Windows Phone-Verkaufsanteil weltweit lag Ende 2016 bei 0,3 Prozent

57

Gartner hat kürzlich die eigenen Erhebungen für das vierte Quartal im Jahr 2016 veröffentlicht und darin festgestellt, dass 99,6 Prozent aller neuen Smartphones mit Android oder iOS laufen.

Für Microsoft läuft es unterdessen schlecht am mobilen Markt. Laut dem Analystenhaus wurden in den letzten drei Monaten des Vorjahres nur 1,092 Millionen Windows Phone-Geräte verkauft, was 0,3 Prozent der Gesamtverkäufe entspricht. Android kam dagegen auf 81,7 Prozent weltweit und iOS auf 17,9 Prozent. BlackBerry wird in der Tabelle mit 0,0 Prozent genannt.

Marktanteil ≠ Verkaufsanteil und andere Fehler

Wenn es um Statistiken, Marktanteile und Verkaufsanteile geht, werfen Journalisten sehr gerne mit Begriffen herum, von denen sie offenbar nicht allzu viel verstehen.

Einerseits zeigen die heutigen Headlines zu BlackBerry dies sehr deutlich. Während in der Statistik ganz klar die Smartphones mit dem eigenen Betriebssystem von BlackBerry angeführt sind, das eingestellt und durch Android ersetzt wurde, deuteten dies viele Journalisten als den endgültigen Tod von BlackBerry. Das Unternehmen konzentriert sich nun allerdings auf Android und während es durchaus sein kann, dass nicht allzu viele Geräte abgesetzt wurden, geht dies einfach nicht aus dieser Statistik hervor.

Dasselbe gilt zum Teil für Microsoft und Windows Phone, wo viele die Verkäufe so behandeln, als seien es die aktuellen Verteilungszahlen. Das ist allerdings falsch. Ein Beispiel: Während die neuesten beiden Android-Versionen bei den neu verkauften Geräten sicherlich auf mehr als 80 Prozent Verkaufsanteil kommen, schaffen sie es momentan nur knapp über 30 Prozent des Marktanteils. Es ist nämlich nicht so, dass während dieser drei Monate sämtliche Smartphone-Nutzer auf der Welt ihre Geräte wegwerfen und auf Einkaufstour gehen. Die meisten unserer Leser werden dies problemlos verstehen, einige Journalisten wollen oder können dies nicht.

Windows Phone Marktanteil 2017 bei 1,48 Prozent

Weltweit hatte Windows Phone nie wirklich gute Verkaufs- oder Marktanteilswerte. Im Vorjahreszeitraum, sprich im letzten Quartal 2015, waren es auch nur 1,1 Prozent laut den Gartner-Zahlen und da waren die Lumia 950-Geräte frisch auf den Markt gekommen. Auch in der Vergangenheit waren die Werte nicht viel besser. In Europa, Brasilien, Indien und Pakistan war Windows Phone recht erfolgreich, in den USA, China, Japan und weiteren Märkten allerdings nicht.

Der aktuelle Marktanteil von Windows Phone beträgt 1,48 Prozent des Weltmarkts. Das sind die aktuellsten Zahlen vom Januar 2017 von netmarketshare. Android kommt momentan auf 63,99 Prozent und iOS auf 32,03 Prozent des Marktes.


Quelle: Gartner / netmarketshare

Über den Autor

20 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de. You had me at "beta". Aktuelles Projekt: http://selbstständig-machen.at/

Hinterlasse einen Kommentar

57 Kommentare auf "Windows Phone-Verkaufsanteil weltweit lag Ende 2016 bei 0,3 Prozent"

Benachrichtige mich zu:
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Platsch
Mitglied

Hab mir noch schnell ein 950 gekauft. Einfach um zu sehen wie das Win Mobile ist. Irgendwie hat es ja was etwas exklusives zu nutzen. Android sind die Prolls IOS die Snops. Win Mobile ist zur Zeit vielleicht der Volvo unter den Anbietern. Kann aber auch schnell zum Saab werden.

hansh
Mitglied

Hatte von 2008 bis Ende 2015 iOS und Android.Dann Lumia 925 jetzt 950XL-DS.Mir voll egal ob ich bei „nur 0.3Prozent“ bin,finde Win10 mobile ist derzeit das Beste OS.Wenn jemand sich als Insider angemeldet hat,sollte er nicht jammern über auftretende Fehler.Gruss aus Wien

win-phone-fan
Mitglied

Das ist ja echt eine Überraschung! Bis auf das HP-Phone nichts mehr auf dem Markt, kein Interesse mehr von MS erkennbar und immer noch 0,3% 😉

Ich habe mir noch schnell ein Lumia 950 und 950xl gekauft, bin glücklich und zufrieden und hoffe auf eine lange Nutzungszeit. Solange es geht kommt mir kein IOS oder Android ins Haus.

Frosti
Mitglied

Zu recht! 😠

Ricco
Mitglied

Warum?

Landmatrose
Mitglied

Rhetorische Frage?

