Neue Features für Windows 10 Mobile kommen „zur richtigen Zeit“

37

Microsoft hatte vor dem Rollout von Windows 10 Mobile Build 15025 einige Wochen lang keine Vorschauversion des mobilen Betriebssystems im Fast Ring ausgerollt, während die PC-Version um zahlreiche neue Funktionen erweitert wurde. Entsprechend hatten sich Windows-Fans auch erwartet, dass die Neuerungen in Windows 10 Mobile zu finden sein würden, doch als praktisch keine neuen Funktionen enthalten waren, reagierten viele Nutzer enttäuscht.

In einem Interview wurde Windows Insider-Chefin Dona Sarkar darauf angesprochen, dass einige Funktionen immer noch nicht den Weg ins mobile System geschafft haben. Im Zuge der Ignite-Konferenz im September versprach Microsoft einen stark verbesserten Continuum-Modus inklusive Fenstern, einer besseren Taskleiste und Info Centers. Zudem wurde kürzlich in Windows 10 am Desktop ein Nachtmodus implementiert, der blaue Farben herausfiltert und das Display rötlich färbt.

Die Microsoft-Managerin äußerte sich dazu wie folgt:

„Die [Features, Anm.] sind noch nicht in den Builds. Wir versuchen herauszufinden, wann die richtige Zeit ist, sie in die Builds zu bringen.“

Daraufhin erklärt sie weiter, dass die Funktionen äußerst wichtig wären, sodass man diese zur richtigen Zeit für bestimmte Nutzergruppen ausrollen will. Es gehe nur um die Qualität, betonte sie. Diese Aussage macht den Eindruck, als würde man die Funktionen jederzeit implementieren können und wir durchaus kurzfristig damit rechnen können. Das dürfte so allerdings nicht stimmen, denn sie erklärt daraufhin:

„Wir müssen zuerst sehen, wie das Feature am Desktop funktioniert. Und wenn das Feedback gut ist, dann sagen wir, ja, okay – das scheint eine gute Idee für Mobile zu sein. Aber wenn das Feature solches Feedback nicht bekommt, dass wir sagen können, dass die Leute es zu verwenden lieben, dann werden wir es nicht auf Mobile erweitern.“

Wann kommt die Zeit von Windows 10 Mobile?

Wirklich konkrete Informationen zum Release von neuen Windows 10 Mobile-Funktionen gibt es also nicht. „Zur richtigen Zeit“ kann in Wahrheit alles heißen. Man kann es allerdings auch so interpretieren, dass diese Zeit irgendwann tatsächlich kommen wird, in der sich Microsoft wieder auch bzw. vorrangig um das mobile Betriebssystem kümmert. Wann diese kommen wird, darüber kann aktuell nur spekuliert werden. Mit Redstone 3, das im Herbst dieses Jahres erscheinen soll, will Microsoft angeblich mit der Arbeit an Composable Shell und Project Andromeda anfangen. Das wäre auch höchste Zeit, denn Project Scorpio kommt Ende 2017 auf den Markt und ab Mitte 2017 wird es Windows 10 ARM geben, das auch für 6-Zoll Geräte geplant ist.


Quelle: Neowin

Über den Autor

21 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de. You had me at "beta".

Hinterlasse einen Kommentar

37 Kommentare auf "Neue Features für Windows 10 Mobile kommen „zur richtigen Zeit“"

Benachrichtige mich zu:
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Satori
Mitglied

Schema zur zum Einführen von Features nach Microsoft
1. Features Vorstellen & Versprechen
2. Warten
3. Nutzer sich beschweren lassen
4. Nichtssagende Antworten geben
5. Versuchen herauszufinden wann die richtige Zeit gekommen ist
6. Scheitern
7. Noch mal versuchen („Wann ist bloß die richtige Zeit?“)
8. Resignieren („Ich bekomms nicht raus“)
9. Microsoft Fan Programme anbieten für die treuen Fans

gast
Mitglied

Sehr gut! Besser hätte ich das auch nicht zusammenfassen können. Sehr anschaulich. 👍🏻

mkg123
Mitglied

Besser lässt sich das leider nicht zusammenfassen.

