News

Nokia Lumia 800: Verteilung des Firmware-Updates hat begonnen

Nokia hat heute mit damit begonnen das Firmware-Update für das Lumia 800 – Versionsnummer 1600.2487.8107.12070 – zu verteilen. Wie vorausgesehen enthält dieses Update nicht die Internetfreigabe („Tethering“) Funktion, bietet stattdessen andere wichtige Besserungen:

  • Verbesserte Standby- und Sprechzeiten
  • Lösung für das u. U. nicht reagierende Display beim Beenden eines Anrufs
  • Verbesserte Basswiedergabe
  • Die Tasten für „Zurück“, „Start“ und „Suche“ sind entsprechend der Helligkeitsstufe des Bildschirms beleuchtet
  • Lösung zur Vermeidung unerwünschter Neustarts unter bestimmten Netzbedingungen
  • Akkusymbol statt Fragezeichen

Die Aktualisierung kann am Computer über Microsofts Zune Software durchgeführt werden. Wer noch keine Benachrichtigung zum Update auf seinem Smartphone erhalten hat, sollte sich keine Sorgen machen. Denn Nokia hat sich zum Verlauf der Update-Verteilung folgendermaßen geäußert:

Das Update wird nicht an alle Kunden weltweit gleichzeitig ausgeliefert. Ab dem 28. März wird die erste Welle des Updates gestartet, die weitere Wellen sind am 4., 11. und 18. April an der Reihe. Um zu sehen, ob es das Update für euer Land oder euren Netzbetreiber bereits gibt, einfach hier klicken. (Quelle: Nokia Newsroom)

Welche Erfahrung habt ihr mit dem Update und den versprochenen Verbesserungen gemacht?

VIA

About author

? Nerd. ☕ Kaffeejunkie. ⚖️ Hamburger Rechtsanwalt für Vergaberecht, IT-Recht und Datenschutzrecht.
Related posts
News

Microsoft zeigt Baldur's Gate 3 und Borderlands auf Snapdragon X Elite

News

Microsoft Edge: Echtzeit-Übersetzung und KI-Synchronsprecher für Videos

News

Qualcomm kündigt neues Snapdragon Dev Kit für Windows an für Entwickler von Copilot+PC-Apps

News

Surface Laptop 7: Microsoft präsentiert seine Antwort zum MacBook Air

0 0 votes
Wie findest du diesen Artikel?
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

9 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments