News

Windows Phone 8 (Apollo): Netzbetreiber und Hersteller bekommen mehr Freiheiten

Wenn Kritik  vonseiten der Netzbetreiber und Gerätehersteller mit Blick auf Windows Phone geäußert wird, dann hat diese in der Regel zum Inhalt, dass die Oberfläche wenig Möglichkeiten zur Anpassung und damit einhergehend auch zur Differenzierung gegenüber anderen Windows Phone Smartphones bietet(wir berichteten). Doch nicht nur die Oberfläche ist Bezugspunkt der Kritik, vielmehr werden insbesondere die strengen Hardwareanforderungen bemängelt: Einkern-Prozessor von Qualcomm, einheitliche Displayauflösung etc.

Mit Windows Phone 8 (Apollo), der nächsten „großen“ Version von Windows Phone, wird sich dies laut Notebooknews künftig ändern. Laut eigener Aussage liegt ihnen ein Dokument vor, nach dem Microsoft in Kürze während einer Veranstaltung namens Reading in England erste Details zu Windows Phone 8 veröffentlichen wird.

Eines der Themen lautet hiernach „Möglichkeiten zur Anpassung und Differenzierung”, mithilfe derer sich scheinbar die Geräte der jeweiligen Netzbetreiber stärker voneinander abheben sollen. Die gesamte Liste an Themen der Veranstaltung:

  • Apollo Review (Erste Einblicke in das neue Betriebssystem)
  • Windows Phone Schedules and release plans/processes (Vorstellung der Zeitpläne und Prozesse)
  • Customization & Differentiation opportunities (Möglichkeiten zur Anpassung und Differenzierung)
  • New Windows Phone 8 application development capabilities (Neue WP8 App Development Kapazitäten)
  • What’s new feature review of Apollo (Überblick der neuen Features von Windows Phone)
  • Connectivity and APN management (Verbindungs- und APN Management)
  • Better together with Windows 8 (Gemeinsamkeiten zu Windows 8 )

Außerdem berichten die Gerätehersteller in Taiwan davon, dass Microsoft in der Tat auf ihre Beschwerden hinsichtlich fehlender Möglichkeiten zur Schaffung von Differenzierungsmerkmalen eingeht. Dies ist zumindest ein Indiz dafür, dass Microsoft seinen Partnern in Zukunft eine größere Auswahl bei der Hardware und Gestaltung der Software ermöglichen wird. Würdet Ihr HTC Sense oder Samsungs TouchWiz auf Eurem Windows Phone gegenüber der jetzigen Optik vorziehen? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

About author

? Nerd. ☕ Kaffeejunkie. ⚖️ Hamburger Rechtsanwalt für Vergaberecht, IT-Recht und Datenschutzrecht.
Related posts
News

Windows 11 Startmenü bekommt neue Funktionen und Layouts

News

Microsoft veröffentlicht Reparatur-Tool für Crowdstrike-Bluescreen

News

Microsoft: EU Kommission ist Schuld am Crowdstrike-Debakel

News

Xbox Marketing-Chef für EMEA: Müssen um Finazierung kämpfen

0 0 votes
Wie findest du diesen Artikel?
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

5 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments