Surface-Geräte unterstützen nun Wake on LAN

0

Microsoft hat kürzlich eine gerade für Unternehmenskunden interessante Funktion für Surface-Geräte angekündigt. Mit einem neuen Treiber unterstützen die Geräte nämlich „Wake on LAN“. Das Feature ermöglicht es, Surface-Geräte, welche über den Surface Ethernet Adapter oder eine entsprechende Dockingstation mit dem lokalen Netzwerk verbunden sind, über dieses aus dem Standby aufzuwecken. Auf diese Weise lassen sich beispielsweise Updates installieren, während das Gerät nicht genutzt wird und das spart dem Nutzer Zeit.

Unterstützt werden folgende Modelle in Verbindung mit dem Surface Ethernet Adapter, dem Surface Dock und der Surface Pro 3 Docking Station:

  • Microsoft Surface Book
  • Microsoft Surface Pro 4
  • Microsoft Surface 3
  • Microsoft Surface Pro 3

Herunterladen müsst ihr den Treiber manuell. Dieser ist in den Surface Tools for IT enthalten. Unter dem folgenden Link geht’s zum Download.


via MSPU

Über den Autor

Microsoft Surface, Lumia und Band Experte. "Never stop running with Windows."

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
wpDiscuz