Ricco
Mitglied

Jap

Frosti
Mitglied

Weil WP nichts taugt. Das Flagschiff 950xl ist ein flop hoch 3. Nach bereits einem halben Jahr hatte das Gerät ein Preisverfall von 50%. Mittlerweile gibts die sogar schon für unter 300€. Nicht umsonst sind die bei Tmobile und Vodafone ausgelistet. Ich hab jetzt das dritte Gerät innerhalb eines Jahres. Täglich mehrere Abstürze und von Microsoft kommt nix 😠

ML535
Mitglied

Hab mich nun fast endgültig von MS getrennt ,außer von meinem 640xl welches noch als mobiler Hotspot fugiert und für WA dient .

Der Rest,erledige dann lieber mit einem etwas Leistungsfähigeren Gerät.

Jimmyknopp
Mitglied

ML is back…Welcome!😃
…haste Hanselbuh gleich auch mit gebracht? Dann könntet ihr gemeinsam mit gast ’ne Party machen.🎆

Ricco
Mitglied

In letzter Zeit werden es aber auch immer mehr, wie z.b. L_M_A_O

Ricco
Mitglied

Ach schön, bist du auch mal wieder da 😊
Nebenbei,MS hat auch andere Produkte, besonders Windows 10. Hast dich auch davon getrennte?

EffEll
Mitglied

Rene nutzt Chrome OS

Kommando
Mitglied

Oh, der arme. O_o

Dustynation
Mitglied

Aktuell ist es überflüssig Statistiken dazu zu erstellen. Weder Geräte, noch Bemühungen gibt’s derzeit. Da könnte man genau so gut über Blackberry oder Symbian philosophieren 🙈

Stephan1987
Mitglied

Wobei Symbian immer noch auf mehr Geräten laufen wird …

EffEll
Mitglied

Nö. Die installed base von Symbian lag 2016 bei 0 millionen units. ^^
https://www.statista.com/statistics/385001/smartphone-worldwide-installed-base-operating-systems/

Hirsch71
Mitglied

Wo soll denn ein nennenswerter Anteil an Verkäufen herkommen, wenn es kaum aktuelle Geräte gibt u. in Deutschland fast nichts mehr, wenn die Lumia-Bestände alle sind? Und dann zuvor schlechtes Marketing für gute Geräte u. mangelnde Kommunikation von Microsoft… u. immer wieder Negativbeiträge auch hier … Bin dennoch zufrieden mit 950 XL u. Continuum… Warte entspannt auf W10ARM mit Referenzgerät von Microsoft…

Insider-Grüße aus Cottbus von Hirsch71

Frosti
Mitglied

Ich hab jetzt das 3. 950xl innerhalb eines Jahres. Bei mir funktioniert nichts. 😠

Jimmyknopp
Mitglied

Könnte es vielleicht sein, dass du irgendetwas verkehrt machst ?

Kommando
Mitglied

Bei diesem Verschleiß eine nicht unberechtigte Frage.

ASOnline
Mitglied

Es braucht keine Statistiken mehr um das Ende von WindowsPhone zu erkennen. Jeder der noch Spaß an seinem Gerät hat sollte es noch genießen, denn besser wird es nicht mehr werden. Und alle die die sich schon verabschiedet haben können zumindest noch in Erinnerungen schwelgen an die Zeiten als man wirklich noch ernsthaft damit rechnen konnte das WindowsPhone den Markt von hinten aufrollt….

Jimmyknopp
Mitglied

Ja, da hast du Recht. Windows Phone ist am Ende. Aber vielleicht kann ja Windows 10 mobile in Zukunft noch etwas raus reißen…🙄

zGas
Mitglied

Er meinte auch W10M damit (generell das Mobile OS). 😉

Jimmyknopp
Mitglied

Achso, dann hätte er das explizit auch so sagen sollen…
Man weiß ja gar nicht mehr, was hier Fake news sind.🙄

fabiosinus
Mitglied

Ich nutze die 15031 und habe mit meinen 950 keinerlei Probleme. Alle Apps kaufen selbst WhatsApp Beta startet sehr schnell. Ich finde es seltsam das einige solche Probleme haben. Allerdings spiele ich auch nach jeden Update alles frisch auf.

Jimmyknopp
Mitglied

Na da machst dir aber wirklich viel Arbeit mit. Hätte ich keine Lust drauf, jedes Mal alles neu einzuspielen..

Jimmyknopp
Mitglied

Waaaaas??😨 Nur so wenig Verkaufsanteile??
Warum das? Kann mir das mal jemand erklären…??
Vorzugsweise gast….😎

worbel65
Mitglied

Eure Community ist sehr übersichtlich hier. Und richtig Spaß scheint ihr auch nur noch zu haben, wenn ein Feind am Horizont zu sehen ist. Macht scheinbar keinen Spaß sich selbst immer nur die gleichen Durchhalteparolen vorzubeten.

stefiro
Mitglied

Wie du vielleicht mitbekommen hast sind die meisten Windows Phone-Käufer Lumia-Käufer. Und da es kaum noch Lumias zu kaufen gibt und von den anderen Herstellern kaum Geräte verkauft werden, kommt so eine Zahl fast zwangsläufig zu Stande…

Jimmyknopp
Mitglied

☹ …ich wollte aber, das mir gast das erklärt. Macht er immer so gut, und vor allem in so feiner Ausdrucksweise und vornehmer Wortwahl.

