WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

Allgemeines

Allgemeines: Bücher und Zeitungen vs E-Books… wer macht das Rennen?

E-Books sind auf dem Vormarsch… nur noch kaltes Plastik, ein Touchscreen und ein Akku, der viel zu schnell am Ende ist. Keine Seiten mehr aus Papier, was bleibt sind leblose virtuelle Seiten. Zwar gehören Eselsohren und übervolle Bücherregale der Vergangenheit an, dafür fehlt den E-Book Readern aber auch der Charme von nach Jahren vergilbten Seiten und verwischter Druckerschwärze. Schon das gewohnte Zeitung unter den Arm klemmen und zur Toilette gehen fällt flach 🙂

Für unterwegs mag es praktischer sein, da man seine gesamte Bibliothek ohne weiteres mitführen kann. Geht aber der Akku leer, ist damit auch Sense, wohingegen ein Buch Jahrzente übersteht…

Ich bin zwar ein Technik begeisterter Mensch und liebe den Fortschritt, aber die ganzen E-Book Reader und elektronischen Zeitungen können mir getrost gestohlen bleiben. Ein gutes Buch in entspannter Atmosphäre ist mir um Längen lieber und wird auch so schnell von nichts ersetzt werden können.

Was meint Ihr dazu? Haben Printmedien in Zukunft überhaupt noch eine Chance?

Bild-Quelle

About author

Autor für Allgemeines. Technick-Liebhaber,der aber auch die Schattenseiten dieser betrachtet
Related posts
AllgemeinesEditorialWindows 8

Windows 8 ist gestorben - ein Tribut zum Abschied

Allgemeines

Telekom vs o2: Wer hat das bessere Mobilfunknetz? Ein Experiment

AllgemeinesEditorial

Filehosting vs. Filesharing - Gemeinsamkeiten und Unterschiede

Allgemeines

WindowsArea.de wünscht ein frohes neues Jahr 2020!

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
10 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments