Android: Skype greift mit neuer Preview-App nach Snapchat

12

Skype hat heute über den offiziellen Blog eine neue Preview Version der eigenen Android-App angekündigt, welche in den USA öffentlich zum Download bereitsteht.

Die neue Skype Preview (Unreleased) wird im Google PlayStore verteilt und kann einfach so heruntergeladen werden, sofern man in den USA lebt oder über eine entsprechende IP-Adresse verfügt. Um euch allerdings anmelden zu können, müsst ihr beim Skype Insider-Programm registriert sein. Die App bringt insgesamt vier neue Funktionen, darunter Reaktionen während eines Anrufs und in Chats, eine universelle Suche sowie eine integrierte Kamera, womit das Aufnehmen und das schnelle Versenden von Bildern vereinfacht werden soll. Das Interface erinnert dabei durchaus an Snapchat- und Instagram-Stories, allerdings funktioniert das Feature genauso wie der herkömmliche Versand von Nachrichten.

Auf dem Weg zu einem moderneren Skype

Es ist insgesamt aber ein sehr interessantes Update und zeigt, dass Skype weiterhin daran arbeitet, aus dem etwas rostigen Desktop-Messaging-Dienst eine moderne App fürs Smartphone machen mit vielen Funktionen, die heutzutage davon erwartet werden. Skype ist unter Android und iOS auf dem besten Weg, ein praktischer mobiler Messenger zu werden, der auch im Alltag verwendet werden kann. Unter Windows 10 Mobile steht man nach dem vierten Neubeginn wieder ganz am Anfang mit der Windows Universal App, welche momentan weder stabil läuft, noch wirklich viele Funktionen bietet.

Wer ein Android-Smartphone besitzt, kann die neue Skype Preview App entweder mithilfe eines Proxies herunterladen oder alternativ einen Download aus dem Internet verwenden.


Quelle: Skype

Über den Autor

21 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de. You had me at „beta“.

Hinterlasse einen Kommentar

12 Kommentare auf "Android: Skype greift mit neuer Preview-App nach Snapchat"

Benachrichtige mich zu:
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
ston150
Mitglied

Eine Frage:
Auf meinem 950xl ist Skype
und Skype-Vorschau installiert…was ist das bzw. Wo liegt der Unterschied?

Armin Osaj
Mitglied

Skype-Vorschau ist die aktuelle richtige App.
Die andere Skype App ist veraltet und wurde auf deinem Handy wohl nicht richtig deinstalliert.

ston150
Mitglied

Danke für die Info!
Wie bekomme ich jetzt diese verwaiste App von meinem Handy?

Armin Osaj
Mitglied

Ich weiß es nicht.
Habe das selbe Problem mit Telegram. Habe die private Beta heruntergeladen. Diese wurde dann geupdatet und ließ sich nicht starten. Nach Deinstallation habe ich jetzt ein kaputten Eintrag in der App-Liste ohne Symbol.
Damit muss man leider erstmal leben.

Ricco
Mitglied

Geht nur auf die Hardcorevariante mit dem zurücksetzen

fizzlemanizzle
Mitglied

Vielleicht einfach mal starten und selbst entdecken?!

ston150
Mitglied

Danke für die schnelle Antwort!
Interessant ist nur…am 950xl lässt sich nur Skype-Vorschau starten,
Skype ist anscheinend nur eine verwaiste Datei (ohne Icon) und lässt sich auch nicht deinstallieren!

Im Store finde ich nur:
Skype-Vorschau
Skype for Business

Kann mir das jetzt jemand erklären?

Ricco
Mitglied

Sowas wie Whatsapp ne beta hat ist das skype vorschau. Skype an sich „funktioniert“ halt „ohne Fehler“

Armin Osaj
Mitglied

Die Skype Universal App unter Windows Mobile finde ich aber ziemlich gut ;D

gast
Mitglied

Ich auch. Das schlimme daran ist aber, dass dass was man uns davor als Skype-App kredenzt hat, einfach nur übler Schrott war, der seit WP 7 im Kern unverändert blieb.

Auf Win 10 mobile stockt die Skype entwicklung inzwischen massiv. Das ist höchst ärgerlich. Aber es gilt eben „Android first“, „iOS Second“ und „Win10M screw you“.

Jimmyknopp
Mitglied

Ich bin damit auch sehr zufrieden.

RaBo
Mitglied

Mir fehlt auf jeden Fall das mehrfach selektieren von Bildern und Videos würde ich auch gern so und nicjt als Datei versenden. Ansonsten läuft eigentlich ganz gut.

wpDiscuz