Ricco
Mitglied

Musst nur warten. Seine Analyse ist immer sehr hilfreich und auf den Punkt getroffen. Er hat einfach ahnung wie es geht…

Basti
Mitglied

Aber solche Experten sind viel beschäftigt. ML findet leider auch keine Zeit mehr, uns zu Android und ChromeOS zu bekehren.

Ricco
Mitglied

Die Bekehrung hat begonnen. Let’s get ready to rumble 👊

liesy
Mitglied

Gibt’s eigentlich Neuigkeiten vom Mid-Range Smartphone von HP? Ist doch bald Mobile Congress in Barcelona…

altese
Mitglied

Da werden WIR es nicht sehen. Aber was anderes… 😉

Landmatrose
Mitglied

Lange Gesichter?😁

liesy
Mitglied

Haha!

computer11
Mitglied

Ich würde mich trotzdem über ein neues Windows Phone freuen. Mit vollwertigen Windows 10. Bin vor kurzem von einem Surface 2 mit Windows RT auf ein Surface 3 mit Windows 10 umgestiegen. Da ein vollwertiges Windows drauf zu haben ist schon geil. Keine Einschränkungen mehr. Endlich alles nutzen können wie man Will. Der Stift und die Dock sind auch spitze.
So ein Teil als Smartphone wäre schon toll.

fredi_830
Mitglied

Allein schon der Firefox-Browser ist schon ein riesen Vorteil, selbst auf kleinen Tablet-Computer. Der MS Edge Browser kann leider immernoch viel zu wenig, in meinen Augen keine Alternative zum Edge.

fizzlemanizzle
Mitglied

Was haben den immer alle am Edge auszusetzen? Der läuft doch rubbeldiekatz!? Verstehe nicht, welche Vorteile ein überladener Firefox voll mit Addons und Klimbims haben sollte.

Darkyy
Mitglied

Lange halte ich es leider auch nicht mehr aus auf Windows Mobile, hab mein 950XL seit release, aber seit paar Monaten ist das sowas von verbuggt das es weh tut… Aber noch klammer ich mich an Windows 😉

EffEll
Mitglied

Was meinst du? Stürzt es ständig ab und freezed? Hatte ich vor ein paar Monaten auch, ebenfalls von November 2015. Nachdem ich nen neuen Akku eingesetzt habe lief es wieder zuverlässig. Die halten leider nicht so lange

Darkyy
Mitglied

Ja genau das ist das Problem. Danke Probier ich gleich mal aus 🙂

EffEll
Mitglied

Dann wirst du mit einem neuen Akku wieder zufrieden sein. Meins startet nur neu, wenns ein Update eingespielt hat. Vorher war es echt schlimm

psyabit
Mitglied

Joo ich musste auch einen neuen Akku kaufen. Endlich nur noch wöchentliche Neustarts. Macht wieder mehr spass mit dem Lumia 950xl!

Jimmyknopp
Mitglied

Ja, das Akku Problem hatte ich auch. Ein neuer Akku hat es dann gebracht…

Hirsch71
Mitglied

Ich hatte im Release Preview Ring auch zunehmend das Problem, am 1. Weihnachtstag über Einstellungen, System, Info => ganz unten Handy zurücksetzen … nach Sicherung aller Daten zurückgesetzt u. im Zuge des Prozesses der Neueinrichtung meine Datensicherung eingespielt => seither fast 2 Monate kein einziges Problem mehr, auch meine Apps laufen alle!

Der Weg hat mich gerettet u. ich bin so zufrieden, wie anfangs am Marktstart!

Grüße aus Cottbus von Hirsch71
(Build 14393.726)

h3nni
Mitglied

Kenne ich…
Momentan regt mich am meisten die Outlook-Kalender-App auf. Warum kann die plötzlich keine Einträge, die weiter als 6 Monate in der Zukunft liegen, anzeigen? Sowohl Mobile als auch auf dem PC. Und warum kann eine App von einem Drittanbieter das ohne Probleme?

simpletech
Mitglied

Planst du wirklich über 6Monate in die Zukunft? Was gibt’s da wichtiges?

Kommando
Mitglied

Hochzeiten? Arzttermine? Geburtstage?

EffEll
Mitglied

Für Geburtstage gibt’s den fortlaufenden Geburtstagskalender und der ist fortlaufend. Brauch man nur einmal eintragen

Kommando
Mitglied

Es geht nicht nur um das Eintragen, sondern auch um das Anzeigen. Abgesehen davon habe ich drei Sachen aufgezählt und deine Antwort liest sich wie „Nicht so schlimm, das eine braucht man nicht“.
Was bringt das Eingetragene, wenn du es nicht anzeigen kannst? 😉

Wilmo
Mitglied

Wohl eher Geburtstage als große Feiern. Achja Urlaub plant man auch länger voraus 😉

wpDiscuz