News

Microsoft testet Windows Phone 8 auf dem Qualcomm MSM8960 Dual-Core Chipsatz

Laut The Verge testet Microsoft derweil Windows Phone 8 (Apollo) auf mindestens einem Gerät mit dem Qualcomm MSM8960 Dual-Core Chipsatz. Es handelt sich hierbei um einen mit 1,5 GHz getakteten System-On-Chip Prozessor.

Sprint, ein US-Netzbetreiber, habe großes Interesse an einem solchen Smartphone angekündigt und werde bis zum Release von Windows Phone 8 kein neues Windows Phone verkaufen.

Kritiker werden schmunzelnd in Richtung Android schauen, da die ersten OEMs in den vergangenen Tagen bereits Android Smartphones mit Vier-Kern Prozessoren vorgestellt haben. Dem lässt sich aber entgegenhalten, dass Windows 8 definitiv von  Nvidia’s Tegra 3 Chipsatz definitiv unterstützt wird. Und sollte Windows 8 tatsächlich – wie bisher unterstellt – sich mit Windows Phone 8 denselben Kern teilen, wird eine Unterstützung des Smartphone Betriebssystems ohne weiteres möglich sein.

VIA

About author

? Nerd. ☕ Kaffeejunkie. ⚖️ Hamburger Rechtsanwalt für Vergaberecht, IT-Recht und Datenschutzrecht.
Related posts
News

Neue Mail-App: Sogar Microsofts KI ist nicht überzeugt

News

Windows 11: Microsoft hebt Nutzerdaten "ungefragt" in die Cloud

News

Neue PowerToys-Funktion erstellt eigene Vorlagen fürs Kontextmenü

News

Microsoft bestätigt folgende Limitierungen mit Windows 11 ARM

0 0 votes
Wie findest du diesen Artikel?
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments