NewsWindows 8

Windows 8 Consumer Preview jetzt herunterladen

Endlich ist es soweit, die Consumer Preview von Windows 8 lässt sich nun unter folgendem Link herunterladen: Windows 8. Ich hätte erst mit einer Freigabe zu den Abendstunden gerechnet, aber so ist es umso besser. Laut Website sind vor der Installation folgende Dinge zu beachten:

ISO-Dateien mit Windows 8 Consumer Preview können alternativ zur Installation mit Windows 8 Consumer Preview-Setup verwendet werden. Wenn Sie auf einem PC Windows ausführen und die Consumer Preview auf einer anderen Partition, einem anderen PC oder auf einem virtuellen Computer installieren möchten, empfehlen wir Ihnen den Download des Windows 8 Consumer Preview-Setups. Nutzen Sie anschließend die integrierten Tools, um das ISO-Image in ein Installationsmedium zu konvertieren, z. B. eine DVD oder einen bootfähigen USB-Speicherstick. Zusätzliche Informationen, einschließlich einer Liste unterstützter Upgrades, finden Sie in den Häufig gestellten Fragen.

Beachten Sie vor dem Herunterladen Folgendes: Windows 8 Consumer Preview ist eine Vorabversion der Software, die vor der kommerziellen Freigabe grundlegend geändert werden kann. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung im Zusammenhang mit diesen Informationen, weder ausdrücklich noch stillschweigend. ür einige Produktfunktionen ist u. U. zusätzliche Hardware oder Software erforderlich. Um zu Ihrem vorherigen Betriebssystem zurückzukehren, müssen Sie es erneut von einem Wiederherstellungs- oder Installationsmedium, welches Sie mit Ihrem PC erhalten haben, installieren.

Wichtig für die Installation von Windows 8 ist außerdem, dass ihr währenddessen einen Product Key benötigt. Dieser lautet: NF32V-Q9P3W-7DR7Y-JGWRW-JFCK8. Anleitungen zur Installation findet ihr übrigens hier.

Microsoft hat sich heute zur Consumer Preview von Windows 8 geäußert und dabei erwähnt, dass seit der Developer Preview über 100.000 Änderungen vorgenommen wurden. Darüberhinaus werden weiterhin täglich Verbesserungen vorgenommen.

Was euch erwartet:

  • Neuer Kontakte Hub – ähnlich wie unter Windows Phone. Ihr könnt eure Kontakte über verschiedene Dienste hinweg verwalten. Darunter Windows Live, Google usw.
  • Der Nachrichten Hub ist ebenfalls an das Äquivalent aus  Windows Phone angelehnt. Über diesen könnt ihr Freunden aus Facebook, Windows Live Messenger & Co. Nachrichten senden.
  • Windows 8 wird sowohl über Touchscreen als auch per Maus makellos bedienbar sein, denn es wurde sowohl für den PC als auch für Touch-Geräte entwickelt.
  • Die Möglichkeit Dinge wie Bilder, Links usw. zu teilen wird durchgehend im gesamten Betriebssystem möglich sein.
  • Der klassische Desktop bleibt auch in Windows 8 weiterhin Bestandteil des Betriebssystems. Dieser wurde jedoch stark verbessert mithilfe der „Ribbon UI“.
  • Es lassen sich Metro Apps und Desktop Apps nebeneinander (im geteilten Bildschirm) ausführen. Ordner und Dateien lassen sich auf dem Metro-Startscreen anpinnen.
  • Microsoft Your Account (Neuer Markenname für Windows Live ID) synchronisiert deine windows Einstellungen über mehrere Geräte hinweg.
  • Ausgereifte SkyDrive App, die das einfach zu handhabende  Verwalten der eigenen Cloud ermöglicht.
  • Ihr könnt im Windows Store Apps kaufen und herunterladen.
  • [bei weiteren Neuerungen, wird die Liste aktualisiert…]


About author

? Nerd. ☕ Kaffeejunkie. ⚖️ Hamburger Rechtsanwalt für Vergaberecht, IT-Recht und Datenschutzrecht.
Related posts
News

Windows 11 Build 25381 im Canary-Channel bringt SMB-Signierung als Standard

News

Das Ende einer Ära: Microsoft verabschiedet sich von Cortana

News

34 Prozent der Steam-Nutzer verwenden jetzt Windows 11

News

Windows 11 zeigt jetzt auch Werbung in der Hilfe & Tipps-App an

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments