Windows Phones mit 256 MB werden 95% der Apps im Marketplace unterstützen – Tendenz steigend

0

Microsoft hat weitere Informationen über Windows Phone Tango bekanntgegeben. Das Tango Update wird den neuen Qualcomm 7x27a “system on a chip” Chipsatz und 256 MB Arbeitsspeicher unterstützen. Dies gelingt unter Tango, indem auf ein neues System der Arbeitsspeicher-Verwaltung per Seitenadressierung zurückgegriffen wird. Auf dessen Basis können Apps mehr Arbeitsspeicher adressieren (ansprechen), als physikalisch tatsächlich auf dem Smartphone verfügbar ist.

Laut Microsoft laufen derzeit bereits 95% der Apps im Marketplace unter Windows Phone Tango-Smartphones und sie arbeiten bereits daran, die restlichen 5% kompatibel zu machen.

Die ersten Windows Phone Tango-Smartphones werden das Nokia Lumia 610 sowie das ZTE Orbit sein; beide Hersteller planen ihr Modell im 2. Quartal 2012 auf den Markt zu bringen.

VIA

Über den Autor

? Nerd. ☕ Kaffeejunkie. ⚖️ Hamburger Rechtsanwalt für IT-Recht und Datenschutzrecht, außerdem Vergaberechtsanwalt.