Windows 10 Build 14393.584 darf im Release Preview Ring getestet werden

2

Microsoft plant das erste kumulative Update für das Jahr 2017 und dürfte dieses wohl in den kommenden Tagen veröffentlichen. Mit der Aktualisierung mit der Updatebezeichnung KB3209835 kommt heute Windows 10 Build 14393.594 auf die PCs der Windows Insider im Release Preview Ring. Für Windows 10 Mobile wird die neueste Build bislang unseres Wissens nach nicht ausgerollt.

Bislang gibt es keinerlei Informationen darüber, welche Neuerungen dieses Update mit sich bringt. Es ist nicht davon auszugehen, dass neue Funktionen darin enthalten sind, jedoch kann mit einigen Verbesserungen und Fehlerkorrekturen gerechnet werden.

Microsoft dürfte erst zum offiziellen Release einen Changelog bereitstellen, sodass wir uns nun einige Tage gedulden werden dürfen. Solltet ihr irgendwelche Neuerungen bemerken, könnt ihr uns gerne in den Kommentaren darüber informieren.


Danke an alle Tippgeber!

Über den Autor

21 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de. You had me at "beta".

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Windows 10 Build 14393.584 darf im Release Preview Ring getestet werden"

Benachrichtige mich zu:
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
stefiro
Mitglied

Jetzt auch für Mobile … Und ja, es ist die .594 …

rschuerer@gmail.com
Mitglied

Es ist 594 nicht 584

wpDiscuz