News

Windows Phone Marketplace umfasst über 82.000 Applikationen

Zuletzt berichteten wir im März davon, dass der Windows Phone Marketplace 70.000 Apps umfasst und gingen selbstverständlich von einem fortdauernden Anstieg aus. Nun ist ein Monat vergangen und der Anstieg lässt weiterhin nicht nach. Heute hat AAWP (All About Windows Phone) bekanntgegeben, dass – gemäß eigenen Messungen – der Marketplace nun die 80.000er Marke geknackt hat; genau genommen sind es 82.234 Apps.

Interessant ist in diesem Zusammenhang, dass im Marketplace 340 Apps pro Tag freigegeben werden. Demzufolge ist Windows Phone 7 mittlerweile das drittgrößte Ökosystem neben Android (450.000+) und iOS (550.000+). Dabei konnte Windows Phone Betriebssysteme wie Blackberry (70.000) und Symbian (70.000) bereits hinter sich lassen.

Die Diskrepanz zu den großen Konkurrenten Android und iOS mag auf den ersten Blick sehr groß erscheinen, bei dieser Geschwindigkeit ist das Erreichen der 100.000er Marke bis Ende Mai jedoch mehr als wahrscheinlich. Selbstverständlich sind nicht alle Apps in jedem Ländern verfügbar. So umfasst z.B. der US-Marketplace 69.123 Apps, wohingegen im chinesischen Marketplace „nur“ 21.530 Apps verfügbar sind. Dies hängt jedoch damit zusamen, dass China erst seit neustem zu den unterstützten Ländern gehört. Wie steht Ihr der aktuellen Entwicklung des Windows Phone Marketplace gegenüber?

VIA

About author

? Nerd. ☕ Kaffeejunkie. ⚖️ Hamburger Rechtsanwalt für Vergaberecht, IT-Recht und Datenschutzrecht.
Related posts
News

Windows 11 bekommt Einstellungen-Seite zum Verwalten von verknüpften Geräten

News

Microsoft “testet” neue Startmenü-Werbung in Windows 11 ohne Kennzeichnung

News

Microsoft bringt wichtige Windows Explorer Funktion zurück

News

Microsoft blockt Startmenü-Modifizierungen mit Windows 11 24H2

0 0 votes
Wie findest du diesen Artikel?
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

10 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments