Windows 10 Mobile Build 15051 landet im Slow Ring

6

Nachdem Microsoft gestern die Windows 10 Mobile Build 15055 für Windows Insider im Fast Ring ausgerollt hat, gibt es auch im Slow Ring ein Update. Die bisherige Build 15051 wird nun für die Insider ausgerollt.

Die Build war zuletzt im Fast Ring ausgerollt worden und war in Sachen Stabilität ein kleines Upgrade im Vergleich zu Build 15048, jedoch gibt es weiterhin einige schwerwiegende bekannte Fehler und wer unbedingt eine Windows Insider-Build möchte, der sollte vor allem während der Endphase der Entwicklung eher über einen direkten Wechsel in den Fast Ring nachdenken. Momentan ist der Slow Ring gefühlt weniger stabil, obwohl in beiden Builds einige wirklich schwerwiegende Fehler auftreten können.

Im folgenden Artikel findet ihr den gesamten Changelog zu Windows 10 Mobile Build 15051:

Changelog: Windows 10 Mobile Build 15051 wird im Fast Ring ausgerollt

Über den Autor

20 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de. You had me at "beta".

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "Windows 10 Mobile Build 15051 landet im Slow Ring"

Benachrichtige mich zu:
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
ede321
Mitglied

Habe ihr das auch im Insider hub gepostet?

Ricco
Mitglied

Jop

fabiosinus
Mitglied

Wurde doch auch gesagt das es Probleme mit dem App Store gibt.

alex61074
Mitglied

Bei mir auch so

ede321
Mitglied

Habe jetzt die 15055 in Fast-Ring erhalten. Die Store App und vier rote weitere Apps (darunter Outlook, Pitlane One, Feedback und Insider Hub) aktualisieren sich nicht. Aktualisierung der Store App führt zu Absturz der App. Die anderen melden nur einen Fehler. Ist das nur bei mir so?

Ricco
Mitglied

Selbes problem, aber nur bei WhatsApp nicht

wpDiscuz