ^ 10. Deswegen würde ich mich… Read more »
hwuerthner
Mitglied

Mein Ziel ist trainieren im aeroben Bereich mit dem idealen Puls, da ist die Fitbit Charge 2 ein super Begleiter. Auch die Umsetzung des Trainingsplans und eine mögliche Überprüfung des Trainingsstandes ist eine super Sache für meine Vorsätze in sportlicher Hinsicht für 2017.

DEMONpoppy
Mitglied

Ich habe mir vorgenommen bis zum sommer 10Kg loszuwerden damit der bauch nicht so über die badehose hängt.
Angefangen habe ich mit 89kg. Ich gehe alle zwei tage joggen und habe meine ernährung etwas umgestellt verzichte aber auf nichts. Jetzt bin ich nach knapp über einem Monat bei 85kg angekommen. Mein ZIEL liegt bei ~75kg.

Galvyn
Mitglied

Ich möchte weiter an meiner Grundfitness arbeiten, damit ich noch lange beim Fußball mithalten kann. ☺
Dabei würde mir die Fitbit Charge 2 sicherlich sehr helfen – sowohl als Motivation als auch als Kontrolle.

Euer Gewinnspiel habe ich auch auf Twitter geteilt:

https://twitter.com/RiloenGalandoel/status/830417365737340928

forrest
Mitglied

Möchte in diesem Jahr mein erstes Radrennen bestreiten.

nachbar-x
Mitglied

2 mal in der woche joggen, mit fitbit kann es nur noch besser werden fit zu bleiben, vielleicht hab ich ja das glück 🍀

Frosti
Mitglied

Jeden Tag 40Liegestütze und 40Sit-ups, und mindestens 3x die Woche eine Std Mountainbike fahren. ✌🏻

lanolin
Mitglied

Ich wünsche mir viel Glück 🍀.

djodeon
Mitglied

Solange noch Winter ist ganz klar: 1x in der Woche Sport im Schnee, egal ob Snowboard, Rodeln, Snowtubing oder Schneeballschlacht.
Im Frühjahr 1x die Woche schwimmen gehen, das mag auch der Rücken.
Im Sommer dann 1x die Woche Basketball auf dem Hartplatz.
Im Herbst wieder Sport in der Halle, also Schwimmen oder Basketball.
Dazwischen so oft wie möglich das Auto stehen lassen und mit dem Rad zur Arbeit.
Und zu Weihnachten dann ausruhen, naschen und sich neue Vorsätze stellen 😀

marcelb
Mitglied

Ich hab mir auch vorgenommen etwas mehr Sport zu treiben und etwas abzuspecken 😅
Dabei würde mir die Fitbit natürlich helfen meine Motivation hochzuhalten und meine Ziele auch zu erreichen.

sndafrei
Mitglied
Tja neujahresvorsätze habe ich noch nie gehabt da die Statistik sagt das sie eh nicht eingehalten werden. Aber die Gesellschaftsordnung sagt das die Neujahresvorsätze dazu gehören, wie das Amen in der Kirche. Damit komme ich zu meinen Vorsätzen: Ich würde so gerne 3x die Woche Krafttraining mit dem eigenen Körpergewicht machen (Fit ohne Geräte) und dazu noch 2-3 mal die Woche laufen gehen… Das schaffe ich auch immer mal wieder 2-3 Wochen und anschließend mache ich wieder wochenlang nix, dann wieder voll… U.s.w. Bis das jahr um ist. Nun habe ich anfangs statistik und gesellschaft erwähnt nun noch die Individualität… Read more »
mcpie000x34
Mitglied

Mehr Sport zu machen ist ja ein klassischer Neujahrsvorsatz. Im Fitnessstudio angemeldet habe ich mich schon. Jetzt fehlt nur noch das passende Device, um meine Motivation aufrecht zu erhalten 😉

wpDiscuz