Was hat man z.B. Astoria und Islandwood stolz präsentiert
….und dann?
Punkt 2-9

Sehr, sehr unbefriedigend

Landmatrose
Mitglied

Unter Punkt 9 fallen wohl alle, die sich bis dahin nicht haben abschrecken lassen. Da soll die Fantreue doch auch belohnt werden mit, ja womit eigentlich?😉

mkg123
Mitglied

mit dem „Fastest Ring“ natürlich 🙂

Das Handy wird live und direkt aus Redmond programmiert!

Das verspricht noch instabilere und fehlerhaftere Versionen aber dafür ist man ja Fan…

gast
Mitglied

Was für ein verlockender Deal! Yay!

hybridferdi
Mitglied

Wie wäre es mal mit dem verf***** Landscape Modus. Das ist so einfach umzusetzen aber nein die Lutscher von MS bekommen ja nicht mal das hin.
Es nervt einfach nur wenn man quer arbeitet und jedesmal das handy sich in die normale Ausrichtung dreht.

EffEll
Mitglied

Hast du einen Doppelaccount?

hybridferdi
Mitglied

Nee hab nur mein handy gewechselt.

Basti
Mitglied

Warum?

Landmatrose
Mitglied

gast-Beitrag!

Basti
Mitglied

Aaaah 😀

Ricco
Mitglied

Eindeutig erkennbar

NautiLaus
Mitglied

Alles kommt zu seiner Zeit…✌

L_M_A_O
Mitglied

Alles hat ein Ende, nur Windows Phone hat 10 xD

Landmatrose
Mitglied

Ne,ne. Das heißt: Jegliches hat seine Zeit!☝

h3nni
Mitglied

Also arbeitet MS an Zeitreisen?

Landmatrose
Mitglied

Und wieder mal hinken sie damit der Zeit hinterher:)

schnuffy1de
Mitglied

Windows mobile ist nicht gescheitet.
MS hat es leider scheitern lassen…

ryu
Mitglied

Gestern war der richtige Zeitpunkt

EffEll
Mitglied

Vormorgen oder Übergestern würde sich noch anbieten ^^

Landmatrose
Mitglied

Du bist ja heute wieder euphemistisch drauf.😉

EffEll
Mitglied

Ich bin mir sicher, am 29. diesen Monats kommt was großes, mindblowendes! Denk an meine Worte. Das haben mir einige vertrauensunwürdige, unabhängige Quellen übereinstimmend verraten

Landmatrose
Mitglied

Oh Supi, gleich mal im Kalender eintragen. Da feiere ich meinen Tag im Zwischengeschoß. Das blowed meinen Mind🎆.

k1ck4ss
Mitglied

Genau die richtige Zeit, um endlich umzusteigen meint sie wohl.
Dass Microsoft noch an Windows Mobile glaubt, ist ein alternativer Fakt.

Dreandas
Mitglied

+1

alex_h
Mitglied

Wer diesen hohlen Phrasen Glauben schenkt ist selber Schuld. MS hat das System längst aufgegeben. Für wen soll man noch in Entwicklung investieren? Für uns 3 Pappnasen die noch ein Windows Phone nutzen?

NautiLaus
Mitglied

Vier! Ich auch…😎

Dreandas
Mitglied

Mit meinen 21 divers-multiplen Persönlichkeiten wären wir schon …

Moment, hab bloß elf Finger …

Zweiunddrölfzig?

NautiLaus
Mitglied

Genau! So seltsam werd ich auch imma beäugt mit meiner Nußschale…

Knight
Mitglied

Alternative Fakten? 😀

gast
Mitglied

Und die Trumpisierung hat bei MS schon lange vor der Inauguration von Präsident Donald J. Trump stattgefunden. Das ist wirklich bemerkenswert.

gast
Mitglied

Phrasendreschen für Bekloppte. 😂

Kleiner Hinweis:
Die Zeit von Win 10 Mobile ist längst vorüber. Schon beendet, bevor sie je richtig begonnen hat. MS will es genau so.

Frosti
Mitglied

Das sind dämliche Hinhaltetaktiken. Die sollen endlich zugeben das Windows mobile gescheitert is und gut. Dieses ganze Schöngerede dient letztlich keinem.

Landmatrose
Mitglied

Anders ausgedrückt: Wir kommen wieder, wenn der Markt es zuläßt.👍🏾

gast
Mitglied

Alternativ ausgedrückt: „Wir machen was wir wollen ihr Honks – selber Schuld wenn ihr unsere Mistprodukte kauft. Wir haben längst iPhones und Androidgeräte in der unserer Firma.“

wpDiscuz