Microsoft-Patent beschreibt Jog Dial für Surface-Tablet und Pen

0

Vor Jahren zählten die Jog Dials zu sehr beliebten Features früherer Sony-Telefone, da sie die Navigation durch die Menüs oftmals wesentlich effizienter gestalteten. Seitdem haben Touch-Displays die meisten mechanischen Knöpfe ersetzt, jedoch scheint Microsoft diese Jog Dials wieder einsetzen zu wollen.

Ein kürzlich aufgetauchtes Patent beschreibt ein solches mechanisches Drehrad, welches Microsoft offenbar für Tablets und sogar Eingabestifte vorgesehen hat, sprich Surface-Tablets sowie den Surface Pen. Während das Eingaberad am Tablet wohl eher an die digitale Krone der Apple Watch erinnern dürfte, handelt es sich am Stift um einen Ring rund, womit der Nutzer diverse Kommandos am Computer bzw. dem damit verbundenen Gerät durchführen kann.

Microsoft experimentiert mittlerweile bereits bei einem Produkt mit einem etwas unüblichen Eingabegerät und zwar dem Surface Dial. Das Gerät kann mit einem Surface-Tablet verbunden werden und durch Drücken eines großen Knopfes sowie Drehen desselben bedient werden. Abhängig von der Anwendung lassen sich so praktische Menüs öffnen und der Nutzer muss vor allem während Design-Arbeit weniger häufig zur Tastatur oder Maus wechseln, um Werkzeuge auszuwählen.


via mspu

Über den Autor

21 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de. You had me at "beta".

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
wpDiscuz